Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von lippianer Erfahrener Benutzer
        man in Deutschland sollen angeblich 80 Mio + Terroristen leben! Was solls^^
      • Von 1611andi Benutzer
        Also bin ich jetzt ein Terrorist, weil ich Julian Assange bei twitter folge?
        Die USA macht sich immer lächerlicher.
      • Von watie Erfahrener Benutzer
        uhhh ich habs geschaft bin jett auch ein potenzieller terrorist den ich hab mal wikileaks gegoogelt
        mal gespannt wann der bnd vor der tür steht
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
806761
Twitter
Twitter, Google und Facebook - US-Regierung fordert Daten über Wikileaks-Unterstützer
Ein US-Gericht hat entschieden: Twitter soll personenbezogene Daten von Wikileaks-Unterstützern weitergeben. Diese seien für Ermittlungen relevant. Auch bei Google und Facebook sei laut Medienberichten eine solche Forderung eingegangen.
http://www.pcgames.de/Twitter-Firma-234799/News/Twitter-Google-und-Facebook-US-Regierung-fordert-Daten-ueber-Wikileaks-Unterstuetzer-806761/
10.01.2011
twitter,facebook,google
news