Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Tomb Raider: Warum sich Entwickler Crystal Dynamics für einen Reboot der Reihe entschieden hat

    In einem neuen Interview mit RockPaperShotgun spricht Karl Stewart vom Entwickler Crystal Dynamics über den neuen Tomb Raider-Titel, der im nächsten Jahr veröffentlicht werden wird. Dabei erläutert er, dass Lara Croft an Bedeutung verloren habe, weshalb man nun einen Neustart mit ihr wagt.

    Der Reboot der Tomb Raider-Reihe wird mit einem neuen Ableger, dessen Veröffentlichung für den Herbst 2012 geplant ist, Lara Croft wieder zurück in die moderne Welt der Videospiele holen. Derartiges sei auch dringend notwendig, denn immerhin habe die Protagonistin der bekannten Spielereihe laut Crystal Dynamics Brand Director Karl Stewart mittlerweile keinen hohen Stellenwert mehr inne: "Wir haben das Gefühl, dass sie in der Videospielwelt mittlerweile an Bedeutung verloren hat, ein wenig zu hart war und somit verschwunden ist. Wir möchte sie nun zugänglicher machen. Ich schätze, dass dies nun die perfekte Zeit für uns ist, um das Franchise neu zu gestalten und Lara zurück zu ihren Wurzeln zu holen."

    Laut Steward versuche man dabei eine Lara Croft zu erzeugen, die nicht perfekt ist und noch nicht in Besitz all ihrer Fähigkeiten ist. Gerade die Spieler von heute seien daran interessiert, da sie dies nachvollziehen könnten und ohnehin komplexe Helden bevorzugen würden. "Ich denke, dass Lara bei allen bisherigen Dingen wirklich gewachsen ist. Wir haben sie zu großartigen Orten geführt. […] Da gab es nicht wirklich viele Geschichten, die wir hätten erzählen können. Daher haben wir auch das Gefühl, dass wir bei diesem neuen Setting einen fruchtbaren Boden vorfinden werden und es viele Orte gibt, zu denen wir gehen können." Das vollständige Interview mit Karl Stewart kann über RockPaperShotgun nachgelesen werden.

  • Tomb Raider
    Tomb Raider
    Publisher
    Square Enix
    Developer
    Crystal Dynamics
    Release
    05.03.2013
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von Shadow_Man
    Ein Rehboot ist schon interessant, aber ein Hirschkutter noch besser  :-PNaja, ich denke, dass ein Neustart…
    Von Rikco
    kann mich fraiser_ nur anschließen, TR2 war für mich das beste TR von allen, und ich denke das es vielen fans so geht,…
    Von UthaSnake
    Um ehrlich zu sein war Anniversary mein erster richtiger Tomb Raider (davor hat mich die Serie nie gelockt), dann hab…
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Ein Rehboot ist schon interessant, aber ein Hirschkutter noch besser  :-P

        Naja, ich denke, dass ein Neustart dieser Reihe schon ganz sinnvoll ist. Nur hoffe ich nicht, dass das Ganze nur so linear ist und überwiegend aus Knöpfchendrücken besteht, wie es in der E3 Vorstellung zu sehen war.
        Ich bin mal gespannt, was sie letztendlich daraus machen. Bis Herbst 2012 ist ja noch sehr viel Zeit.
      • Von Rikco Neuer Benutzer
        kann mich fraiser_ nur anschließen, TR2 war für mich das beste TR von allen, und ich denke das es vielen fans so geht, davon hätte ich gern ein remake...dieses dann noch etwas ausgebaut und es wäre ein geiles game....
      • Von UthaSnake Erfahrener Benutzer
        Um ehrlich zu sein war Anniversary mein erster richtiger Tomb Raider (davor hat mich die Serie nie gelockt), dann hab ich mir für 5 oder 6 € Underwolrd geholt - und war enttäuscht!
        zu kurz, zu übertriebener Sexappeal - schlimm!

        Auf das neue Tomb Raider freu ich mich shcon total!
        Das Video von der E3 bspw. war einfach SUPER! 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
834617
Tomb Raider
Tomb Raider: Warum sich Entwickler Crystal Dynamics für einen Reboot der Reihe entschieden hat
In einem neuen Interview mit RockPaperShotgun spricht Karl Stewart vom Entwickler Crystal Dynamics über den neuen Tomb Raider-Titel, der im nächsten Jahr veröffentlicht werden wird. Dabei erläutert er, dass Lara Croft an Bedeutung verloren habe, weshalb man nun einen Neustart mit ihr wagt.
http://www.pcgames.de/Tomb-Raider-Spiel-39154/News/Tomb-Raider-Warum-sich-Entwickler-Crystal-Dynamics-fuer-einen-Reboot-der-Reihe-entschieden-hat-834617/
18.07.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/06/Tomb_Raider_Screenshots_E3_2011_Base_Camp_3.jpg
tomb raider,action
news