Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Elder Scrolls 4: Oblivion - Knights of the Nine

    So ein alter Rittersmann hatte sehr viel Eisen an. Doch die Entwickler, muss ich sagen, gehören fast vom Blitz erschlagen.

    Richtig interessant geht es bei der Rittergeschichte um die Neun erst in den letzten ein, zwei Stunden zu, wenn Sie auf die Auroraner treffen. Richtig interessant geht es bei der Rittergeschichte um die Neun erst in den letzten ein, zwei Stunden zu, wenn Sie auf die Auroraner treffen. Lumpenlieder oder auch bayerische G'stanzl* handeln oft von Rittergeschichten und haben derbe Inhalte. Ähnlich derb empfinden wir, welch "Lumperei" die Plug-in-Sammlung Knights of the Nine betreibt, die Ubisoft für Oblivion-Spieler auf den Gabentisch gelegt hat. Wer dabei an umfangreiche Morrowind-Add-ons der Marke Tribunal und Bloodmoon denkt, hat Pech, denn davon ist Knights of the Nine so weit entfernt wie ein ausgewachsener Daedroth von einer kleinen Schlammkrabbe.

    Ausgepackt

    Die Sammlung enthält insgesamt acht Erweiterungen, sieben davon konnten sich Oblivion-Spieler schon als Download-Content gegen entsprechendes Entgelt zulegen. Das namengebende Knights of the Nine gibt es für rund 9,99 Dollar nun ebenfalls zum Download. Welchen Vorteil hat die verpackte DVD-Version? Alle Plug-ins liegen dabei in fünf Sprachen vor, wer also Fremdsprachenkenntnisse auffrischen möchte, installiert die Erweiterungen in Spanisch, Italienisch oder Französisch. Ob das sinnvoll ist, müssen Sie selbst entscheiden.

    Der aktuelle Patch (der ebenfalls auf der DVD enthalten ist) hat jedoch nichts am bestehenden Sprachmischmasch bei den Bildschirmtexten geändert. Wer die deutschen Plug-ins installiert, bekommt trotzdem teils englische Kost vorgesetzt. Das Interface blieb gleichfalls unverändert, sodass Sie sich im Inventar immer noch über kryptische Abkürzungen rätseln (ein klassisches Beispiel: Star. Tr. d. Le.en.-W.). Nur gut, dass bewährte Fan-Mods, etwa Singlers Übersetzungen, auch mit der Plug-in-Sammlung kompatibel sind. Schade ist aus unserer Sicht, dass erst Fan-Projekte Spiele richtig rund erscheinen lassen. Dies sollte eigentlich von den Entwicklern geleistet werden.

    Ein Kreuz mit den Rittern

    Uuii, schon wieder ein Geist - das langweilt langsam. Uuii, schon wieder ein Geist - das langweilt langsam. Immerhin verspricht die Packungsrückseite ja ein episches Abenteuer, sodass wir schon gespannt sind, was es mit den Rittern der Neun auf sich haben mag, die Sie als Spieler wieder ins Leben rufen. Nachdem man alle Plug-ins auf einmal installiert und aktiviert hat, starten Sie einen beliebigen Spielstand aus Oblivion. Sofort trudeln die verschiedenen Quest-Benachrichtigungen ein, die uns auf die Plug-ins hinweisen - bloß von den Rittern fehlt jede Spur.

    Na gut, mögen Sie vielleicht denken, die örtliche Taverne oder die Wachen haben sicher was zu berichten, wenn man dort nach Gerüchten (oder Rumors, wie es immer noch in der deutschen Fassung heißt) fragen. Aber: Fehlanzeige! Dem Internet sei Dank finden wir einen Hinweis in einem englischen Forum - in Anvil beginnt die Suche nach dem Ritterorden.

    Ein kurzes Vergnügen

    Vampire gehören nach wir vor zu den gefährlichsten Gegnern. Vampire gehören nach wir vor zu den gefährlichsten Gegnern. In knapp fünf Stunden gemütlicher Spielzeit prügeln oder zaubern Sie sich nun durch altbekannte Gegner, vorrangig Untote, und klappern in einer recht anspruchslosen Pilgerfahrt die Schreine der Neun ab. Alles in allem zwar keine schlechte, aber doch altbackene Rollenspielkost. Bei der Suche nach der achtteiligen Ritterrüstung kommt mehr Stimmung auf. Wieso zum Henker aus der Edelmanntracht in der deutschen Version eine Kreuzritter-Variante geworden ist, bleibt aber das Geheimnis der Lokalisierungsinstitution.

    Kreuzritter stehen bekanntlich für einen Kreuzzug, doch damit hat das Plug-in nichts am Hut. Seis drum, gegen Ende dreht die Rittermär auf - vor allem, weil man zu diesem Zeitpunkt eine prächtige Rüstung besitzt und mit den Auroranern endlich neue Gegner ins Spiel kommen. Insgesamt hinterlässt The Elder Scrolls 4: Oblivion - Knights of the Nine einen eher faden Beigeschmack, versehen mit einer gehörigen Prise Kunden-Abzocke.

    * G'stanzl sind meist 4-Zeiler, die sich reimen und themenbezogen witzig sind.

    The Elder Scrolls 4: Knights of the Nine (PC)

    Spielspaß
    74 %
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Alle bisherigen Plug-ins auf einer DVD
    Hübsche Rüstung für Sammler enthalten
    Schwächen des Hauptspiels nicht behoben
    Keine Installationsroutine integriert
    Langweilig für High-Level-Charaktere
  • The Elder Scrolls 4: Knights of the Nine
    The Elder Scrolls 4: Knights of the Nine
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Bethesda Softworks
    Release
    23.11.2006
    Leserwertung
     
    Meine Wertung

    Aktuelle Rollenspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von Syberia 3 Release: Syberia 3 Anuman Interactive , Microids (FR)
    Cover Packshot von Shiness Release: Shiness Focus Home Interactive , Enigami
    Cover Packshot von The Sexy Brutale Release: The Sexy Brutale Tequila Works , Tequila Works
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
537540
The Elder Scrolls 4: Knights of the Nine
The Elder Scrolls 4: Oblivion - Knights of the Nine
http://www.pcgames.de/The-Elder-Scrolls-4-Knights-of-the-Nine-Spiel-37432/Tests/The-Elder-Scrolls-4-Oblivion-Knights-of-the-Nine-537540/
30.12.2006
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2006/12/PCGames_0207_Knights_of_the_Nine_01.jpg
tests