Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von Batze Erfahrener Benutzer
        Deshalb wird das Game auch Blind gekauft.
        Sowas muss einfach belohnt werden, zumal der Titel auch noch Klasse besitzt.
      • Von Seebaer Benutzer
        Die Spiele, die ich wegen Zwang und Gängelei in den letzten Jahren verweigert habe, ergeben einen 4 stelligen € Betrag. Aber bei "The Witcher" habe ich immer die Erstausgabe und die EE gekauft. Die Erstausgabe nach der EE verschenken, und es gibt einen neuen Witcherfan. CDR Projekt muß für seine raukopiererverfolgungswahnfreie und menschliche Spielepolitik belohnt werden.
      • Von DDS-Zod Erfahrener Benutzer
        CDR ist auch noch der einzige Hersteller von denen ich ein Spiel zu Release kaufe.
        DIe Industrie hat mich mir ihrem DRM und Onlineplatformen und buggy Games als Kunde schon länger verloren (früher so 1-3 Spiele im Monat, heut nur noch so 1-2 im Jahr).
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1095504
The Witcher 3
The Witcher 3: Wild Hunt: Niemals ein DRM-System
Die Macher von The Witcher 3: Wild Hunt geben offiziell bekannt, dass die PC-Version des Spiels niemals mit einem DRM-System ausgestattet wird. Bestätigt wurde dies vom Mitbegründer von CD Projekt RED, Marcin Iwinski.
http://www.pcgames.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/The-Witcher-3-Wild-Hunt-Niemals-ein-DRM-System-1095504/
02.11.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/10/The_Witcher_Screenshots__3_-pcgh.jpg
the witcher 3,drm,cd projekt
news