Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von shakethatthing
        Mal zur Erläuterung: das Problem war, dass zahlende Spieler in ihren Burgen die Zeitkomponente (alle Upgrades, Forschungen, etc benötigen Zeit, mehrere Stunden und mehr) als auch die Ressourcenanforderungen überspringen konnten. Das bedeutete das es kostenlose Spieler wesentlich schwieriger hatten ihre…
    • Aktuelle The Mighty Quest for Epic Loot Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 04/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 04/2017 SpieleFilmeTechnik 03/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 04/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1080871
The Mighty Quest for Epic Loot
The Mighty Quest for Epic Loot: Fan-Kritik kippt Free2Play-Änderungen
Die Entwickler von Ubisoft nehmen die jüngsten Änderungen am Free2Play-Modell von The Mighty Quest for Epic Loot zurück. Dieser Schritt erfolgt, nachdem zahlreiche Fans und Spieler heftige Kritik an den Änderungen geäußert hatten. So wurden einige neue Kaufoptionen eingeführt, welche die Spieler als einen Schritt zum Buy2Win-System angesehen haben.
http://www.pcgames.de/The-Mighty-Quest-for-Epic-Loot-Spiel-38002/News/The-Mighty-Quest-for-Epic-Loot-Fan-Kritik-kippt-Free2Play-Aenderungen-1080871/
30.07.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/06/the_mighty_quest_for_epic_loot_open_house_0006-pc-games.jpg
the mighty quest for epic loot,action-rollenspiel,ubisoft
news