Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Transverse: Crowdfunding-Kampagne mangels Erfolgsaussichten abgebrochen

    Die Kickstarter-Kampagne für Transverse wurde vorzeitig beendet. Die Spendenbeteiligung war zu gering. Quelle: Piranha Bytes

    Das Crowdfunding-Projekt zur Finanzierung von Transverse ist gescheitert. Entwickler Piranha Games brach die Spendenaktion für die vielversprechende Weltraumsimulation mangels Erfolgsaussichten vorzeitig ab. Die Spendenbeteiligung war zu gering.

    Die Zielsumme der hauseigenen Crowdfunding-Kampagne zur Finanzierung von Transverse betrug 500.000 US-Dollar. Nach mehr als drei Wochen verzeichneten die Entwickler der Weltraum-Simulation jedoch lediglich 11.000 Dollar an Spenden. Nun brach Piranha Games die Spenden-Kampagne mangels Erfolgschancen vorzeitig ab. Wie es mit dem Projekt weitergeht, ist derzeit unklar. Unterstützer erhalten selbstverständlich ihr Geld zurück.

    Im Zuge der Ankündigung von Transverse taten Spieler von Mechwarrior Online, welches ebenfalls via Kickstarter über Crowdfunding finanziert wurde, ihren Unmut kund. Die Community äußerte Bedenken, wonach große Teile der Entwicklungsressourcen in das neue Projekt gesteckt und Mechwarrior Online vernachlässigt werden könnte. Zudem kritisierten viele Teile der Community die fehlende Transparenz im Umgang mit den finanziellen Mitteln. Die Crowdfunding-Kampagne von Transverse schien also seit Beginn unter keinem guten Stern zu stehen. Weitere Infos zum Abbruch der Spendenkampagne lest ihr auf transversegame.com.

    04:28
    Transverse: Ausblick auf das Weltraum-MMO
  • Transverse
    Transverse
    Publisher
    Piranha Games
    Developer
    Piranha Games
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von Drillson
    Herr Autor Note 5 sehr schlecht recherchiert.MWO wurde NICHT mittel Crowdfunding finanziert. Schon gar nicht via…
    Von Shadow_Man
    Der Name des Studios ist voll irritierend. Ich denke da am Anfang immer an die Gothic/Risen-Macher. 
    Von CaptProton
    Vielleicht hätten sie erst mal ihr Mech Spiel beenden sollen und dann nicht von Star Citizen Copy & Paster machen…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von Drillson
        Herr Autor Note 5 sehr schlecht recherchiert.
        MWO wurde NICHT mittel Crowdfunding finanziert. Schon gar nicht via Kickstarter. Diese Behauptungen sind völlig FALSCH.

        MWO wurde mittels eines Publishers IGP Refinanziert. Während einer frühen Phase der Veröffentlichung wurden Starterpakete „Founder-Pakete“…
      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Der Name des Studios ist voll irritierend. Ich denke da am Anfang immer an die Gothic/Risen-Macher. 
      • Von CaptProton Erfahrener Benutzer
        Vielleicht hätten sie erst mal ihr Mech Spiel beenden sollen und dann nicht von Star Citizen Copy & Paster machen sollen 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1138180
Transverse
Crowdfunding-Kampagne mangels Erfolgsaussichten abgebrochen
Das Crowdfunding-Projekt zur Finanzierung von Transverse ist gescheitert. Entwickler Piranha Games brach die Spendenaktion für die vielversprechende Weltraumsimulation mangels Erfolgsaussichten vorzeitig ab. Die Spendenbeteiligung war zu gering.
http://www.pcgames.de/Transverse-Spiel-54845/News/Crowdfunding-Kampagne-mangels-Erfolgsaussichten-abgebrochen-1138180/
04.10.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/09/Transverse_Weltraum-MMORPG_mit_Unreal_Engine_4__2_-pcgh_b2teaser_169.jpg
kickstarter,weltraum,simulation
news