Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Whispered World: Zauberhaftes Adventure angespielt

    The Whispered World erfreut uns mit Herz, Humor und Fantasie. Bei Daedalic Entertainment entsteht ein zauberhaftes Adventure-Märchen.

    Die komplett handgezeichnete Grafik verblüfft mit wunderschönen Hintergründen. Die komplett handgezeichnete Grafik verblüfft mit wunderschönen Hintergründen. Quelle: PC Games Auf den ersten Blick erscheint es banal: ein Adventure, das komplett von Hand gemalt wurde. Was im Crysis-Zeitalter nach grafischer Ursuppe klingt, ist in Wahrheit ein aufwendiger und anspruchsvoller Prozess. The Whispered World will ein Märchen erzählen, und das in Bildern, die ohne Technik-Bombast, sondern mit Herz überzeugen. Die Entwickler bei Daedalic Entertainment haben daher viele, viele Monate allein in die Animationen der Figuren und in die prächtigen Hintergründe gesteckt.

    Test-Update:
    Der Test zu The Whispered World ist ab sofort auf pcgames.de verfügbar.

    Tipps-Update:
    Die Lösung zu The Whispered World hilft Ihnen, die Rätsel zu knacken.

    Beim Anspielen einer fast fertigen Preview-Version überzeugten wir uns: Obwohl die Bewegungen der Charaktere längst nicht die Geschmeidigkeit einer vergleichsweise leicht zu animierenden 3D-Figur haben, sieht das handgezeichnete Spiel wunderbar aus. Allein die herrlich gemalten Umgebungen und Hintergründe weckten augenblicklich den Wunsch in uns, einen Bilderrahmen um den Monitor zu spannen.

    Sadwick verfügt über zahllose, auf die jeweilige Szene zugeschnittene Animationen. Sadwick verfügt über zahllose, auf die jeweilige Szene zugeschnittene Animationen. Quelle: PC Games Alberner Klamauk ist nicht der Kern von The Whispered World. Für ein klassisches Adventure gilt das heutzutage fast schon als ungewöhnlich - immerhin haben jüngst Ceville oder The Book of Unwritten Tales keine Gelegenheit für einen frechen Witz ausgelassen. The Whispered World hingegen ist ebenso tragisch wie humorvoll. Beweis dafür: Der unglückliche Held Sadwick, ein kleiner Clown, der mit seiner Familie in einem Wanderzirkus arbeitet. Er bedauert sein Dasein und das bringt er auch zynisch zum Ausdruck. Gleich zu Beginn kehrt er beim Verlassen einer Location noch mal ins Bild zurück, nur um seiner Familie wie selbstverständlich zuzurufen: "Ach übrigens; ich hasse euch."

    Dabei ist der gebrochene Sadwick im Grunde ein guter Junge. Und so bekommt er es mit der Angst zu tun, als ihm ein Traum prophezeit, er sei für den drohenden Untergang seines Märchenlandes verantwortlich. Der Held zieht daher tapfer los, um die Welt zu retten. Szenen wie diese Traumsequenz werden übrigens in rund 15 Minuten voll animierter Zeichentrickvideos inszeniert.

    Auf Knopfdruck geht Spot in Flammen auf – eine seiner fünf Verwandlungsformen. Auf Knopfdruck geht Spot in Flammen auf – eine seiner fünf Verwandlungsformen. Quelle: PC Games Ebenso süß wie praktisch ist die kleine, dauergrinsende Raupe Spot, die sich ständig an Sadwicks Seite befindet. Sie gibt zwar keinen Mucks von sich, ist aber trotzdem unheimlich wichtig: Im Laufe des Spiels kommt Spot mit Dingen in Berührung, die ihm fünf Fähigkeiten verleihen, darunter: in Flammen aufgehen, sich mit Wasser vollsaugen oder seinen Körper zu einer dünnen Scheibe verformen. Diese Zustände aktiviert man bequem per Menü und sie sind natürlich zum Lösen der klassischen Rätsel gedacht. Ein brennender Spot kann beispielsweise störende Spinnweben wegfackeln, während er in seiner platten Form locker unter einer Tür hindurch passt.

    Selbst Grafiktricks wie dieses einfallende Licht entstanden in mühsamer Handarbeit. Selbst Grafiktricks wie dieses einfallende Licht entstanden in mühsamer Handarbeit. Quelle: PC Games Damit diese Rätsel nicht zu knifflig werden, gibt's immerhin eine nützliche Hotspot-Anzeige. Weitere Hilfen möchten die Entwickler aber nicht einbauen: "Wir wollen es den Spielern auch nicht zu leicht machen ", erklärt uns Claas Paletta, der PRManager von Daedalic.
    Die über 60 Locations sind vollgestopft mit interessanten und witzigen Charakteren. In einer Szene trifft Sadwick etwa auf zwei sprechende Steine am Wegesrand. Beide liegen bereits ihr ganzes Leben lang völlig unbeweglich und Rücken an Rücken auf der Erde. Und weil die Beiden dadurch verschiedene Eindrücke von den Geschehnissen um sich herum haben, entfaltet sich aus dem Gespräch ein pfiffiges Dialogrätsel.

    In solchen Momenten muss ein Adventure mit glaubhaften Sprechern glänzen, will es in Wertungszonen à la The Book of Unwritten Tales aufsteigen. Wir überzeugten uns: Die Sprecher sind gut, sogar sehr gut. Die Stimme des Protagonisten Sadwick allerdings hat uns anfangs überrascht: Er klingt etwas gebrochen, geradezu lustlos. Erst nach einigen Spielminuten erkennt man: Im Grunde passt genau diese Stimmlage hervorragend zu seiner Rolle. Ob sich dieser Eindruck auch über die gesamte Spielzeit trägt, kann natürlich nur der Test verraten.

    Sadwick und die Raupe Spot geben ein ebenso niedliches wie originelles Heldenpaar ab. Sadwick und die Raupe Spot geben ein ebenso niedliches wie originelles Heldenpaar ab. Quelle: PC Games Positiv fiel uns auch das hohe Tempo der gut geschriebenen Gespräche auf, unnatürliche Pausen zwischen zwei Sätzen kamen darin kaum vor. Die hohe Dialogqualität ist unter anderem Jan Müller-Michaelis zu verdanken - der Daedalic-Mitbegründer war bereits für die Texte der Adventure- Überraschung Edna bricht aus verantwortlich.

    Nur mit drei solchen Würfeln knackt man den Kopierschutz von The Whispered World. Nur mit drei solchen Würfeln knackt man den Kopierschutz von The Whispered World. Seit den Code-Scheiben aus Monkey Island 1 und 2 verbinden Adventure- Fans mit dem Wort "Kopierschutz" noch etwas anderes als SecuRom. In der Packung von The Whispered World befinden sich drei zwölfseitige Würfel. Jede Fläche ist mit einer Rune markiert. Bei Spielstart fragt das Programm drei solcher Symbole ab - man muss die drei Würfel also drehen und wenden, bis man alle Runen gefunden hat, und dann die gewünschten Symbole im Spiel anklicken. Außerdem befi ndet sich in der Schachtel noch die Anleitung für das eigens ersonnene Würfelspiel "Droggel", das die gleichen Spezialwürfel erfordert. Wir meinen: Eine originelle Idee! Wir hoffen allerdings, dass das Finden der Symbole nicht zu viel Zeit verschlingt.

    Nach mehrfachen Terminverschiebungen ist The Whispered World endlich so gut wie fertig, im August geht's los. Ob es dann mit The Book of Unwritten Tales mithalten kann? Wir würden es dem Spiel jedenfalls von Herzen gönnen.

  • The Whispered World
    The Whispered World
    Publisher
    Deep Silver (DE)
    Developer
    Daedalic Entertainment
    Release
    28.08.2009
    Es gibt 8 Kommentare zum Artikel
    Von credance
    ich hoffe, dass der Charakter so lustlos klingt wird im Spiel nicht als nervig transportiert... diese Lustlosigkeit…
    Von TCPip2k
    ich würde ehr september sagen. Die paar Tage... das ist als würde man sagen, etwas das 2,99€ kostet würde rund 2€…
    Von AshLambert
    Ohne Niko Haumitch ^^, eyecandy und bummbummaction eher fraglich...was solls ich werds mir auf jeden Fall kaufen! 

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von credance Neuer Benutzer
        ich hoffe, dass der Charakter so lustlos klingt wird im Spiel nicht als nervig transportiert... diese Lustlosigkeit des zu spielenden Charakteres hatte ich schon bei Goin Downtown und Sunrise, nach einer Weile kann man das Spiel einfach nicht mehr spielen, weil es einen zu sehr deprimiert und langweilt... 
      • Von TCPip2k Erfahrener Benutzer
        ich würde ehr september sagen. Die paar Tage... das ist als würde man sagen, etwas das 2,99€ kostet würde rund 2€ kosten 
      • Von AshLambert Erfahrener Benutzer
        Zitat von genFlame am 06.06.2009 17:21
        klingt interessant und originell... hoffe, es wird sich lohnen für die entwickler und für den verbraucher


        Ohne Niko Haumitch ^^, eyecandy und bummbummaction eher fraglich...was solls ich werds mir auf jeden Fall kaufen! 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
686504
The Whispered World
The Whispered World: Zauberhaftes Adventure angespielt
The Whispered World erfreut uns mit Herz, Humor und Fantasie. Bei Daedalic Entertainment entsteht ein zauberhaftes Adventure-Märchen.
http://www.pcgames.de/The-Whispered-World-Spiel-38471/News/The-Whispered-World-Zauberhaftes-Adventure-angespielt-686504/
06.06.2009
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/06/TWW_01.jpg
adventure
news