Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Zynische, komplexe und witzige Simulation einer Bananenrepublik.

    Auf Knopfdruck sehen Sie, welche ihrer Betriebe profitabel arbeiten (grün eingefärbt), und welche momentan Verluste machen (rot). Auf Knopfdruck sehen Sie, welche ihrer Betriebe profitabel arbeiten (grün eingefärbt), und welche momentan Verluste machen (rot). Hinter dem Aufbaustrategiespiel Tropico steckt das noch junge US-Entwicklerteam Pop-Top Software, die mit Railroad Tycoon 2 vor zwei Jahren einen überzeugenden Einstand feierten. Die Verwandtschaft zwischen beiden Titeln ist unübersehbar. Hobby-Eisenbahner werden das Baumenü und die schmucke Landschaftsgrafik auf den ersten Blick wiedererkennen. Nur, dass Sie diesmal keine Schienen verlegen, sondern in die Rolle eines Alleinherrschers einer Karibikinsel schlüpfen. Vor Beginn legen Sie fest, was für ein Mann Ihr Alter Ego sein soll. Ist El Presidente Absolvent der Harvard-Universität, tritt er die Macht als Sohn des bisherigen Staatsoberhauptes an oder hat er sich gar an die Spitze geputscht? Neben guten Charaktereigenschaften wie einem Händchen für Diplomatie oder Charisma müssen Sie auch weniger vorteilhafte Anlagen wählen - beispielsweise Feigheit oder Magenprobleme. Mit entsprechenden Auswirkungen auf Ihre Regierungszeit: Wenn Ihr Diktator etwa an Flatulenzen leidet, verdoppelt sich das Gehalt der Palastwachen und bei diplomatischen Anlässen kommt es hin und wieder zu peinlichen Szenen. Wenn Sie dagegen ein Finanzgenie sind, erhöht sich die Produktivität Ihrer Industrie und Neubauten kosten weniger. Zu Anfang umgeben den schmucken Regierungspalast gerade mal ein paar wacklige Wellblechhütten. Ihre Aufgabe ist es, aus dem rückständigen Eiland ein wohlhabendes Karibikparadies zu machen, die Bevölkerung bei Laune zu halten und natürlich möglichst lange an der Macht zu bleiben. Viele Wege führen zum Reichtum: Sie können Tropico zu einem Bauernstaat entwickeln und auf Bananenfarmen, Tabakplantagen und Rindfleischexport setzen. Oder Sie locken mit teuren Hotelkomplexen, Swimmingpools und Spielbanken Touristen ins Land, die mit ihren Yankee-Dollars die örtliche Wirtschaft ankurbeln. Etwas mühsamer ist der Weg ins Industriezeitalter. Wer mit Bergwerken, Konservenfabriken und Schnapsbrennereien Gewinne einfahren möchte, muss erst mal für Elektrizität sorgen.

  • Tropico
    Tropico
    Publisher
    Take-Two Interactive
    Developer
    PopTop Software
    Release
    12.05.2010
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von emakey
        Muss einfach super sein...
        werd es mir wahrscheinlich kaufen.
        Ciao
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 04/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 04/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
6942
Tropico
Zynische, komplexe und witzige Simulation einer Bananenrepublik.
http://www.pcgames.de/Tropico-Spiel-39932/News/Zynische-komplexe-und-witzige-Simulation-einer-Bananenrepublik-6942/
05.04.2001
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2001/11/5400Tropico04.jpg
news