Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Division: ​Mehr Loot und Darkzone-Aufteilung angekündigt

    Mit Patch 1.2 für The Division wird unter anderem die Dark Zone in verschiedene "Brackets" eingeteilt. Quelle: Ubisoft

    In The Division soll es künftig mehr Loot geben, verrieten Community Manager und Entwickler jüngst in einem Live-Stream. Zudem wird die Dark Zone angepasst und um sogenannte "Brackets" bereichert, welche Agenten mit einem bestimmten Gearscore in entsprechende Abschnitte des PvP-Areals einteilen. Somit sollen die Spieler künftig nicht mehr allzu mächtigen Gegnern gegenüberstehen.

    Der Dark Zone stehen in The Division einige Änderungen bevor. Wie Entwickler und Community Manager von Massive Entertainment jüngst im "State of the Game"-Livestream zum Online-Shooter mitteilten, erwartet Spieler künftig nicht nur mehr Loot, sondern auch eine grundlegende Anpassung des PvP-Areals. Mit Patch 1.2 "Konflikt" plant Ubisoft Massive die Einführung sogenannter "Brackets" - Abschnitte, in welche die Agenten mit einem bestimmten Gearscore einsortiert werden. Dies soll zur Folge haben, dass Spieler nicht mit übermächtigen Gegnern konfrontiert werden.

    Drei solcher Brackets soll es künftig geben: "160-", "160+" und "200+". Die Bezeichnungen richtet sich nach dem jeweilig zulässigen Gearscore. Während in "160-" alle Spieler vertreten sind, deren Gearscore unterhalb dieses Wertes liegt, sind in dem Bracket "200+" die entsprechend besser ausgerüsteten Spieler vertreten und treffen dort auf die schwierigsten NPC-Gegner im Spiel (Level 32 bis 34). Selbstverständlich findet sich dort auf die beste Beute - etwa etwa Ausrüstungen mit Gearscore 204 oder Rüstungssets mit Gearscore 240 sowie die Highend Division Tech.

    Außerdem soll mit Patch 1.2 das Sammeln von Beute den Großteil der Loot-Beschaffung ausmachen. Massive Entertainment möchte sich damit also vom Crafting wegbewegen. Dementsprechend erwarten euch künftig mehr und bessere Waffendrops, da diese im Gegensatz zu Rüstungen nicht rekalibriert werden können. Die Anzahl der Rüstungsmods, die von Gegnern fallen gelassen werden, sinkt damit im Gegenzug.

    Auch durch Hardmode- und Challengemode-Dailys sowie Übergriffe sollt ihr fortan besseren Loot erhalten. Fehlerbeseitigungen und Balancing-Optimierungen soll es ebenfalls geben. Unter andrem versprechen die Macher, die beiden Talente Reckless und One is None zu überarbeiten. Eine vollständige Liste der im Stream angesprochenen Verbesserungen, die mit Patch 1.2 in The Division eingeführt werden sollen, findet ihr auf der Community-Plattform Reddit. Weitere News zu The Division auf unserer Themenseite.

    Quelle: Reddit

    01:04
    The Division: Operation ISAC Teil 4 im Video vorgestellt
    Spielecover zu The Division
    The Division
  • The Division
    The Division
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Massive Entertainment AB (SE)
    Release
    08.03.2016
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 10 Kommentare zum Artikel
    Von derBatz
    Bin mir nicht sicher, ob das wirklich was bringt.1) Die DZ sind bereits aufgeteilt, was sie machen müssen ist einfach…
    Von Fettschwanzmaki
    Ich habe nur mal auszugsweise zitiert - du sprichst genau die "wunden" Punkte an, die gegenwärtig ins Auge springen…
    Von maacel
    "Mehr Loot" ?Kurz nach Patch 1.1 bin ich in die DZ und hab ne Abwurfzone gelootet da war ein grünes und gelbe Items…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von derBatz Benutzer
        Bin mir nicht sicher, ob das wirklich was bringt.

        1) Die DZ sind bereits aufgeteilt, was sie machen müssen ist einfach ein vernünftiges Matchmaking, dass Spieler die nicht so fortgeschritten sind mit gleichstarken Spielern in eine Instanz kommen. Wo ist das Problem? Das bekommt fast jedes andere Game hin.…
      • Von Fettschwanzmaki Benutzer
        Zitat von Knarrenheidi
        Dieser GS spielt leider keine Rolle in der Einteilung und es ist genauso unsinnig wie vorher. Wenn du aktuell nen 200 GS hast, kannst du trotzdem in die 0-160 DZ gehen. Dazu reicht es ne graue Zweitwaffe und Pistole (jeweils Level 1) anzulegen (bekommt man mit…
      • Von maacel Neuer Benutzer
        "Mehr Loot" ?
        Kurz nach Patch 1.1 bin ich in die DZ und hab ne Abwurfzone gelootet da war ein grünes und gelbe Items drin, eine Woche lang hat man da fast nur gelbe Items bekommen. In den Einsätzen hat man eine gute Chance gehabt das grüne Items droppen z.B. hab ich 4 mal grüne Handschuhe aus dem…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1194437
The Division
The Division: ​Mehr Loot und Darkzone-Aufteilung angekündigt
In The Division soll es künftig mehr Loot geben, verrieten Community Manager und Entwickler jüngst in einem Live-Stream. Zudem wird die Dark Zone angepasst und um sogenannte "Brackets" bereichert, welche Agenten mit einem bestimmten Gearscore in entsprechende Abschnitte des PvP-Areals einteilen. Somit sollen die Spieler künftig nicht mehr allzu mächtigen Gegnern gegenüberstehen.
http://www.pcgames.de/The-Division-Spiel-37399/News/Loot-und-Darkzone-Aufteilung-1194437/
05.05.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/01/old1-pcgh_b2teaser_169.jpg
the division,massive entertainment,ubisoft
news