Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Division: Diese Woche kein Update, dafür Infos zum ersten DLC

    Diese Woche gibt es keine Patches oder Bugfixes für The Division, stattdessen aber frische Infos zum April-Update. Quelle: PC GAMES

    Eine neue Woche bei Ubisofts MMO-Shooter The Division läuft an und in gewohnter Manier hat der Entwickler auch diesen Dienstag Serverarbeiten vorgenommen. Dieses Mal gibt es allerdings keine Bugfixes oder Patches, sondern Ausblicke auf das kostenlose April-Update. Zusätzlich wurde im Twitch-Stream eine weitere Folge von State of the Game gesendet, in der Community Developer Hamish Bode frische Infos zum aktuellen Stand des Spiels veröffentlicht hat.

    Wir befinden uns in einer neuen Woche nach dem offiziellen Release von The Division und wie jeden Dienstag wurden auch heute Wartungsarbeiten an den Online-Servern des MMO-Shooters von Ubisoft vorgenommen. Allerdings gab es dieses Mal keine Bugfixes oder Updates, stattdessen aber Informationen zum ersten großen und kostenlosen April-Update, das den Namen "Übergriffe" (Incursions) trägt.

    In der wöchentlichen Twitch-Show "State of the Game" hatte Community Developer Hamish Bode einen Entwickler von Massive zu Besuch, der bekannt gab, dass ab jetzt jeden Dienstag Wartungsarbeiten vorgenommen werden - allerdings könne man nicht jede Woche umfangreiche Bugfixes, Patches oder neue Inhalte liefern. Der aktuelle Fehler mit Rucksäcken, durch den sich einige Agenten nicht mehr ins Spiel einloggen können, nachdem sie einen High-End-Rucksack hergestellt haben, sowie andere Exploits bleiben also vorerst unverändert erhalten. Man arbeite derzeit mit Hochdruck an der Behebung der Probleme und an der Verbesserung des Spiels.

    Im Zuge der Twitch-Show wurden weiterhin Details über Übergriffe (Incursions) bekanntgegeben. Das erste große und kostenlose Update für The Division soll im April erscheinen - einen genauen Tag gab es als Info aber nicht. Übergriffe (Incursions) wird frische Endgame-Inhalte und auch weitere Herausforderungen sowie neuen Content für die Dark Zone einführen. Es wurde zudem auf die Funktion des Lumpensammelns eingegangen: Eine Garantie für das Droppen von besserer Beute sei ein hoher Lumpensammeln-Wert nicht - lediglich die Chance auf bessere Items würde erhöht werden. Trotzdem bedarf es weiterhin einer gewissen Portion Glück. Stichpunktartige Patchnotizen zu Übergriffe (Incursions) sollen noch im Laufe dieser Woche veröffentlicht werden.

    Quelle: mydivision.net

    10:16
    The Division im Testvideo: Gut, aber nicht überragend
    Spielecover zu The Division
    The Division
  • The Division
    The Division
    Publisher
    Ubisoft
    Developer
    Massive Entertainment AB (SE)
    Release
    08.03.2016
    Es gibt 3 Kommentare zum Artikel
    Von PeterBathge
    Ja. Einfallsreiche Übersetzung, wie ich finde 
    Von Vordack
    Lumpensammeln... ist das der Scavenging Wert?
    Von derBatz
    wäre nett wenn sie ein paar bugs fixen. Zum Beispiel den, dass die daily missions sich nicht starten lassen und man 3…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    Cover Packshot von Black Desert Online Release: Black Desert Online
    • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

      • Von PeterBathge Redakteur
        Zitat von Vordack
        Lumpensammeln... ist das der Scavenging Wert?
        Ja. Einfallsreiche Übersetzung, wie ich finde 
      • Von Vordack Erfahrener Benutzer
        Zitat
        Es wurde zudem auf die Funktion des Lumpensammelns eingegangen: Eine Garantie für das Droppen von besserer Beute sei ein hoher Lumpensammeln-Wert nicht - lediglich die Chance auf bessere Items würde erhöht werden.
        Lumpensammeln... ist das der Scavenging Wert?
      • Von derBatz Benutzer
        wäre nett wenn sie ein paar bugs fixen. Zum Beispiel den, dass die daily missions sich nicht starten lassen und man 3-4 mal versuchen muss bis es irgendwann mal klappt. Oder das durch den boden glitchen, was einen aus dem missionsbereich heraus befördert und man dann im nächsten safehouse gespawnt wird und…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1190656
The Division
The Division: Diese Woche kein Update, dafür Infos zum ersten DLC
Eine neue Woche bei Ubisofts MMO-Shooter The Division läuft an und in gewohnter Manier hat der Entwickler auch diesen Dienstag Serverarbeiten vorgenommen. Dieses Mal gibt es allerdings keine Bugfixes oder Patches, sondern Ausblicke auf das kostenlose April-Update. Zusätzlich wurde im Twitch-Stream eine weitere Folge von State of the Game gesendet, in der Community Developer Hamish Bode frische Infos zum aktuellen Stand des Spiels veröffentlicht hat.
http://www.pcgames.de/The-Division-Spiel-37399/News/Diese-Woche-kein-Update-dafuer-Infos-zum-ersten-DLC-1190656/
30.03.2016
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2016/03/Dark-Zone-Abholzone-pc-games_b2teaser_169.jpg
the division,ubisoft,mmorpg
news