Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Zelda: Breath of the Wild - Amerikaner erfüllt sich Lebenstraum und taucht in den Credits auf

    The Legend of Zelda: Breath of the Wild: Link Quelle: Nintendo

    Ein Amerikaner erfüllte sich seinen Lebenstraum und taucht in den Credits von The Legend of Zelda: Breath of the Wild auf. Wie der junge Mann das erreicht hat, erfahrt ihr in diesem Artikel.

    Der Traum des Amerikaners Corey Bunnell war es, eines Tages für Nintendo zu arbeiten. Wie er diesen Traum aber in die Wirklichkeit umsetzen sollte, wusste Bunnell nicht so recht. Auf der Suche nach Rat, wandte er sich deshalb 2007 an ein Forum. Zehn Jahre später veröffentlichte Big N The Legend of Zelda: Breath of the Wild und siehe da: Der Name des Amerikaners taucht in den Credits im Abspann des hochgelobten Action-RPGs auf. Unter Hunderten von japanischen Namen scrollt Corey Bunnell unter der Kategorie "Wildlife Programming" über den Bildschirm und sein Name sticht aus der Masse der asiatischen Namen besonders heraus. Doch wie hat es der ambitionierte Amerikaner in die Credits geschafft? War es reines Glück, Empathie von Nintendo oder hat Bunnell seinen Lebenstraum in die Tat umgesetzt? Die Antwort ist recht einfach und zudem sehr motivierend.

    Bunnell absolvierte zu High-School-Zeiten ein Auslandssemester in Japan. In dem Post aus dem Jahr 2007 schrieb er: "Mein Traum ist es, in Japan zu leben und als Game Designer für Nintendo zu arbeiten. Ich weiß, dass dies ein sehr hochgestecktes Ziel ist, aber es ist mein Traum, seitdem ich das erste Mal Mario gespielt habe. Ich brauche Hilfe, um herauszufinden, wie ich dieses Ziel erreiche. Ich weiß, dass ich auf eine Art Game-Design-Schule oder etwas Ähnliches gehen müsste. Und ich müsste mein Japanisch auf ein Level bringen, mit dem ich professionell schreiben und reden könnte."

    Drei Jahre nach diesem Post verschlug es Bunnell auch wirklich nach Japan, wo er auf der Ritsumeikan Universität Programmieren studierte. In seinem Alumni-Video erwähnt er die Fähigkeiten, die er während seiner Studienzeit erlangt hat und sagt, dass er dadurch in der Lage war bei einem Videospieleunternehmen anzuheuern.

    "Ich will ein Spiel machen, dass jeder genießen kann - die ganze Welt", untermauert der fertig studierte Programmierer seinen Lebenstraum zu Ende des Videos. Und nun hat er genau das erreicht. Laut der Webseite Kyoto-Report hat Bunnell 2014, also im selben Jahr, in dem er den Abschluss an der Universität in Kyoto erlangt hat, einen Vollzeitjob bei Nintendo bekommen. Seinen Lebenstraum hat sich der Amerikaner also durch Fleiß und Beständigkeit erfüllt und findet seinen Namen nun im Abspann von Zelda: Breath of the Wild. Chapeau!

    Weitere interessante News, wissenswerte Infos, Screenshots und Videos zu The Legend of Zelda: Breath of The Wild findet ihr auf unserer umfangreichen Themenseite. Solltet ihr mal im Spiel feststecken und nicht weiter wissen, so haben wir auch entsprechende Tipps und Tricks zum neuesten Abenteuer von Link für euch parat.

    Quelle: Kotaku

    10:11
    Zelda: Breath of the Wild - Making-of-Video - "Handlung & Charaktere"
  • The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    The Legend of Zelda: Breath of the Wild
    Publisher
    Nintendo
    Developer
    Nintendo
    Release
    03.03.2017

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von LEGO City: Undercover Release: LEGO City: Undercover Warner Bros. Interactive , TT Games
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1223559
The Legend of Zelda: Breath of the Wild
Zelda: Breath of the Wild - Amerikaner erfüllt sich Lebenstraum und taucht in den Credits auf
Ein Amerikaner erfüllte sich seinen Lebenstraum und taucht in den Credits von The Legend of Zelda: Breath of the Wild auf. Wie der junge Mann das erreicht hat, erfahrt ihr in diesem Artikel.
http://www.pcgames.de/The-Legend-of-Zelda-Breath-of-the-Wild-Spiel-55092/News/Amerikaner-Lebenstraum-Credits-Nintendo-1223559/
19.03.2017
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/06/Legend_of_Zelda_HD_Wii_U_Screenshots__3_-gamezone_b2teaser_169.jpg
zelda,action-rollenspiel,nintendo
news