Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Movies

    Die Grafik ist jederzeit frei dreh- und zoombar. Hier ein Blick auf die Kulisse eines Actionfilms. Die Grafik ist jederzeit frei dreh- und zoombar. Hier ein Blick auf die Kulisse eines Actionfilms. Ganz großes Kino: Das neueste Werk von Spieledesigner-Legende Peter Molyneux macht Sie zum Regisseur und Boss Ihres eigenen Filmstudios. Spätestens Ende dieses Jahres kann jeder seinen Traum von Hollywood erfüllen - zumindest am heimischen PC. Dem neuesten Spiel von Star-Designer Peter Molyneux und seinem Entwicklerstudio Lionhead sei Dank. PC Games war im idyllischen Guildford, schaute den Entwicklern über die Schulter und bat Peter Molyneux zum Interview. "The Movies ist eine spaßige Mixtur aus Die Sims, Sim City und Theme Park!", verrät uns der Schöpfer von Hits wie Dungeon Keeper oder Black & White. Als Filmstudio-Boss und Regisseur in Personalunion müssen Sie in The Movies mit Kassenschlagern massig Kohle scheffeln. Doch das ist leichter gesagt als getan. Zu Spielbeginn im Stummfilmzeitalter - um 1900 herum - besitzen Sie nämlich nicht viel mehr als ein Fleckchen Erde und ein paar tausend Dollar. Und die gehen auch gleich für die ersten Gebäude Ihres Studios drauf. Mit wenigen Mausklicks errichten Sie aus der von Theme Park bekannten Iso-Perspektive eine Büro-Bretterbude für den Buchhalter und den Drehbuchautor sowie einen Schuppen für Requisite und Technik. Das sollte für den Anfang reichen. Schließlich muss auch noch etwas Geld für die Gagen und Kulissen Ihres Debütfilms übrig bleiben.

    Charakter-Frage
    Sobald alles steht, beginnen Sie mit den Planungen Ihres ersten Films. Damit sollten Sie sich nicht zu viel Zeit
    lassen, denn die aus vier Filmstudios bestehende Konkurrenz schläft nicht. Und es wäre mehr als ärgerlich, wenn die Ihnen die besten Schauspieler vor der Nase wegschnappen würde. Nachdem Sie sich für ein Genre - beispielsweise eine Komödie - entschieden haben, macht sich Ihr Drehbuchautor ans Werk. Da es zu Beginn des 20. Jahrhunderts ausschließlich Stummfilme in Schwarz-Weiß gab, liefern auch durchschnittliche Schreiberlinge zufriedenstellende Ergebnisse. Fehlen nur noch die Schauspieler. Im gesamten Spiel bekommen Sie es mit über 1.000 unterschiedlichen Charakteren zu tun, die allesamt über verschiedene Eigenschaften verfügen. Vom allenfalls als Statist geeigneten Kleindarsteller bis zum charismatischen Superstar ist alles vertreten. Neben den schauspielerischen Fähigkeiten spielen auch die Charaktereigenschaften eine wichtige Rolle. Manche Akteure bekommen Wutanfälle, wenn man sie überlastet, und weigern sich plötzlich, weiterzuarbeiten. Andere hingegen beginnen eine Liaison mit einer Kollegin oder besaufen sich, weil Sie ihnen nicht genug Beachtung schenken. Wie bei Die Sims können Sie die Entwicklung der einzelnen Personen durch Ihre Handlungen und Ihr Verhalten direkt beeinflussen. Ob Sie exzentrischen Stars alle Wünsche von den Augen ablesen oder ein finanzielles Risiko eingehen, divenhafte Darsteller feuern und deren Karriere damit einen gehörigen Knick verpassen, bleibt Ihnen überlassen.

    Qual der Wahl
    Wenn Sie sich für die passenden Mimen entschieden haben, kann es losgehen. Oder fehlt da nicht noch etwas? Natürlich: die Produktions-Crew. Je nach Geldbeutel, Anspruch und Zeitabschnitt können
    Sie Kameramänner, Tontechniker, Visagisten, Stuntmen, Beleuchter, Regieassistenten, Experten für Spezialeffekte oder Kostümbildner engagieren. Bei Produktionen mit Superstars macht es zudem Sinn, den Leinwandhelden eigene Wohnwagen, Fahrer und Betreuer zur Seite zu stellen. Und über das leckere Essen einer Catering-Firma freut sich die gesamte Crew. Dies hebt die Moral und führt zu einem noch besseren Resultat.

  • The Movies
    The Movies
    Developer
    Lionhead Studios
    Release
    23.11.2006
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von malteharms3
    Hallo ihr, ich habe The Movies und das Filmemachen ist langwierig und ziemlich eingeschränkt! Dennoch macht es Spaß,…
    Von zolo
    Werden das dann äh...Kurzfilme werden?Weil ich würde gern mal ein richtig langen Film machen.Ausserdem wurde jetzt…
    Von Wamboland
    Stimmt, ist deppert ^^ Es soll ja immer noch ein Spiel sein, kein Programm zum Rendern eines Films  [/quote] Na…

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Rollercoaster Tycoon World Release: Rollercoaster Tycoon World Atari , Pipeworks Software
    Cover Packshot von Transport Fever Release: Transport Fever
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von malteharms3 Erfahrener Benutzer
        Hallo ihr,
        ich habe The Movies und das Filmemachen ist langwierig und ziemlich eingeschränkt! Dennoch macht es Spaß, Stimmen nur selbersprechen!  Ansonsten ist aber der Wirtschaftssimulationsteil sehr ansprechend und Spaßig! Aber nicht zuviele von den (Kurz)Filmen erhoffen. Man kann lange machen,…
      • Von zolo Neuer Benutzer
        Werden das dann äh...Kurzfilme werden?Weil ich würde gern mal ein richtig langen Film machen.Ausserdem wurde jetzt auch Klassiker wie Casablanca und Der Pate gennant.Wie soll sowas denn funktionieren wenn man nur ne Knarre hinzulegen braucht und sie dann sofort losschiessen.Zum Beispiel würde ich gerne den…
      • Von Wamboland Erfahrener Benutzer
        Na ja, aber wenn man so einen Film machen will ? Ich meine gibts doch schon genug ?

        Hatte mich schon so darauf gefreut ! Dazed & Confused 2: Too St0ned 

        Sie kiffe und saufen sich erst die Hucke voll und kotzen dann in einer Mädchenschule alles voll. Dann gehen sie auf nen Horrortrip und ballern wild…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
312900
The Movies
The Movies
http://www.pcgames.de/The-Movies-Spiel-38025/News/The-Movies-312900/
14.05.2004
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2004/05/Crew02.jpg
news