The Elder Scrolls 5: Skyrim (PC)

Release:
11.11.2011
Genre:
Rollenspiel
Publisher:
Bethesda Softworks

The Elder Scrolls 5 Skyrim: Tipps und Tricks zu Grundlagen, Heirat, Schlossknacken, Werwölfen und mehr

27.11.2011 12:07 Uhr
|
284°
|
Wenn ihr den größten Spielspaß aus The Elder Scrolls 5: Skyrim herausholen wollt, haben wir hier die nötigen Tipps und Tricks dafür. Egal, ob ihr ein Freiheitskämpfer, Schatzjäger, Meuchelmörder oder etwas ganz anderes seid: Mit diesen Tipps und Tricks gelingt euer Skyrim-Abenteuer garantiert!


Neben den typischen Zerstörungszauber gibt es auch einige Sprüche, die für jeden Charakter nützlich sind. Neben den typischen Zerstörungszauber gibt es auch einige Sprüche, die für jeden Charakter nützlich sind. [Quelle: Siehe Bildergalerie]
Ganz egal, ob ihr nun talentierter Magier, kräftiger Krieger oder schleichender Bogenschütze seid – bestimmte Zauber sind
für alle Spielweisen nützlich und sollten daher von jedem Helden so früh wie möglich gelernt werden. Idealerweise packt ihr diese Zauber gleich in Ihre Favoritenliste!

Hellsehen
Ein praktischer Zauber, der einen Leitstrahl einblendet, welcher euch in den meisten Fällen zuverlässig zu eurem nächsten Questziel führt. Nur in manchen Außengebieten versagt der Strahl hin und wieder seinen Dienst, doch dafür ist er in Dungeons überaus nützlich. Achtung: Damit der Zauber funktioniert, darf nur eine Markierung in eurem Questlog aktiviert sein.

Umwandeln
Dieser Zauber verwandelt Erze aus eurem Inventar in hochwertigeres Material – aus Eisen wird etwa Silber. Dieser Zauber lässt sich prima nebenher verwenden, beispielsweise während ihr die Spielwelt erkundet.

Kerzenschein
Fackeln nehmen Inventarplatz weg, belegen eine Hand und erhellen die Umgebung nur spärlich. Nutzt stattdessen lieber den praktischen Kerzenschein-Zauber.

Seelenfalle und Seelensteine
Seelensteine sind für jede Spielweise wichtig, daher ist der Zauber Seelenfalle ein Muss. Einzige Ausnahme: Ihr verwendet eine Waffe, die selbstständig den Zauber Seelenfalle wirkt. Ansonsten gilt: Sucht euch hin und wieder Gegner, die ihr zunächst mit Seelenfalle belegt und dann ums Eck bringt – dadurch wird ein Seelenstein in eurem Inventar aufgefüllt. Dabei gilt: Je mächtiger der Feind, desto größer muss der Seelenstein sein. Neue Seelen werden immer im kleinstmöglichen Stein eingeschlossen, das Spiel verschwendet also nicht grundlos einen großen Stein.

Die Seelen von Menschen, Elfen, Orks und anderen Humanoiden in Skyrim können nur in schwarzen Seelensteinen eingeschlossen werden. Geladene Seelensteine haben zwei Funktionen. Zum einen füllen Sie magische Waffen und Zauberstäbe wieder auf. Achtet darauf, dass die Balken solcher Items stets gefüllt sind und nutzt zum Aufladen immer nur die kleinsten Seelensteine in eurem Inventar. Mächtige Seelen und gefüllte schwarze Seelensteine sollte man sich hingegen für das Verzaubern aufheben, da man nur so die stärksten Effekte erzielt.

Erfahrener Benutzer
Moderation
27.11.2011 12:07 Uhr
Jetzt ist eure Meinung gefragt: Hier könnt ihr euren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Dein Kommentar
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
17.12.2011 15:02 Uhr
Ich habe ein Problem mit der Dioebesgildenquest (wo man die Billanzen fälschen soll), ich sehe das Buch und will es anklicken, aber das "E" ist ausgegraut..es geht einfach nicht. Zudem liegt der Questmarker sonstwo, eine etage höher..seltsam, das Buch liegt ja da und es steht auch dran " Billanzen fälschen"..hat noch jmd das Prob?? ist direkt das erste in Rifton..
Erfahrener Benutzer
Bewertung: 0
29.11.2011 00:21 Uhr
Jo das mit dem SetStage war uach mein PLan, nur fehlts mir an der ID.
Zufallsgeneriert is evtl das falsche Wort, es gibt in Skyrim so "random Quests" die man hier und da erhält und sich irgendwann ständig wiederholen. Diese landen z.B. auch alle unter "Verschiedenes".
Und die scheinen mir sehr mangelhaft…
Community Cadet
Bewertung: 0
28.11.2011 23:24 Uhr
Hm, nein, tut mir Leid. Also die Quest kann ich einfach nicht finden und mit dem help Befehl kenne ich mich auch nicht aus... da würde ich einfach warten bis das CS draußen ist.
Wenn die Quest wirklich zufallsgeneriert ist, was ja an sich erstmal klasse ist, dürfte es schwierig werden... falls du irgendwie…

Verwandte Artikel

215°
 - 
Skyrim kann man wochenlang erkunden und hat dann vielleicht noch immer nicht alles gesehen. Praktischerweise gibt es jetzt eine riesige Landkarte als PDF-Version, die ihr euch ausdrucken und an die Wand hängen könnt. Darauf sind Dutzende wichtige Orte eingezeichnet. Den Download findet ihr bei uns. mehr... [15 Kommentare]
188°
 - 
Dragon Age, The Witcher, Mass Effect, Fallout: Es gibt unglaublich viele unglaublich tolle PC-Rollenspiel-Serien. In unserem Video-Special zeigen wir euch die 10 Genre-Vertreter, die wirklich jeder RPG-Fan gespielt haben sollte. Außerdem wagen wir einen Ausblick auf die Zukunft des Genres und stellen die vielversprechendsten Kickstarter-Projekte vor. mehr... [0 Kommentare]
182°
 - 
Viele Spieler schlagen sich in aktuellen Top-Games wie Battlefield 3 mit Problemen bei der optimalen Grafikdarstellung herum. Bevor hier eilig der Griff zum Grafikkartenkatalog getätigt wird, ist es möglich mit zwei einfachen Tricks die Leistung merklich zu erhöhen. mehr... [6 Kommentare]
181°
 - 
Wir zeigen euch alle bisher bekannten Cheats zu The Elder Scrolls 5: Skyrim. Egal ob ihr durch Wände gehen wollt, alle Zaubersprüche meistern oder euch eindlich eine beeindruckende Drachenrüstung zulegen möchtet - wir zeigen euch, wie es geht. mehr... [22 Kommentare]
169°
 - 
The Elder Scrolls 5: Skyrim bietet hunderte Fertigkeiten. Doch welche wirken sich wie aus? Unser Mega-Guide zu den Talenten gibt euch Aufschluss darüber. Wir zeigen euch die Skills und Perks von Kriegern, Dieben und Magiern. mehr... [1 Kommentar]