Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Witcher 3: Blood and Wine - Die neuen Features im Überblick

    Witcher 3: Blood & Wine - Die neuen Features im Überblick. Quelle: CD Projekt Red

    Mit Blood and Wine führen die Entwickler von CD Projekt Red eine Reihe neuer Features für The Witcher 3 ein. Wir stellen euch hier die wichtigsten Neuerungen vor. Der Fanservice stand bei der Entwicklung klar im Vordergrund. Entsprechend setzte das Team zahlreiche Anregungen aus der Community um.

    Mit der Erweiterung Blood and Wine liefern die Entwickler von CD Projekt Red nicht nur neue Inhalte in Form von Geschichten und Abenteuern für Hexer Geralt. Nach dem das erste Add-on Hearts of Stone noch für einen Mangel an neuen Features kritisiert wurde, hat sich das Team nun einiges einfallen lassen. Dabei standen vor allem Anregungen aus der Community auf der To-Do-Liste. Daraus enstanden unter anderem diverse Verbesserungen am Interface. An dieser Stelle geben wir euch einen kurzen Überblick zu einigen der interessantesten Neuerungen, die euch in Blood and Wine erwarten.

    Verbessertes Interface

    Das neue aufgeräumte Inventar. Das neue aufgeräumte Inventar. Quelle: CD Projekt Red Im Zuge von Blood and Wine nehmen die Entwickler eine deutliche Überarbeitung des Interfaces vor, die als Patch für alle The Witcher 3-Spieler erscheinen wird. Das grundlegende Design der Benutzeroberfläche hat das Team dabei beibehalten. Aber vor allem der teilweise sehr kleinen Schrift und der mangelnden Übersicht im Inventar ging es an den Kragen. Gegenstände werden nun in sinnvolle Reiter und Unterkategorien eingeteilt. Auf der Weltkarte lassen sich die zahlreichen Symbole auf verschiedene Arten filtern und die Map nun deutlich weiter herauszoomen.

    Rüstungen färben

    Hexerrüstungen lassen sich färben. Hexerrüstungen lassen sich färben. Quelle: CD Projekt Red Mit der Möglichkeit seine Rüstung einzufärben schlagen die Entwickler gleich zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen können Rollenspiel-Fans ihren Geralt mit verschiedenen Farben noch individueller gestalten. Das funktioniert zwar nur auf den neuen Hexerrüstungen von Blood and Wine, sieht dennoch sehr schick aus. Zusätzlich verleiht dieses Feature der Alchemie einen neuen Nutzen. Denn die Farben sind nur selten als Beute zu finden und bei Händlern sehr teuer. Die richtigen Pflanzen vorausgesetzt, rührt ihr euch die Farben mit Alchemie einfach selbst an.

    Mutagene

    Das neue Mutagensystem. Das neue Mutagensystem. Quelle: CD Projekt Red Das Skillsystem von The Witcher 3 mit seinen zwölf ausrüstbaren Fähigkeiten war spätestens ab Stufe 30 ausgereizt. Nun schaffen die Entwickler neue Möglichkeiten der Charakterentwicklung. Mit dem Mutagensystem entwickelt ihr Geralt noch deutlicher in eine der drei Zweige Kampf, Zeichen und Alchemie. Dabei schaltet ihr neue mächtige passive Boni für euren bevorzugten Kampfstil frei. Außerdem erhaltet ihr vier zusätzliche Slots, um weitere Fähigkeiten auszurüsten. Diese Slots sind dabei jedoch an eure Spezialisierung gebunden.

    Dynamische Points of Interest

    Blood and Wine führt dynamische POIs ein. Blood and Wine führt dynamische POIs ein. Quelle: CD Projekt Red Wie aus dem Hauptspiel bekannt, gibt es in Toussaint wieder zahlreiche interessante Orte zu entdecken. Dabei handelt es sich um die bekannten Schätze, Banditenlager, Monsternester und mehr. Allerdings haben die Entwickler diesen sogenannten POIs jetzt eine dynamische Ebene verpasst. Das neue System bewirkt nun, dass die Umgebung dynamisch auf eure Aktionen reagiert. Nehmt ihr zum Beispiel ein Banditen-Hauptquartier ein, fliehen die Schurken auch aus umliegenden Lagern und überlassen möglicherweise Monstern das Feld.

    Geralts Anwesen

    Geralt wird zum Besitzer eines eigenen Weinguts. Geralt wird zum Besitzer eines eigenen Weinguts. Quelle: CD Projekt Red Schon realtiv früh im Verlauf der Story von Blood and Wine bekommt Geralt von Herzogin Anna Henrietta ein eigenes Weingut in Toussaint geschenkt. Damit führen die Entwickler eine Art rudimentäres Housing in das Rollenspiel ein. Euer Anwesen könnt ihr mit entsprechenden finanziellen Mitteln in mehreren Stufen ausbauen. So legt ihr zum Beispiel einen Kräutergarten und eine Werkstatt an. Im Haupthaus warten ein Bett mit speziellen Boni auf den gestresten Abenteurer. An speziellen Halterungen lassen sich besondere Waffen und Rüstungen von den langen Reisen ausstellen.

    Individuelle Gameplay-Anpassungen

    Der Fischaugeneffekt lässt sich nun abschalten. Der Fischaugeneffekt lässt sich nun abschalten. Quelle: CD Projekt Red Mit dem alternativen Steuerungsschema veröffentlichten die Entwickler schon im vergangenen Jahr eine von vielen Spielern gewünschte Gameplay-Anpassung. Blood and Wine bietet noch ein paar zusätzliche, ebenfalls optionale Einstellungen. So könnt ihr das automatische Ziehen und Wegstecken von Waffen abschalten, wenn ihr selbst die Kontrolle darüber haben wollt. Außerdem lässt sich nun der Fischaugeneffekt der Hexersinne deaktivieren. Das hatten sich besonders Spieler gewünscht, die bei diesem Effekt schnell unter Motion-Sickness leiden.

    Weitere Eindrücke zur Erweiterung lest ihr in unserer Sneak Peek von The Witcher 3: Blood and Wine. Das Add-on erscheint am 31. Mai 2016.

    07:59
    Witcher 3: Blood & Wine - Sneak-Peek-Video mit Gameplay
  • The Witcher 3: Blood and Wine
    The Witcher 3: Blood and Wine
    Publisher
    CD Projekt
    Developer
    CD Projekt
    Release
    31.05.2016
    Es gibt 26 Kommentare zum Artikel
    Von MatthiasDammes
    Wurde mir keiner genannt.Nein, man kann auch einen Spielstand laden und dann mit seinem eigenen Geralt in das Add-on…
    Von Hoaxwars
    Gestern Interview gesehen. Das add on ist wohl völlig sepperat, demnach hat sich die Frage scheinbar erledigt das man…
    Von TheBobnextDoor
    Gibt es einen Grund, weswegen man keine veröffentlichen will? Ich mein, was spricht dagegen ein Witcher 3 mit beiden…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 26 Kommentare zum Artikel

      • Von MatthiasDammes Redakteur
        Zitat von TheBobnextDoor
        Gibt es einen Grund, weswegen man keine veröffentlichen will?
        Wurde mir keiner genannt.

        Zitat von Hoaxwars
        Das add on ist wohl völlig sepperat
        Nein, man kann auch einen Spielstand laden und dann mit seinem eigenen Geralt in das Add-on einsteigen.
        Zur…
      • Von Hoaxwars Benutzer
        Zitat von MatthiasDammes
        Dazu wollten sich die Entwickler bisher nicht äußern.
        Gestern Interview gesehen. Das add on ist wohl völlig sepperat, demnach hat sich die Frage scheinbar erledigt das man auf alte Bekannte Gesichter trifft, jeh nach wieder Spieler sich entschied. Schade eigentlich.
      • Von TheBobnextDoor Erfahrener Benutzer
        Zitat von MatthiasDammes
        Wird es keine geben.
        Habe die Entwickler beim Besuch extra danach gefragt.


        Gibt es einen Grund, weswegen man keine veröffentlichen will?
        Ich mein, was spricht dagegen ein Witcher 3 mit beiden Addons zusammen in den Handel zu geben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194929
The Witcher 3: Blood and Wine
The Witcher 3: Blood and Wine - Die neuen Features im Überblick
Mit Blood and Wine führen die Entwickler von CD Projekt Red eine Reihe neuer Features für The Witcher 3 ein. Wir stellen euch hier die wichtigsten Neuerungen vor. Der Fanservice stand bei der Entwicklung klar im Vordergrund. Entsprechend setzte das Team zahlreiche Anregungen aus der Community um.
http://www.pcgames.de/The-Witcher-3-Blood-and-Wine-Spiel-56418/News/Die-neuen-Features-im-Ueberblick-1194929/
10.05.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/05/the-witcher-3-blood-and-wine-0030-pc-games_b2teaser_169.png
the witcher,rollenspiel,cd projekt
news