Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Witcher 3: Wild Hunt - CD Projekt ist auf das Feedback der Spieler eingegangen

    The Witcher 3: Wild Hunt soll in vielen Punkten verbessert worden sein, da CD Projekt auf das Feedback der Spieler eingegangen ist. Und so wurde zum Beispiel das Kampfsystem optimiert und es gibt mehr Nebenquests, die man erledigen kann. Ein gut gemachtes Tutorial soll ebenfalls helfen.

    The Witcher 3: Wild Hunt wurde mittlerweile bestätigt und wird voraussichtlich im Jahr 2014 auf "allen Highend-Plattformen" veröffentlicht, womit wohl die Next-Gen-Konsolen und der PC gemeint sein werden. Zudem steht fest, dass die Trilogie abgeschlossen wird, doch das letzte Spiele mit der Marke ist das neue RPG nicht. Konrad Tomaszkiewicz und Mateusz Tomaszkiewicz von CD Projekt haben in einem neuen Video mit GameInformer über The Witcher 3: Wild Hunt gesprochen. Dabei geht es im Prinzip darum, dass man sich das Feedback der Spieler an vielen Stellen zu Herzen genommen hat. So haben sich die Spieler zum Beispiel in The Witcher 2 über die zu wenigen Nebenaufgaben beschwert, weswegen nun viel mehr zu tun ist.

    Weiterhin wurde das Kampfsystem deutlich überarbeitet, während man aufgrund des neuen Animationssystems die Angriffe besser und direkter ausführen kann. Auch Probleme beim Timing wurden in diesem Zusammenhang behoben. Darüber hinaus wurde das Zielsystem generalüberholt, damit die Spieler ihre Feinde besser anvisieren können. Über das Kamerasystem soll man sich ebenfalls weniger ärgern. Während es im Vorgänger noch kein richtiges Tutorial gab, soll das im dritten Teil auch korrigiert werden. Das ist aber in die Story und den Spielfluss integriert und soll kaum auffallen.

    Die Entwickler versprechen außerdem, dass die letzten Abschnitte von The Witcher 3: Wild Hunt kniffliger ausfallen werden, wobei sich die Gegner nicht nach der Stufe des Spielers richten. Sie leveln also nicht mit. Die Geschichte wird sich voll auf Geralt fokussieren und zum Beispiel auch auf seine Amnesie eingehen sowie offene Fragen aus den Vorgängern klären. The Witcher 3 soll drei völlig unterschiedliche Epiloge bieten, die sich danach richten, welche Entscheidungen man getroffen hat. Und CD Projekt möchte die Trilogie mit einer großen Überraschung beenden. Das Video findet ihr bei GameInformer.

    00:49
    The Witcher: Wild Hunt - Das Rollenspiel im Ankündigungs-Trailer
    Spielecover zu The Witcher 3
    The Witcher 3
  • The Witcher 3
    The Witcher 3
    Publisher
    Bandai Namco
    Developer
    CD Projekt
    Release
    19.05.2015
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von graphimundo
    Welches aber der Bedeutung des Wortes nicht gerecht wird, weshalb Feedback auch eingedeutscht bzw. auch im Duden zu…
    Von Shadow_Man
    Denen glaub ich das auch, wenn sie sagen, dass sie auf Rückmeldungen (Ja, es gibt auch ein dt. Wort dafür) der Spieler…
    Von graphimundo
    Ja ich hatte mir das Video erst nach meinem Post angeschaut. Er sagt zwar nicht explizit das sie sich an Gothic…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    Cover Packshot von The Sexy Brutale Release: The Sexy Brutale Tequila Works , Tequila Works
    • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel

      • Von graphimundo Erfahrener Benutzer
        Zitat von Shadow_Man
        Denen glaub ich das auch, wenn sie sagen, dass sie auf Rückmeldungen (Ja, es gibt auch ein dt. Wort dafür) der Spieler achten. :-)
        Welches aber der Bedeutung des Wortes nicht gerecht wird, weshalb Feedback auch eingedeutscht bzw. auch im Duden zu finden ist.
        Die Verteidigung der deutschen Muttersprache hat auch ihre Grenzen
      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Denen glaub ich das auch, wenn sie sagen, dass sie auf Rückmeldungen (Ja, es gibt auch ein dt. Wort dafür) der Spieler achten. 
      • Von graphimundo Erfahrener Benutzer
        Ja ich hatte mir das Video erst nach meinem Post angeschaut. Er sagt zwar nicht explizit das sie sich an Gothic orientieren aber zieht es schon als persönlichen Vergleich heran. Ich bin wirklich gespannt was uns da erwartet, behalte mir jedoch so lange lieber noch eine gesunde Skepsis vor.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1054537
The Witcher 3
The Witcher 3: Wild Hunt - CD Projekt ist auf das Feedback der Spieler eingegangen
The Witcher 3: Wild Hunt soll in vielen Punkten verbessert worden sein, da CD Projekt auf das Feedback der Spieler eingegangen ist. Und so wurde zum Beispiel das Kampfsystem optimiert und es gibt mehr Nebenquests, die man erledigen kann. Ein gut gemachtes Tutorial soll ebenfalls helfen.
http://www.pcgames.de/The-Witcher-3-Spiel-38488/News/The-Witcher-3-Wild-Hunt-Feedback-der-Spieler-beruecksichtigt-1054537/
09.02.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/02/The_Witcher_3.png
the witcher 3,rollenspiel
news