Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Witcher 3: Blood and Wine: Mapvergleich - Toussaint vs. Ard Skellig

    Die neue Region Toussaint bei The Witcher 3: Blood and Wine soll so groß sein wie Ard Skelige. Quelle: CD Projekt Red

    Mithilfe von Screenshots, die aus Video-Previews zum nächsten Hexer-DLC Blood and Wine stammen, rekonstruierte Reddit-User "esh99" die neue Region Toussaint. Das neue Gebiet ist riesig - die Größe entspricht in etwa Ard Skellig, der größten Insel der Skellige-Inseln im nördlichen Meer von The Witcher 3.

    Ein findiger The Witcher-Fan und Reddit-User mit dem Synonym "esh99" nutzte verschiedene Video-Previews von The Witcher 3: Blood and Wine, um eine Karte des neuen Gebiets Toussaint anzufertigen. Das Ergebnis prophezeiht eine Fläche von 6,3 Quadratkilometer Größe, die neue Quests, Inhalte und Abenteuer für Geralt mitbringt. Eine offizielle Angabe ist dies keinesfalls, doch könnte es ein ungefährer Richtwert sein, auf was wir uns ab dem 31. Mai 2016 auf PC, PS4 und Xbox One freuen können.

    Ein anderes Forum-Mitglied verglich bekannte Größen mit der neuen Erkenntnis und stellte fest, dass Toussaint in etwa so groß ist wie Ard Skellig in The Witcher 3: Wild Hunt, das fast genau vor einem Jahr am 19. Mai 2015 erschien. In Toussaint soll es angeblich fünf neue Orte der Macht geben, an denen Geralt Fähigkeitenpunkte freischalten kann. Weiterhin sollte man sich in Erinnerung rufen, dass die Fläche von Ard Skellig mit vielen unbelebten Bergen oder großen Waldflächen belegt sei, die nicht viel Content bieten. Die Fülle der Schnellreisepunkte auf der Karte von Toussaint deute darauf hin, dass hier viel mehr interaktive Möglichkeiten auf die Spieler warten.

    Eine Tabelle, die "m051293" angefertigt hat, zeigt die Maße aller bisherigen Regionen von The Witcher 3 und seinen Erweiterungen.

    • Novigrad & Velen (+ Hearts of Stone): 15.2 km²
    • Skellige-Inseln und Ozean: 28.9 km²
    • Weißgarten: 0.8 km²
    • Kaer Morhen: 1.4 km²
    • Total: 46.3 km²
    • Toussaint: 6.3 km²

    Die ausladende Map könnte durchaus mit der Download-Größe von Blood and Wine zu tun haben, die im Vergleich zum Vorgänger-DLC Hearts of Stone drei Mal so viel Platz in Anspruch nimmt.

    Wenn ihr es nicht erwarten könnt und wissen wollt, was euch in The Witcher 3: Blood and Wine erwartet, könnt ihr euch den Einstieg ins Spiel und die erste Spielstunde zusammengefasst in unserem Video anschauen. Mehr interessante News, wissenswerte Infos, Bilder und Videos zu zu The Witcher 3: Blood and Wine halten wir auf unserer umfangreichen Themenseite für euch bereit.

    Quelle: reddit.com

    02:24
    The Witcher 3: Wild Hunt - Blood and Wine: Trailer "Willkommen in Toussaint"
  • The Witcher 3: Blood and Wine
    The Witcher 3: Blood and Wine
    Publisher
    CD Projekt
    Developer
    CD Projekt
    Release
    31.05.2016
    Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
    Von Scholdarr
    Bleibt nur die Frage, was man unter "ausreichend Content" versteht. Eigentlich versteckt sich in deiner Formulierung…
    Von suupar
    Soweit ich weiß haben sie gesagt es soll so groß werden wie Ard Skellig nicht alle Inseln.Wie bitte? Wer stört sich…
    Von Scholdarr
    Dieser Größenfetisch ist so dermaßen ätzend. Das ist ein Kernübel im modernen Game Design...

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von Scholdarr Erfahrener Benutzer
        Zitat von suupar
        Wie bitte? Wer stört sich denn an ausreichend Content? Solange die Große Welt auch was beinhaltet und nicht mit belanglosem Vollgestopft ist, ist doch da kein Problem dabei. Zwingt einen ja keiner alles zu erkunden. Wo ist denn da das Problem?
        Bleibt nur die Frage, was man…
      • Von suupar Neuer Benutzer
        Soweit ich weiß haben sie gesagt es soll so groß werden wie Ard Skellig nicht alle Inseln.

        Wie bitte? Wer stört sich denn an ausreichend Content? Solange die Große Welt auch was beinhaltet und nicht mit belanglosem Vollgestopft ist, ist doch da kein Problem dabei. Zwingt einen ja keiner alles zu erkunden.…
      • Von Scholdarr Erfahrener Benutzer
        Dieser Größenfetisch ist so dermaßen ätzend. Das ist ein Kernübel im modernen Game Design...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1196041
The Witcher 3: Blood and Wine
The Witcher 3: Blood and Wine: Mapvergleich - Toussaint vs. Ard Skellig
Mithilfe von Screenshots, die aus Video-Previews zum nächsten Hexer-DLC Blood and Wine stammen, rekonstruierte Reddit-User "esh99" die neue Region Toussaint. Das neue Gebiet ist riesig - die Größe entspricht in etwa Ard Skellig, der größten Insel der Skellige-Inseln im nördlichen Meer von The Witcher 3.
http://www.pcgames.de/The-Witcher-3-Blood-and-Wine-Spiel-56418/News/Mapvergleich-Toussaint-vs-Ard-Skellig-1196041/
21.05.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/05/the-witcher-3-blood-and-wine-0036-pc-games_b2teaser_169.png
the witcher 3,fantasy-rollenspiel,cd projekt
news