Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von JamesTSchuerk Erfahrener Benutzer
        Assassins Creed ist auch so ziemlich das einzige PC-Spiel, mit dem Ubischrott Gewinn machen kann. Mein Gott ist das lang hehr dass Ubisoft gute Spiele für PC gemacht hat.
      • Von Tenograd Benutzer
        Mir fallen auch nicht wesentlich mehr Publisher ein -.-
        Ubisofts Anteile Steigen und die von THQ sinken...das war's dann auch.
        In den kommenden Jahren ist allerdings mit einem deutlichen Zuwachs für Ea und einem Rückgang von Acrivision zu rechnen.
        Denn das Flagschiff des Publishers (World of Warcraft) sinkt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
868468
Ubisoft
Ubisoft: Geschäftszahlen - Assassin's Creed: Revelations mehr als 7 Millionen Mal verkauft
Ubisoft hat die Geschäftszahlen für das dritte Quartal des laufenden Finanzjahres bekannt gegeben. Für Spieler besonders interessant: Assassin's Creed: Revelations hat sich rund 7 Millionen Mal verkauft. Top-Seller bleibt aber die Just Dance-Reihe.
http://www.pcgames.de/Ubisoft-Firma-15823/News/Ubisoft-Geschaeftszahlen-Assassins-Creed-Revelations-mehr-als-7-Millionen-Mal-verkauft-868468/
15.02.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/08/assassins_creed_revelations_gamescom_2011_006.jpg
ubisoft,assassins creed,die siedler
news