Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Mandate Gamescom-Vorschau: Pirates! trifft FTL im Weltall

    The Mandate soll die Eier legende Wollmilchsau unter den Weltraumspielen werden. Quelle: Eurovideo

    Die Eier legende Wollmilchsau unter den Weltraumspielen: Das Kickstarter-Projekt The Mandate setzt auf einen fantastischen Mix aus Echtzeitstrategie und Rollenspiel mit jeder Menge spielerischer Freiheit in den Weiten des Alls. Wenn alle Versprechen eingelöst werden, könnte The Mandate einer der ersten Hits im Jahr 2016 werden! Wir sprachen auf der Gamescom mit den Entwicklern.

    Genre-Kenner denken gerne an den Taktik-Geheimtipp Nexus: The Jupiter Incident zurück. Das Kickstarter-Projekt The Mandate funktioniert ganz ähnlich: Ihr kontrolliert ein Raumschiff in taktischen Echtzeitschlachten, später dürft ihr sogar bis zu sechs Pötte gleichzeitig durchs Vakuum dirigieren.

    Doch da enden auch schon die Gemeinsamkeiten, denn The Mandate enthält eine riesige Galaxiekarte, auf der ihr im Abenteuermodus frei von einem Sektor zum anderen reist, Planeten besucht, euch Fraktionen wie der Navy der Kaiserin und den Rebellen anschließt oder mit einer Karriere als Pirat liebäugelt. Wie das Universum aussieht, wird bei Spielstart ausgewürfelt, dabei zählen auch eure Entscheidungen bei der Charaktererstellung.

    The Mandate: Kapitän erstellen

    Die Schiffe sind in Bug, Mittelpart und Heck unterteilt. Für jeden Bereich stehen 15 Module zur Auswahl, die Kombinationsmöglichkeiten sind groß. Die Schiffe sind in Bug, Mittelpart und Heck unterteilt. Für jeden Bereich stehen 15 Module zur Auswahl, die Kombinationsmöglichkeiten sind groß. Quelle: Eurovideo Wie jetzt, Charaktererstellung in einem Strategiespiel? Klingt komisch, ist aber so, denn The Mandate enthält auch eine große Dosis Rollenspiel. Eure angeheuerte Mannschaft und die Kapitäne eurer Schwesternschiffe steigen mit der Zeit im Level auf, dazu wirkt sich sogar eure zu Spielbeginn festgelegte Hintergrundgeschichte auf den Spielverlauf aus. Im Kampf gefallene Kameraden sind wie in XCOM2 (lest unsere Gamescom-Vorschau!) für immer weg vom Fenster, euch bleibt nur die Zeremonie der Weltraumbestattung, um an ihre Heldentaten zu erinnern.

    Solange sie am Leben sind, gebt ihr den Kämpen in einer isometrischen Nahansicht des Schiffsinneren wie im Indie-Hit FTL: Faster Than Light Befehle, schickt den Ingenieur etwa in den Maschinenraum. Überbeanspruchte Crew-Mitglieder brechen unter Umständen erschöpft zusammen. Neben einer Reihe von vorgefertigten Story-Aufträgen gibt es auch jede Menge zufallsgenerierter Quests mit Entscheidungen. Ähnlich wie in Sid Meier's Pirates! könnt ihr so praktisch unbegrenzt weiterspielen und euren Kapitän und seine Offiziere bis Stufe 40 aufleveln.

    Raumschlachten bestreitet ihr in Echtzeit. Um Befehle zu geben, empfiehlt sich die Pausefunktion. Raumschlachten bestreitet ihr in Echtzeit. Um Befehle zu geben, empfiehlt sich die Pausefunktion. Quelle: Eurovideo Etliche tolle Ideen stecken in dem ambitionierten Projekt. So könnt ihr etwa auf der Brücke eines Schiffs an einem holographischen Tisch den sogenannten Battle Orchestrator starten, mit dem ihr minutiös Befehlsketten für eure Flotte erstellt und aufwendige Manöver auf Knopfdruck abspult. Gegnerische Schiffe lassen sich entern, dann läuft der Schlachtverlauf im All verlangsamt ab und ihr kommandiert eure Truppen in pausierbaren Taktikgefechten. Die sollen sich durch glaubwürdige KI-Manöver und beste Wegfindung auszeichnen; auf der Gamescom zeigten die Entwickler bereits einen spielbaren Prototypen davon. Und tatsächlich bewegen sich die Marines ähnlich intelligent wie echte Soldaten.

    Planetenmissionen sind ebenfalls geplant. Ähnlich wie das Außenteam in Star Trek schickt ihr zuweilen Soldaten runter auf einen Planeten und erfüllt dort Haupt- und Nebenziele. Immer noch nicht genug? Der Feature-Overkill geht weiter: Einheiten besitzen aktive Skills wie in einem Echtzeitstrategie-Spiel, zudem lassen sie sich einzeln aufrüsten und mit neuen Gegenständen ausrüsten. Ach ja, Erfahrung sammeln sie natürlich auch und wer will, kann sie auf einer Sternenbasis trainieren lassen. Wahnsinn!

    03:42
    The Mandate: Gameplay-Video zeigt holografischen Kampfsimulator

    The Mandate: Und und und ...

    Auf Sternenbasen erforscht ihr neue Technologien und verschifft Ressourcen. Auf Sternenbasen erforscht ihr neue Technologien und verschifft Ressourcen. Quelle: Eurovideo Im Spielverlauf erhaltet ihr zudem Kontrolle über eine frei gestaltbare Raumstation und müsst Waren rankarren, um neue Technologien wie Plasmawaffen und Railguns zu erforschen. Natürlich lassen sich die Raumschiffe mit eben diesen Wundern der Technik nach Belieben ausrüsten. Auch komplett neue Schiffsdesigns dürft ihr im Editor aus einer Auswahl von Tausenden Modulen zusammenstöpseln, selbst Rammböcke lassen sich an den Bug dranschrauben, um Gegner einfach niederzuwalzen. Oder wie wäre es mit einem Hangar, aus dem im Gefecht Bomberstaffeln starten?

    Als wäre das noch nicht genug, verspricht Entwickler Perihelion Interactive für sein Erstlingswerk auch noch einen Koop-Modus. Bis zu vier Spieler dürfen sich darin die Kontrolle über eine Flotte teilen. Allerdings soll The Mandate auch im Einzelspielermodus ohne Einschränkungen funktionieren.

    The Mandate: Die Backer machens möglich

    Eure Soldaten sind in Squads unterwegs. Die Kämpfer lassen sich mit Items ausrüsten. Eure Soldaten sind in Squads unterwegs. Die Kämpfer lassen sich mit Items ausrüsten. Quelle: Eurovideo Für seinen ehrgeizigen Plan konnte Perihelion Interactive Ende 2013 knapp 700.000 US-Dollar auf Kickstarter einsammeln. Inzwischen hat das Spiel zudem mit Eurovideo einen Publisher gefunden, der weitere Finanzmittel nachschießt. Momentan befindet sich The Mandate in einem noch unfertigen Stadium; die Bilder zeigen laut Eurovideo nicht die finale Grafikqualität oder das fertige Interface. Tatsächlich haben wir noch nicht viel von den Weltraumschlachten und dem Crew-Management sehen können, unsere Aussagen in dieser Vorschau stützen sich allein auf die vollmundigen Versprechungen der Entwickler.

    Für Oktober oder November ist die Veröffentlichung einer Early-Access-Version vorgesehen, die inhaltlich komplette Beta-Fassung soll Ende 2015 folgen. Der Release ist dann für das zweite Quartal 2016 geplant. Wir sind schon mächtig gespannt!

  • Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von archwizard80
    Das Inhalt des Spiels und die ganzen Features sind auf jeden Fall sehr viel versprechend. Immer wenn ich die…

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Die Zwerge Release: Die Zwerge EuroVideo Bildprogramm GmbH , King Art
    Cover Packshot von Candle Release: Candle Daedalic Entertainment
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von archwizard80 Erfahrener Benutzer
        Das Inhalt des Spiels und die ganzen Features sind auf jeden Fall sehr viel versprechend. Immer wenn ich die ausführlichen Kickstarterupdates lese, habe ich so meine Befürchtungen, dass sich die Entwickler da etwas zu viel vorgenommen haben. Ich hoffe es klappt.
    • Aktuelle The Mandate Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1167296
The Mandate
The Mandate Gamescom-Vorschau: Pirates! trifft FTL im Weltall
Die Eier legende Wollmilchsau unter den Weltraumspielen: Das Kickstarter-Projekt The Mandate setzt auf einen fantastischen Mix aus Echtzeitstrategie und Rollenspiel mit jeder Menge spielerischer Freiheit in den Weiten des Alls. Wenn alle Versprechen eingelöst werden, könnte The Mandate einer der ersten Hits im Jahr 2016 werden! Wir sprachen auf der Gamescom mit den Entwicklern.
http://www.pcgames.de/The-Mandate-Spiel-37940/News/Gamescom-Vorschau-1167296/
08.08.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/08/The_Mandate_02-pc-games_b2teaser_169.jpg
gamescom,rollenspiel,strategie,meinung,vorschau,kickstarter
news