Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von shakethatthing
        Ich bin ja mal gespannt wie gut das in schlecht oder nicht beleuchten Räumen funktioniert. Insbesondere von Horror Spielen kenne ich es aus dem Freundeskreis (spiele sowas selbst nicht) das die Leute den Raum extra abdunkeln. Ich kann mir nicht vorstellen dass selbst die neue Kinect Kamera damit klar kommt.
    • Aktuelle The Evil Within Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1091568
The Evil Within
The Evil Within: Kinect-Support für Gesichtserkennung möglich
Die Xbox One-Version von The Evil Within könnte möglicherweise auch die Kinect-Kamera unterstützen. Das hat Schöpfer Shinji Mikami von Tango Gameworks nun in einem aktuellen Interview mit dem Official Xbox Magazine verraten. Demnach könnte Kinect genutzt werden, um den Gesichtsausdruck und Herzschlag des Spielers zu erkennen.
http://www.pcgames.de/The-Evil-Within-Spiel-17116/News/The-Evil-Within-Kinect-Support-fuer-Gesichtserkennung-1091568/
07.10.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/08/The_Evil_Within__5_.jpg
the evil within,horror,bethesda
news