Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • WRC 3 im Test: Ein Fest für Rallye-Fans

    In der dritten Auflage ist die staubige Raserei endlich konkurrenzfähig! WRC 3 bietet eine Menge Fahrspaß, sieht gut aus, begeistert durch tolle Motorensounds und ist schön abwechslungsreich. Wir haben WRC: FIA Rally Championship getestet.

    Auch wenn Milestone mittlerweile jährlich ein neues WRC raushaut – eines muss man dem italienischen Studio lassen: Die Spiele um die FIA World Rally Championship werden von Mal zu Mal besser. In Sachen Fahrphysik gab es bereits beim Vorgänger kaum noch etwas zu meckern, wohl aber in puncto Grafik. Und die wurde glücklicherweise aufgebohrt. Die Umgebungen wirken lebendiger und farbenfroher, Texturen haben mehr Feinheiten, Kantenflimmern und sichtbare Detail-Popups wurden merklich reduziert. Allerdings merkt man der PC-Version von WRC 3 die Konsolenwurzeln deutlich an – Referenzoptik sieht natürlich anders aus. Aber: Die visuell abwechslungsreichen (und teilweise extrem fordernden) Kurse tragen einen großen Teil zur guten Rallye-Atmosphäre bei.

    Die Entwickler haben aber nicht nur an der Technikschraube gedreht, sondern auch die Spielmodi überarbeitet und in zwei Hauptbereiche gegliedert. "WRC Experience" steht für den offziellen FIA-WRC-Modus. Hier habt ihr die Möglichkeit, im Overall echter Rallye-Piloten eine Einzeletappe bzw. Einzelrallye nach Wahl oder gleich eine komplette Meisterschaft zu bestreiten. Euch erwarten 83 Etappen in 13 Ländern wie Mexiko, Schweden, England, Frankreich und Deutschland. Hinter dem Menüpunkt "Road to Glory" versteckt sich ein Karrieremodus, in dem ihr euch gegen fiktive Nachwuchsstars behaupten müsst. Auch hier heizt ihr über die offziellen WRC-Etappen, bekommen die Fahrzeugklasse aber vom Spiel vorgeschrieben.

    Neben den Klassen WRC, Super 2000, Gruppe N und 2WD Rookie stehen wie in Dirt_3 auch ein paar Klassikerboliden aus den Siebzigern, Achtzigern und Neunzigern zur Auswahl. Diverse Crash- und Drift-Contests erinnern zudem klar an Ken Blocks Gymkhana-Trickserien. Die Show-Einlagen nehmen aber nur einen kleinen Teil der Events ein und können theoretisch auch komplett ignoriert werden. Durch die Zweiteilung des Solo- Modus bedient Milestone nicht nur Rallye-Puristen, sondern auch Fans "verspielterer" Rennvarianten.

    01:13
    WRC 3: Zweiter Launch-Trailer
    WRC 3: FIA World Rally Championship

    WRC 3: FIA World Rally Championship (PC)

    Spielspaß
    82 %
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Realitätsnahes und sehr forderndes Fahrverhalten
    Viel Abwechslung bei Fuhrpark und Kursen
    Optik gegenüber dem Vorgänger deutlich verbessert
    Hakeliges Fahrgefühl in der Außenperspektive
    Viel zu wenig Drumherum, es fehlt klar am Entertainment-Faktor
    Sehr einseitiger Soundtrack
    Manche Wagenmodelle detailarm
  • WRC 3: FIA World Rally Championship
    WRC 3: FIA World Rally Championship
    Publisher
    Black Bean
    Developer
    Milestone
    Release
    12.10.2012
    Es gibt 16 Kommentare zum Artikel
    Von kleincrossi
    Kann man dieses PC-Spiel auch ausschließlich mit der Computermaus spielen? Ich bin nämlich ab den Schultern abwärts…
    Von Andreebremen
    Habs mir jetzt auch geholt: Das Spiel macht echt Spaß, ist unkompliziert und mit Gamepad fährt es sich wirklich gut.
    Von klaus007
    ... und ab auf die Ignorienliste mit dir Enisra

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Forza Horizon 3 Release: Forza Horizon 3 Microsoft
    Cover Packshot von F1 2016 Release: F1 2016 Koch Media , Codemasters
    Cover Packshot von Trials of the Blood Dragon Release: Trials of the Blood Dragon Ubisoft , RedLynx
    • Es gibt 16 Kommentare zum Artikel

      • Von kleincrossi Neuer Benutzer
        Kann man dieses PC-Spiel auch ausschließlich mit der Computermaus spielen?
        Ich bin nämlich ab den Schultern abwärts gelähmt und habe eine Computermaus, die ich mit dem Mund bediene.
        Die Funktionen hoch runter, für Gas und Bremse und links und rechts, für die Lenkung, würde mir ja schon ausreichen. Die…
      • Von Andreebremen Benutzer
        Habs mir jetzt auch geholt: Das Spiel macht echt Spaß, ist unkompliziert und mit Gamepad fährt es sich wirklich gut.
      • Von klaus007
        ... und ab auf die Ignorienliste mit dir Enisra
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1031172
WRC 3: FIA World Rally Championship
WRC 3 im Test: Ein Fest für Rallye-Fans
In der dritten Auflage ist die staubige Raserei endlich konkurrenzfähig! WRC 3 bietet eine Menge Fahrspaß, sieht gut aus, begeistert durch tolle Motorensounds und ist schön abwechslungsreich. Wir haben WRC: FIA Rally Championship getestet.
http://www.pcgames.de/WRC-3-FIA-World-Rally-Championship-Spiel-43074/Tests/WRC-3-im-Test-1031172/
20.10.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/08/WRC-7.jpg
wrc world rally championship,rennspiel
tests