Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • War Thunder Ground Forces: Video und Bericht aus der Closed Beta

    War Thunder bietet nun auch Panzerschlachten: Wir haben in der zweiten Runde der Closed Beta Panzer gefahren und schildern euch nun die Eindrücke. Wie gut funktioniert das Gefecht der verbundenen Waffen mit Boden- und Luftfahrzeugen auf einer gemeinsamen Karte, und müssen sich die Panzer von War Thunder hinter dem Platzhirsch World of Tanks verstecken?

    War Thunder stand bislang für spannende Luftschlachten mit Jägern und Bombern, das gelungene Free-to-Play MMO war einer der Geheimtipss des letzten Jahres. Mittlerweile tummeln sich mehrere zehntausend Spielern auf den weitläufigen Karten und liefern sich heisse Gefechte mit gegnerischen Piloten. Fernziel der Entwickler ist die Kombination von Luft-, Land- und Seegefechten in einem einzigen Spiel; die Panzerschlachten befinden sich bereits in der Closed Beta. Nun hat Publisher Gaijin die zweite Welle von Einladungen verschickt - und wir waren natürlich dabei.

    Noch befindet sich die War Thunder Ground Forces Beta in einem frühen Stadium, demzufolge ist die Auswahl der verfügbaren Panzer bislang beschränkt. Eine Handvoll unterschiedlicher Tanks verschiedener Nationen sind jedoch bereits jetzt spielbar, darunter bekannte Fahrzeuge wie der Panzer IV und das Sturmgeschütz III mit langer 7,5cm Kanone. Auf sowjetischer Seite dürfen Spieler mit dem gut gepanzerten KV-1 oder dem Multitalent T-34 ins Gefecht ziehen. Dazu kommen noch weitere Kettenfahrzeuge wie eine 2cm-FlaK auf Selbstfahrlafette oder der frühe sowjetische Panzer T-70. Es gibt also bereits etwas zu sehen, trotz der frühen Entwicklungsphase.

    Die Fahrzeuge sind dabei von einer beeindruckenden Detailverliebtheitt, und das nicht nur in historischer Hinsicht: Zwischen den Ketten spritzt Dreck hervor und die einzelnen Laufrollen der Fahrwerke heben und senken sich je nach Untergrund. Auch die Fahrphysik überzeugt, ist aber deutlich anspruchsvoller als die des direkte Konkurrenten World of Tanks. Je nach gewähltem Realismus lassen sich die Ketten wie im Original unabhängig von einander steuern, wer mag, darf sogar die Kupplung bedienen und Gänge manuell schalten. Die Gefährte schaukeln und rumpeln über das Schlachtfeld, und es ist gar nicht so einfach, so einen Koloss überhaupt erstmal zum Stehen zu bringen. Und das ist nötig für den sogenannten "Schießhalt", denn aus vollem Galopp heraus schießt der Richtschütze höchstens Löcher in die Luft, aber nur sehr selten in feindliche Panzer. Stabilisatoren für die Kanone gab es damals einfach noch nicht.

    05:37
    Angespielt: War Thunder Ground Forces in der Closed Beta


    Apropos Richtschütze: Ein Zoom erleichtert den Beschuss von weiter entfernten Zielen, im Okular werden Spielern noch detaillierte Informationen über den Feind angegeben: Um was für einen Gegner handelt es sich? Wie weit ist das Ziel entfernt? Um wieviel höher muss ich zielen, da die Granate ja eine ballistische Kurve nimmt? Wie stark ist der Gegner an die Stelle im Fadenkreuz gepanzert? All diese Angaben helfen Panzerkommandanten dabei, erfolgreich auf dem Gefechtsfeld zu bestehen.

    War Thunder: Ground Forces ist in der Closed Beta, wir haben bereits gespielt. (4) War Thunder: Ground Forces ist in der Closed Beta, wir haben bereits gespielt. (4) Quelle: Gaijin Wie gut die Kombination funktioniert, ist hierbei die Gretchen-Frage. War Thunder ist von vorne herein auf die Kombinination der verschiedenen Aspekte ausgelegt, nur dass Bodenfahrzeuge wie Panzer oder Schiffe bislang ausschließlich vom Computer gesteuert wurden. Die Konkurrenz (sprich: World of Tanks) sperrt sich bislang gegen die Kombination, obwohl der Plan für die Zukunft ein ganz ähnliches Konzept zu War Thunder vorsieht. Wargaming.net möchte die Luft-, Land- und Seegefechte jedoch in unterschiedlichen Spielen mit gemeinsamem Account bieten, Gaijin möchte alles auf einem einzigen Schlachtfeld integrieren.

    Und der erste Eindruck der Closed Beta zu War Thunder Ground Forces scheint die Haltung von Gaijin zu bestätigen: Es funktioniert hervorragend. Flugzeugführer unterstützen den Vormarsch der Bodentruppen durch gezielte Luftschläge und Abwehr feindlicher Bomber, die Panzer revanchieren sich durch schnelle Einnahme von Schlüsselpositionen oder der Ausschaltung der für Flugzeuge mittlerweile sehr gefährlichen Luftabwehr. Natürlich ist hier eine noch bessere Kommunikation zwischen den Spielern nötig, aber falls diese stattfindet, geht das Konzept auf. Falls diese Kommunikation nicht stattfindet, endet natürlich alles wie immer: In einem hitzigen Arcadegefecht. Spieler, die Wert auf Taktik und Kommunikation legen, bevorzugen aber meist andere Spielmodi, und der Arcade-Modus ist sowieso immer nur die Wahl für Spieler, die "mal eben eine Runde drehen" wollen.

    Alles in allem kommt War Thunder selbst im Arcade-Modus realistischer als World of Tanks daher. Hier scheiden sich die Geister, denn dies ist in erster Linie eine Frage des Geschmacks. Beim Schadensmodell tut sich zwischen den beiden Titeln nicht viel. Im Spielerlebnis ist World of Tanks etwas rasanter, War Thunder bietet dagegen eine einheitliche Plattform für Gefechte verbundener Waffen.

  • War Thunder
    War Thunder
    Publisher
    Gaijin Entertainment (RU)
    Developer
    Gaijin Entertainment (RU)
    Release
    15.08.2013
    Es gibt 12 Kommentare zum Artikel
    Von matzep1428
    Bin ja mal gespannt ob die auch was gegen Bots und AFk unternehmen. Bei World of Tanks besteht Teilweise das halbe…
    Von MichaelG
    Ah so. Das meinest Du. Quasi Balancing was die Spielstärke betrifft. Das ist teils schon bei WT ein Problem. Fliegt…
    Von Sturm-ins-Sperrfeuer
    Matchmaking. Wenn das halbe Team aus 1 Efficiency Leuten besteht und im Gegnerteam 2 2000 effi Squads sind und man ab…

    Aktuelle Simulation-Spiele Releases

    Cover Packshot von Landwirtschafts-Simulator 17 Release: Landwirtschafts-Simulator 17 Focus Home Interactive , Giants Software
    Cover Packshot von Into the Stars Release: Into the Stars
    Cover Packshot von Der Landwirt 2016 Release: Der Landwirt 2016 Bandai Namco , VIS Entertainment
    • Es gibt 12 Kommentare zum Artikel

      • Von matzep1428 Benutzer
        Bin ja mal gespannt ob die auch was gegen Bots und AFk unternehmen. Bei World of Tanks besteht Teilweise das halbe Team nur noch aus Bots und AFk Leuten und Paris schweigt es Tot. Dazu noch das schöne Warpack, was auch tot geschwiegen wird, aber nach wie vor verkauft es sich wie hölle, jetzt auch seit 2 monaten dank paypal für europa. Schade, World of Tanks macht eigentlich riesen Spass.
      • Von MichaelG Erfahrener Benutzer
        Ah so. Das meinest Du. Quasi Balancing was die Spielstärke betrifft. Das ist teils schon bei WT ein Problem. Fliegt einer im Team mit einem Level 5 Flugzeug und der Rest hat Reserve oder Level 1 hat man es beim Gegnern plötzlich mit Level 4-5 zu tun. Das macht dann ebenfalls nicht wirklich Spaß. Das ist zwar nicht immer der Fall, sollte aber ausgeschlossen sein finde ich.
      • Von Sturm-ins-Sperrfeuer Erfahrener Benutzer
        Zitat von MichaelG
        MM ???
        Matchmaking. Wenn das halbe Team aus 1 Efficiency Leuten besteht und im Gegnerteam 2 2000 effi Squads sind und man ab Sekunde 1 weiß, dass man keine VChance hat zu gewinnen macht das game nicht wirklich Spaß.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1104520
War Thunder
War Thunder Ground Forces: Video und Bericht aus der Closed Beta
War Thunder bietet nun auch Panzerschlachten: Wir haben in der zweiten Runde der Closed Beta Panzer gefahren und schildern euch nun die Eindrücke. Wie gut funktioniert das Gefecht der verbundenen Waffen mit Boden- und Luftfahrzeugen auf einer gemeinsamen Karte, und müssen sich die Panzer von War Thunder hinter dem Platzhirsch World of Tanks verstecken?
http://www.pcgames.de/War-Thunder-Spiel-41888/News/War-Thunder-Ground-Forces-Video-und-Bericht-aus-der-Closed-Beta-1104520/
13.01.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/10/warthunder_groundforces_02-pcgh.jpg
war thunder,simulation
news