Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Witcher 3: Blood & Wine "sieht besser aus als das Hauptspiel" - Neues zur Erweiterung

    CD Projekt Red verrät neue Infos zu The Witcher 3: Blood & Wine. Quelle: CD Projekt Red

    The Witcher 3: Blood & Wine wird am heutigen Freitag in unserer Redaktion von CD Projekt persönlich vorgestellt. Brandneue Informationen zur Erweiterung gibt es schon im Vorfeld. Quest DesignerPhilippWeber und PR-Manager Fabian Doehla ließen in einem Live-Stream bereits eine Hand voll brisanter Details zu Blood & Wine verlauten. Weitere Infos folgen im Zuge unserer PC Games Sneak Peak.

    Witcher 3: Blood & Wine wird von CD Projekt Red am heutigen Freitag, den 29. April 2016, im Rahmen unserer PC Games Sneak Peak direkt bei uns im Haus präsentiert. Ausgewählte Bewerber dürfen derzeit die zweite und vermutlich letzte Erweiterung für das Fantasy-Epos spielen. Ihre Ersteindrücke fassen wir natürlich demnächst in einem Artikel zusammen. Bei der Redaktion von Gamestar war CD Projekt bereits zu Besuch und ließ dort einige neue Details vom Stapel.

    Quest Designer Philipp Weber und PR-Manager Fabian Doehla von CD Projekt verrieten im Live-Stream unter anderem mehr über das Gebiet von Toussaint. Dieses soll nämlich ungefähr so groß sein wie sämtliche Inseln von Skellige zusammen. Die von den Entwicklern angegebenen 20 Stunden Spielzeit, welche für die Blood & Wine eingeplant werden sollen, könnten also durchaus noch um die eine oder andere Stunde gestreckt werden. Fest steht: Die Witcher-Erweiterung wird äußerst umfangreich.

    Darüberhinaus bekommen Rollenspieler auch etwas fürs Auge geboten und so stellen die Macher des Spiels grafische Verbesserungen in Aussicht. Wie der Quest Designer verlauten lässt, dürfen sich die darauf einstellen, dass ihnen nach dem Intro, wenn sie zum ersten Mal die Spielwelt von Toussaint sehen, "die Augen übergehen werden". Schärfere Texturen, dichtere Vegetation und andere Grafikverbesserungen seien jedoch nicht nur auf die neue Region beschränkt.

    Toussaint sei "anders als alles, was man in Wild Hunt bislang zu sehen bekam", heißt es. Trotz des optisch "sorgenfreien und farbenprächtigen" Looks solle die Spieler dennoch das ungute Gefühl beschleichen, dass in dieser schönen Umgebung etwas im Argen liege. Wann The Witcher 3 Blood & Wine genau erscheint, ist noch unklar. Der Release soll noch im ersten Halbjahr, mutmaßlich im Rahmen der E3 2016, erfolgen. Weitere Informationen zur Erweiterung folgen im Zuge unserer heutigen Sneak Peak. Auf unserer Themenseite zum Spiel verpasst ihr keine Meldung.

    Quelle: Gamestar

    02:48
    The Witcher 3: Neuer DLC ermöglicht Interaktion mit Vorzeigepferd Plötze
    Spielecover zu The Witcher 3
    The Witcher 3
  • The Witcher 3: Blood and Wine
    The Witcher 3: Blood and Wine
    Publisher
    CD Projekt
    Developer
    CD Projekt
    Release
    31.05.2016
    Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
    Von Solo-Joe
    Laut Interview wohl nicht, da CP Red nun die Engine besser nutzen konnte.
    Von SpieleKing
    Ist so gut wie gekauft!=D Wenn es nach mir geht, könnten sie noch 10 Dlcs raus hauen =P
    Von McDrake
    Braucht das Addon denn auch mehr Leistung?Oder wie wird die bessere Grafik "erkauft"?

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von Solo-Joe Erfahrener Benutzer
        Laut Interview wohl nicht, da CP Red nun die Engine besser nutzen konnte.
      • Von SpieleKing Erfahrener Benutzer
        Ist so gut wie gekauft!=D Wenn es nach mir geht, könnten sie noch 10 Dlcs raus hauen =P
      • Von McDrake Erfahrener Benutzer
        Braucht das Addon denn auch mehr Leistung?
        Oder wie wird die bessere Grafik "erkauft"?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1193854
The Witcher 3: Blood and Wine
Witcher 3: Blood & Wine "sieht besser aus als das Hauptspiel" - Neues zur Erweiterung
The Witcher 3: Blood & Wine wird am heutigen Freitag in unserer Redaktion von CD Projekt persönlich vorgestellt. Brandneue Informationen zur Erweiterung gibt es schon im Vorfeld. Quest DesignerPhilippWeber und PR-Manager Fabian Doehla ließen in einem Live-Stream bereits eine Hand voll brisanter Details zu Blood & Wine verlauten. Weitere Infos folgen im Zuge unserer PC Games Sneak Peak.
http://www.pcgames.de/The-Witcher-3-Blood-and-Wine-Spiel-56418/News/sieht-besser-aus-als-das-Hauptspiel-1193854/
29.04.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/04/The-Witcher-3-Wild-Hunt-Blood-and-Wine-2-pc-games_b2teaser_169.png
the witcher 3,erweiterung,cd projekt
news