Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von DennisReisdorf Community Officer
        Nette Sache, da unterstützt man solche DLCs doch gerne mal und für jeden Geldbeutel ist eine Option dabei. Hoffentlich werkelt das Team demnächst auch an einem umfangreicheren Addon. Zwar habe ich noch immer meinen zweiten Durchlauf vor mir, aber über eine Erweiterung würde ich mich auf jeden Fall freuen. 
      • Von Enisra Erfahrener Benutzer
        auf jedenfall mal ein interessantes Konzept, das zwar nicht neu ist, siehe Blizzard, aber durchaus Schule machen sollte
      • Von SnakeP Erfahrener Benutzer
        Den DLC hab ich gestern schon gesehen, fand die Idee sehr schön und den DLC auch gleich geholt. Über einen DLC zu einem Anti-Kriegsspiel Spenden zu sammeln um Kindern in Kriegsgebieten zu helfen, klasse Idee und super Aktion. Daumen Hoch!!!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1153113
This War of Mine
DLC für den guten Zweck veröffentlicht
Indie-Entwickler 11 bit studios hat mit This War of Mine ein außergewöhnliches Kriegsspiel kreiert. Hierzu steht ab sofort der War-Child-Charity-DLC zur Verfügung, der das Spiel um diverse Artwoks bekannter Künstler erweitert. Mit dem Erwerb dieses DLCs beteiligt ihr euch gleichzeitig an einer Wohltätigkeitsorganisation.
http://www.pcgames.de/This-War-of-Mine-Spiel-54142/News/DLC-fuer-den-guten-Zweck-veroeffentlicht-1153113/
11.03.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/10/This_War_of_Mine__3_-pc-games_b2teaser_169.jpg
this war of mine,indie game,point'n'click
news