Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von solidus246 Erfahrener Benutzer
        Finde ich völlig okay, da das Spiel auch nicht damit beworben wurde alles in Schutt und Asche verwandeln zu können. Das bisher gezeigte ist spaßig, teils sinnvoll und fügt sich super ins Spielgeschehen ein. Würd mir jetzt nen Wolkenkratzer auf den Deckel knallen wäre das wenig förderlich. Wie schon im Artikel genannt ist es nen Taktikshooter, das soll er auch bleiben 
      • Von RedDragon20 Erfahrener Benutzer
        Wäre ja auch nicht sonderlich sinnvoll, wenn man alles zerstören könnte. In Quests würde sich das auch sicher suboptimal machen, wenn ein Questziel sich in Haus X befindet, welches man aber zuvor gerade dem Erdboden gleich gemacht hat. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1116435
The Division
The Division: Die Umgebung ist nicht komplett zerstörbar
In dem Shooter-Rollenspiel The Division wird man nicht die komplette Umgebung zerstören können. Aber laut dem Game Director Ryan Barnard ist The Division ein deckungsbasiertes Kampfspiel, weswegen man die Deckung zerschießen kann.
http://www.pcgames.de/The-Division-Spiel-37399/News/The-Division-Die-Umgebung-ist-nicht-komplett-zerstoerbar-1116435/
06.04.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/03/The_Division__1_-pc-games_b2teaser_169.png
the division,rollenspiel,ubisoft
news