Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Streit um die Unreal Engine 3: Nur ein Euro Entschädigung für Silicon Knights

    Der mittlerweile fast fünf Jahre dauernde Streit zwischen Epic Games und Silicon Knights um die Unreal Engine 3 nahm am ersten Prozesstag eine entscheidende Wendung. Der Richter legte die Summe der Schadenersatzansprüche von Silicon Knights fest: sie beträgt genau einen Euro.

    Das passiert wohl, wenn man sich nicht entscheiden kann. Da Silicon Knights im Rechtsstreit mit Epic Games keine genaue Angabe über ihre Schadenersatzansprüche machte, legte das Gericht in North Carolina die Summe der Entschädigungen selbst fest: Einen Euro pro Anklagepunkt. Damit scheint der Rechtsstreit der beiden Entwickler, der sich mittlerweile schon fast über ein halbes Jahrzehnt erstreckt, zu einer Farce zu verkommen. Bereits im Jahr 2007 hatte Silicon Knights die Klage gegen die Kollegen von Epic Games eingereicht. Hintergrund: Silicon Knights hatten für die Produktion des Spiels Too Human eine Lizenz zur Verwendung der Unreal Engine 3 von Epic Games erworben. Diese sei allerdings nicht genügend an die Bedürfnisse der Käufer angepasst gewesen, sodass Silicon Knights letztendlich eine eigene Engine entwickeln musste.

    Außerdem seien die Gelder die durch den Verkauf der Enginge eingenommen wurden, in die Produktion von Gears of War geflossen, anstatt in die Verbesserung der Engine. Die Mehrkosten, die durch die Entwicklung der Engine entstanden waren, wollten sie nun einklagen. Silicon Knights zog vor Gericht und beschuldigte Epic Games in mehreren Anklagepunkten - namentlich: Betrug, Falschdarstellung, unfairer Wettbewerb, Vertragsbruch und Verstoß gegen die Garantiebestimmungen. Obwohl die Entschädigung für die Anklagepunkte von Richter James Dever III auf einen Euro festgelegt wurde, bleibt Silicon Knights immer noch die Hoffnung wenigstens die Schuldfrage für sich zu entscheiden. In diesem Falle, wäre es möglich, über eine Neuberechnung der Summe zu verhandeln oder eine andere Form der Entschädigung zu finden. Mehr Infos zum Streit von Silicon Knights und Epic Games findet ihr auf theverge.com.

  • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von der-jan
    ach du dicke wurst - hatte gar nicht mitbekommen daß die entwickler so dreist waren die endlos entwicklung von too…
    Von tomjane7
    Die ganze Klage klingt sehr merkwürdig für mich. Fast als ob SK erwartete, dass Epic die Engine speziell für ihre…
    Von MiLCHMAUSiE
    "demnächst in der Zeitung Richter stirbt auf Mysteriöser Art anbei findet man ein Euro im Mund ^^,"LOL! ... sowas war…
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von der-jan
        ach du dicke wurst - hatte gar nicht mitbekommen daß die entwickler so dreist waren die endlos entwicklung von too human der engine zuzuschreiben das ist doch mehr als lächerlich
      • Von tomjane7 Erfahrener Benutzer
        Die ganze Klage klingt sehr merkwürdig für mich. Fast als ob SK erwartete, dass Epic die Engine speziell für ihre Anforderungen verändert.
        Unreal Engine 3 ist und war immer sehr "offen" und gut modifizierbar, und gerade gut für die Art Spiel geeignet. Das sollte einem Entwickler eigentlich reichen.
      • Von MiLCHMAUSiE
        "demnächst in der Zeitung Richter stirbt auf Mysteriöser Art anbei findet man ein Euro im Mund ^^,"

        LOL! ... sowas war jetzt nach einem anstrengenden 12 - Stundentag genau das richtige. Vielen Dank.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
885352
Unreal Engine
Streit um die Unreal Engine 3: Nur ein Euro Entschädigung für Silicon Knights
Der mittlerweile fast fünf Jahre dauernde Streit zwischen Epic Games und Silicon Knights um die Unreal Engine 3 nahm am ersten Prozesstag eine entscheidende Wendung. Der Richter legte die Summe der Schadenersatzansprüche von Silicon Knights fest: sie beträgt genau einen Euro.
http://www.pcgames.de/Unreal-Engine-Software-239301/News/Streit-um-die-Unreal-Engine-3-Nur-ein-Euro-Entschaedigung-fuer-Silicon-Knights-885352/
22.05.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/04/Too_Human.jpg
Silicon Knights, Epic Games, Unreal Engine
news