Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Whispered World: The Whispered World Test

    Die tolle Grafik hält, was sie verspricht: The Whispered World ist ein bildschönes Adventure-Märchen in klassischem Gewand!

    Spot kann sich in fünf Formen verwandeln, die man von Anfang bis Ende häufig nutzen und wechseln muss. Zum Glück bietet das Spiel dafür ein komfortables Menü. Spot kann sich in fünf Formen verwandeln, die man von Anfang bis Ende häufig nutzen und wechseln muss. Zum Glück bietet das Spiel dafür ein komfortables Menü. Quelle: PC Games The Whispered World beginnt mit einer Abfrage von drei Symbolen. Dazu fischt man Spezialwürfel aus der Spielverpackung, dreht und wendet sie, bis man darauf die gewünschten Zeichen gefunden hat. Nur wer die Abfrage meistert, darf das eigentliche Spiel starten - ein effektiver Kopierschutz und zugleich eine Liebeserklärung an die Blütezeit der klassischen Adventures, als so etwas wie SecuRom noch nicht erfunden war. Klassisch ist auch The Whispered World, und zwar schon auf den ersten Blick: Eine derart liebevoll von Hand gezeichnete 2D-Grafik hat es seit vielen Jahren nicht mehr gegeben. Insbesondere die gemäldehaften Hintergründe gehören zum Schönsten, was man im Genre bislang sah. Natürlich hat diese Pracht auch ihren Preis: Trotz des langjährigen, aufwendigen Entwicklungsprozesses sind die Animationen der Charaktere längst nicht so fein wie die einer modernen 3D-Figur. Doch das tut der Stimmung keinen Abbruch, da Entwickler Daedalic auch jenseits der Grafik aus den Vollen schöpft.

    Ebenso komisch wie tragisch erzählt The Whispered World ein waschechtes Märchen. Der Held der Geschichte ist Sadwick, ein melancholischer und höchst schlagfertiger Clown, der aus seiner Niedergeschlagenheit kein Geheimnis macht: Nahezu jeder Mausklick führt zu einem zynischen Kommentar, der oft zum Lachen und manchmal zum Nachdenken anregt. An Sadwicks Seite krabbelt Spot, eine enorm niedliche Raupe und gleichzeitig wichtiges Hilfsmittel: Im Laufe des Spiels lernt Spot, sich in fünf Formen zu verwandeln. In Feuergestalt kann er sich beispielsweise durch ein Spinnennetz fackeln, während ein plattgedrückter Spot unter einem Türspalt hindurch passt. Das sorgt für interessante Rätsellösungen.

    Wissenswertes zur Gamescom 2016:

    Die Geschichte ist ungewohnt schwermütig, aber schön: Sadwick, von Albträumen geplagt, erhält eine düstere Prophezeiung: Er wird die Welt zerstören. Bestürzt bricht er gemeinsam mit Spot auf, um das Unheil abzuwenden. Dass der tapfere Junge damit mehr Schaden anrichtet, als zu helfen, wird ihm erst spät klar - die Geschichte mündet in ein schönes und kluges Finale, das man nach einer beachtlichen Spieldauer von etwa zwölf Stunden erreicht. Während dieser Zeit trifft man auf verhältnismäßig wenige Nebencharaktere.

    Für die meisten Gelegenheiten haben die Grafiker eigene Animationen gezeichnet. Für die meisten Gelegenheiten haben die Grafiker eigene Animationen gezeichnet. Quelle: PC Games Die sind zwar herrlich verschroben, doch die Gespräche mit ihnen fallen zuweilen langatmig aus und sind manchmal auch übertrieben inbrünstig vertont. Anders als Sadwick: Seine leise Stimme wirkt anfangs zwar gewöhnungsbedürftig, entpuppt sich dann aber als wunderbar passend. Insgesamt ist die Sprachausgabe somit sehr gut, keine Frage, allerdings klingt The Book of Unwritten Tales im Vergleich doch etwas angenehmer.

    Komfortabel erfolgen alle Eingaben mit der Maus, abgesehen von der sehr guten Hotspot- Anzeige, die man per Leertaste aktiviert. Auch das Inventar und Spots Verwandlungsformen sind bequem per Klick erreichbar. Leider bietet The Whispered World kaum Rätselhilfen, was vor allem im vierten Kapitel auffällt: Dort haben wir einige Aufgaben nur durch verzweifeltes Herumprobieren gelöst. Eine optionale Rätselhilfe oder zuweilen ein nützlicher Kommentar von Sadwick hätten da Wunder gewirkt. The Whispered World ist eben auch in seinen Rätseln klassisch - und setzt sich somit von modernen Adventures ab, die oft zu wenig Herausforderung bieten.

    Auf der nächsten Seite: Meinung, Pro&Contra, Release-Patch-Info >>>

    Weiterführende Bildergalerie zum The Whispered World-Test

  • The Whispered World
    The Whispered World
    Publisher
    Deep Silver (DE)
    Developer
    Daedalic Entertainment
    Release
    28.08.2009
    Es gibt 21 Kommentare zum Artikel
    Von spellonca
    Also habe das spiel eine ganze Weile gezockt...viele Dinge ergeben einfach total keinen Sinn - also man muss ständig…
    Von Goddess
    Diese Liebeserklärung an die klassischen Adventures, hätte sich Daedalic ersparen können. Denn der unliebsame Tages…
    Von Saufkultur
    Sobald es in einem oder zwei Jahren günstig geworden ist, ist das Spiel auf jeden Fall auf meiner "Zu kaufen Liste".…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Abzû Release: Abzû 505 Games
    Cover Packshot von Battle Chasers: Nightwar Release: Battle Chasers: Nightwar
    Cover Packshot von Deliver Us The Moon Release: Deliver Us The Moon
    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    • Es gibt 21 Kommentare zum Artikel

      • Von spellonca Neuer Benutzer
        Also habe das spiel eine ganze Weile gezockt...viele Dinge ergeben einfach total keinen Sinn - also man muss ständig alles ausprobieren um weiter zu kommen - auf die Dauer nervt das dermaßen...habs nicht einmal bis zum ende gespielt...
      • Von Goddess Erfahrener Benutzer
        Diese Liebeserklärung an die klassischen Adventures, hätte sich Daedalic ersparen können. Denn der unliebsame Tages-Kopierschutz hätte auch seinen Zweck erfüllt. Wieder erwarten gibt es also zwei Kopierschutz-Maßnahmen, worauf aber nirgendwo hingewiesen wurde, Tages und die Würfel. Beides…
      • Von Saufkultur Neuer Benutzer
        Sobald es in einem oder zwei Jahren günstig geworden ist, ist das Spiel auf jeden Fall auf meiner "Zu kaufen Liste". Es sieht wirklich toll aus und ich meine wieviele "klassische" Adventures erscheinen denn heutzutage noch. Kaum welche von daher :). Ich bin sehr gespannt da drauf.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
692288
The Whispered World
The Whispered World Test
Die tolle Grafik hält, was sie verspricht: The Whispered World ist ein bildschönes Adventure-Märchen in klassischem Gewand!
http://www.pcgames.de/The-Whispered-World-Spiel-38471/Tests/The-Whispered-World-Test-692288/
12.08.2009
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/08/The_Whispered_World_Test_110809_pcgames_b2teaser_169.jpg
The whispered world, test, meinung, review, wertung, rezension
tests