Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
  • TEST DRIVE UNLIMITED

    Test Drive Unlimited

    Blauer Himmel, Sonnenschein und schier unbegrenzte Freiheit. Was will ein Urlauber, pardon, Rennfahrer mehr? Nur das Eis am Stiel fehlt noch.

    Der zweisitzige Pagani Zonda gehört zu den Klasse-A-Wagen und wird von einem V12-Motor von Mercedes angetrieben. Ein wahres Geschoss. Der zweisitzige Pagani Zonda gehört zu den Klasse-A-Wagen und wird von einem V12-Motor von Mercedes angetrieben. Ein wahres Geschoss. Oahu, die drittgrößte der hawaiianischen Inseln, reizt mit vielen Facetten. Seien es grüne Wiesen, verdorrte Savannen oder traumhafte Strände. Neben den verschiedenen Vegetationen erwarten Sie auf dem digitalen Eiland auch der geschichtsträchtige Hafen Pearl Harbor oder der inaktive Vulkan Diamond Head. Doch genug des Reiseführens, schließlich ist Test Drive Unlimited kein beschaulicher Rundgang über den hügeligen Archipel, sondern vielmehr ein rasantes Rennspiel mit spielerischen Berg-und-Tal-Fahrten.

    Auf die Balance achten

    Nachdem Sie die ersten Stunden überstanden und sich sowohl von der wundervollen Grafik als auch vom Sound beeindrucken haben lassen, geht es ans Eingemachte. Die anfänglichen Begeisterungsstürme weichen einer Böe, später einer Flaute, ehe die Begeisterung erneut in einem Tornado mündet.

    Kleine grafische Fehler erschweren das Raserleben auf Oahu. Vor allem in den Transportmissionen - Sie fahren den Wagen eines Wohlhabenden in die Werkstatt - regen Sie sich über den Gegenverkehr auf, der trotz eingeschaltetem Abblendlicht erst sehr spät zu erkennen ist. Auch in den Model- oder Anhalter-Missionen ist der Frustfaktor hoch. Wenn Sie einen Fehler machen, von der Straße abkommen oder gar einen Unfall bauen, sinkt Ihre sowieso schon magere Belohnung auf ein Minimum. Chauffieren Sie eine Dame perfekt an ihr Ziel, erhalten Sie eine bestimmte Zahl an Einkaufscoupons, mit denen Sie in Boutiquen neue Kleidungsstücke für Ihr Alter Ego kaufen. Mager!

    Und genau dort liegt das Problem. Die Einzelspielermissionen sind zwar abwechslungsreich, allerdings fehlt es an einem vernünftigen Balancing. Während Sie für manche Aufträge ohne Zeitlimit mehr als 100.000 Dollar abstauben, erhalten Sie für zeitbeschränkte, schwere Missionen nur läppische Coupons. Zumal die Ausstattung Ihres Charakters keinen spielerischen Nutzen hat und lediglich ein nettes Gimmick darstellt, stürzen Sie sich eher auf die geldbringenden Aufträge. Und da Letztere keine Beschränkung besitzen, verdienen Sie schon kurz nach dem Einstieg so viel Kohle, dass Sie einen großen Fuhrpark und mehrere Domizile Ihr Eigen nennen. Spätestens an diesem Punkt stellt sich die anfangs erwähnte Flaute im Einzelspielermodus ein. Außerdem gleichen sich auf Dauer die Missionen zu sehr, da hilft auch die Fülle von knapp 120 Aufträgen nicht weiter.

    Freunde sollt ihr sein

    Selbst das Interieur der Wagen gestalteten die Entwickler dem Original entsprechend. Hier das Cockpit einer alten Corvette. Selbst das Interieur der Wagen gestalteten die Entwickler dem Original entsprechend. Hier das Cockpit einer alten Corvette. Die Duelle mit den herumfahrenden NPCs sorgen zwar für kurzweilige Abwechslung, aber der anfängliche große Begeisterungssturm verfliegt zusehends. Dagegen existiert allerdings ein probates Mittel. Wählen Sie anfangs einfach ein Mehrspielerprofil aus - dazu benötigen Sie lediglich einen kostenlosen Gamespy-Account - und schon erleben Sie die komplette Spaßbandbreite des Spiels.

    Sie absolvieren im Mehrspielermodus sowohl die Einzelspieleraufträge, unterhalten sich aber per Chat mit Rennfahrern aus der ganzen Welt und fahren Sofortduelle oder voreingestellte Mehrspielerrennen. Abwechslung ohne Ende! Vor allem die Direktduelle sind es, die reizen. Sehen Sie einen Gegner auf der Strecke, fordern Sie ihn ohne Umwege heraus und erstellen anhand des vorhandenen Straßennetzes eine eigene Rennstrecke. Genau hier fasst das Gesamtkonzept des Spiels. Ihre gekauften Autos, Kleidungen und Häuser mutieren zum Statussymbol gegenüber den anderen Fahrern.

  • Es gibt 3 Kommentare zum Artikel

    Von tommygun
    Was sind denn das für Grafikeinstellungen, daß ist ja minimum pur. TDU sieht VIEL schöner aus und wer sich davon überzeugen will, braucht nur hier schauen http://tdu.gameprophets.c... Diese Screenshots sind auf jedenfall nicht repräsentativ und waren es damals auch nicht, kommt mir fast so vor als wollte…
    Von ks073
    uh, was'n das für ne grafik? sieht auf meinem rechner deutlich besser aus, als TDU entwickler würd ich mich ja glatt bei den sreenshots beschweren.. 
    Von chieftec999
    Geiles Spiel, nur es läuft auf meinem PC sehr schlecht, in der Mini-Auflösung 1024x768 mit mittlerem Grafiksetting und ohne HDR gehts noch einigermaßen ruckelfrei.

    Aktuelle Rennspiel-Spiele Releases

    Cover Packshot von F1 2014 Release:

    F1 2014

    Codemasters , Codemasters
    Cover Packshot von Grid Autosport Release:

    Grid Autosport

    Codemasters , Codemasters
    Cover Packshot von Nascar 14 Release:

    Nascar 14

    Koch Media
    Cover Packshot von MotoGP 13 Release:

    MotoGP 13

    Milestone
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 11/2014 PC Games Hardware 12/2014 PC Games MMore 03/2014 play³ 12/2014 Games Aktuell 12/2014 buffed 04/2014 XBG Games 12/2014
    PC Games 11/2014 PCGH Magazin 12/2014 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run

    Unser Netzwerk

    4PLAYERS VIDEOGAMES ZONE GAMES AKTUELL PC GAMES HARDWARE BUFFED READMORE GAMEZONE
article
577200
Test Drive Unlimited
Test Drive Unlimited
http://www.pcgames.de/Test-Drive-Unlimited-PC-118961/Tests/Test-Drive-Unlimited-577200/
23.04.2007
http://www.pcgames.de
tests