Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel

      • Von Zubunapy Erfahrener Benutzer
        Kein Künstler bekommt aufgrund der Einnahmeausfälle keinen Vertrag, sondern weil die Plattenfirma kein Potenzial sieht 

        Ich kopiere nie, aber so sehe ich es trotzdem 
      • Von Boesor Erfahrener Benutzer
        Zitat von MoeD am 06.05.2008 01:59
        Die Raupkopierei schadet da dem Künstler weniger, im Gegenteil, der Künstler der unbekannt ist, kann sich darüber freuen, denn für ihn ist es Werbung. Dem etablierten Künstler, der dann einen guten Vertrag hat, kann es egal sein, der Verdient sowieso genug, der kann höchstens gierig werden, weil er denkt ihm geht Geld flöten.


        Und der Künstler, der aufgrund der Einnahmeausfälle keinen Vertrag bekommt?
      • Von MoeD Erfahrener Benutzer
        Was an den Künstler geht ist wirklich nicht der Rede wert, es sei denn der Künstler hat einen sehr guten Vertrag und ist bereits etabliert. Was ein Künsler an einem verkauften Tonträger über sein Label verdient ist ein Centbetrag, der meist zudem mit den Vorschüssen die man bekommt verrechnet wird…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
641747
Urheberrechte
Raubkopien
http://www.pcgames.de/Urheberrechte-Thema-31763/News/Raubkopien-641747/
29.04.2008
news