Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von Xivanon Erfahrener Benutzer
        Nun, Vertrag ist Vertrag. Bzgl . Des Werbespots und produkt placement wäre es halt interessant was die Zielgruppe war. Wenn es um die chinesische Bevölkerung geht, hätte der Spot eventuell mehr Einfluss. Weltweit wäre das produkt placement im Film wohl vom höheren Wert.

        Aber rein rechtlich: Wenn der Spot nicht vertraglich als Kompensation vereinbart war (und so siehts aus), dann könnte das schlecht für Paramount ausgehen.
    • Aktuelle Transformers: Ära das Untergangs Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1193773
Transformers: Ära das Untergangs
Transformers 4: Paramount wird aufgrund fehlender Werbung verklagt
Paramount, das Studio verantwortlich für "Transformers: Ära des Untergangs" könnte 27 Millionen US-Dollar Strafe zahlen müssen. Der Grund ist, das sie sich angeblich nicht an einen Produktplatzierungs-Deal mit einem chinesischen Tourismus-Unternehmen gehalten haben.
http://www.pcgames.de/Transformers-Aera-das-Untergangs-Film-258754/News/Klage-wegen-zu-wenig-Werbung-1193773/
28.04.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/04/transformers-4-ara-des-untergangs-pc-games_b2teaser_169.jpg
news