Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Fortsetzung des Epic-Ego-Shooters

    Fortsetzung des Epic-Ego-Shooters Einen Tag lang Unreal 2 spielen - der Traum vieler PC-Games-Leser, wie die Most-Wanted-Liste jeden Monat aufs Neue zeigt. Auf einem Pressetermin Anfang November durfte sich PC Games als einziges deutsches PC-Spielemagazin von den Qualitäten des lang erwarteten Ego-Shooters überzeugen. Doch was wir im Rahmen der Präsentation anspielen durften, war keine mit Bugs und fehlenden Features beladene Beta-Version, im Gegenteil: Unreal 2: The Awakening stürzte während unseres Besuches nur ganze zwei Mal ab. Sehr ungewöhnlich, wenn man bedenkt, dass Legend zu diesem Zeitpunkt noch drei Monate Zeit für Bugfixing, Ausbalancieren der Schwierigkeitsgrade und bessere Performance auf älteren Rechnern hat. Leveldesigner Matthias Worch ließ uns zudem wissen, dass sämtliche Levels und Missionen im Kasten sind und derzeit nur noch an kleinen Details gefeilt werde. Diese Aussage können wir bestätigen: Die von uns angespielten Missionen funktionierten einwandfrei, die Levels sahen allesamt atemberaubend schön aus. Denn im Gegensatz zu anderen Shootern strotzt Unreal 2 nur so vor kräftigen Farben und wunderschönen Schauplätzen, die sich in Architektur und Farbgebung deutlich voneinander unterscheiden.

    Gespielt haben wir Unreal 2: The Awakening auf einem Pentium 4 mit 2,4 GHz, 512 MB RAM und einer schnellen Geforce4 Ti-4600. Eingestellt waren 1.024x768 Bildpunkte, 32 Bit Farbtiefe sowie hohe Details, laut Aussage von Producer Glen Dahlgren fehlten aber noch Detailtexturen und die Schatten. Trotz dieser geballten Rechenpower gab es Stellen, an denen Unreal 2 deutlich ruckelte. Kritisch war vor allem ein Dschungel-Level mit dichter Vegetation, durch den man sich mit drei anderen Marines kämpft und zum Schluss eine Landezone gegen anstürmende Skaarj-Krieger verteidigt. Scheinbar war der P4-Prozessor trotz seiner 2.400 Megahertz mit der extremen Menge an Polygonen, Partikeleffekten und der künstlichen Intelligenz für Marines und Skaarj-Angreifer etwas überfordert.

    Was die Qualität der 3D-Grafik betrifft, so liegt sie vor allem dank der fantastischen Partikeleffekte noch über dem hohen Niveau von Unreal Tournament 2003. Allerdings sei an dieser Stelle noch einmal gesagt, dass Legend Entertainment keine spezielle Unterstützung für Vertex Shader oder Pixel Shader eingebaut hat. Unreal 2 nutzt lediglich die Möglichkeiten des Hardware-T&L-Chips, welcher sich auf allen Geforce- und Geforce2-Karten befindet. Modernere Chips wie Geforce3, Geforce4 Ti oder Atis Radeon 8500/9000er-Serie besitzen diesen Chip zwar nicht mehr, können die gleichen Funktionen aber auf andere Weise berechnen. Realistisches Wasser wie in Morrowind suchen Sie vergebens - Bump Mapping, in welcher Form auch immer, wird nicht eingesetzt. Legend verlässt sich eher auf hochauflösende Texturen und packt je nach Grafikkarte bis zu vier Texturschichten übereinander, was den ultrarealistischen, detaillierten Look der Modelle auf den Screenshots erklärt. Einziges Grafik-Bonbon für Technik-Fetischisten sind Environment Maps - spiegelnde Texturen, die man aber auch schon in UT 2003 bewundern kann.

    Mit einem Gerücht räumten die Entwickler gleich zu Beginn auf: Trotz vieler anders lautender Aussagen ist und bleibt Unreal 2: The Awakening ein reines Solo-Spiel. Es wird defintiv keinen Mehrspielermodus zum Zeitpunkt der Veröffentlichung geben. Dass ein solcher eventuell per Add-on nachgeliefert wird, sei zwar nicht ausgeschlossen, Pläne gäbe es derzeit aber noch nicht. Gut möglich, dass man bei Legend auf die Mod-Szene baut. Dem Spiel soll nämlich der leicht modifizierte Editor beiliegen, der nach Aussagen von Epic-Designer CliffyB genauso einfach zu bedienen ist wie der von UT 2003. Nur eines wollte uns CliffyB nicht erzählen: was das geheimnisvolle "The Awakening" im Titel von Unreal 2 zu bedeuten hat. Vielleicht verrät er es uns ja rechtzeitig zu unserer großen Unreal 2-Vorschau in der nächsten Ausgabe?

    Bildergalerie: Unreal Episode 2: The Awakening
    Bild 1-3
    Klicken Sie auf ein Bild, um die Bilderstrecke zu starten! (5 Bilder)
  • Unreal Episode 2: The Awakening
    Unreal Episode 2: The Awakening
    Developer
    Legend Entertainment
    Release
    06.02.2003
    Es gibt 17 Kommentare zum Artikel
    Von Nickman_83
    jeder macht was er will so ist es richtig und so bleibt es. wer damit ein problem hat soll zu mir kommen. @all…
    Von Nickman_83
    wie sagt man so schön wenn man etwas net versteht soll man die klappe halten folglich: Klape zu @ DerAssi…
    Von MiffiMoppelchen
    was bis du denn fürn spaten guck dir doch mal die screenshots an , die sind ja wohl voll zum kotzen nicht ein schatten…

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Eagle Flight Release: Eagle Flight Ubisoft , Ubisoft
    Cover Packshot von Strafe Release: Strafe
    Cover Packshot von The Culling Release: The Culling
    Cover Packshot von Beacon Release: Beacon
    • Es gibt 17 Kommentare zum Artikel

      • Von Nickman_83
        Zitat
        wie sagt man so schön wenn man etwas net versteht soll man die klappe halten folglich: Klape zu @ DerAssi



        jeder macht was er will so ist es richtig und so bleibt es. wer damit ein problem hat soll zu mir kommen. @all ashole´s [/quote]


        Find ich voll cool. Son…[/quote]
      • Von Nickman_83
        wie sagt man so schön wenn man etwas net versteht soll man die klappe halten folglich: Klape zu @ DerAssi [/quote]


        jeder macht was er will so ist es richtig und so bleibt es. wer damit ein problem hat soll zu mir kommen. @all ashole´s [/quote]


        Find ich voll cool. Son stress wegen nem…
      • Von MiffiMoppelchen
        Hättest du 'Klappspaten' dir den Text (vgl. Link im Systembeitrag) durchgelesen, dann hättest du bemerkt, dass GENAU die Detailtexturen und die Schatten noch nicht in ihrer Endfassung vorhanden sind (die Screenshots stammen von einer Beta (siehe Text)).
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
117100
Unreal Episode 2: The Awakening
Fortsetzung des Epic-Ego-Shooters
http://www.pcgames.de/Unreal-Episode-2-The-Awakening-Spiel-40648/News/Fortsetzung-des-Epic-Ego-Shooters-117100/
25.12.2002
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2002/11/ACF22F.JPG
news