Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von der-jan
        ich versteh ggf marketing gerede nicht so ganz, aber wo spricht der herr denn sich für den gebrauchtmarkt aus?
        es sagt, dass er versteht, dass es so einen markt gibt und er wenn möglich nen teil vom kuchen abhaben will (wie immer das genau gehen soll) aber das ist doch noch nicht wirklich…
      • Von Schatzisuch Benutzer
        Klar, aber selber auf Steam setzen 
      • Von Krampfkeks Erfahrener Benutzer
        Zitat von Primekill
        Zitat von Krampfkeks;9184003
        Hat THQ nicht erst Gebrauchtkäufer mit Raubkopierer gleichgesetzt? :???:
        Ja, aber im positiven Sinne,denke ich.
        Positive Raubkopierer?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
816341
THQ
THQ spricht sich für den Gebrauchtmarkt bei Videospielen aus
Die Möglichkeit, Videospiele nach dem Erwerb wieder verkaufen zu können, ist laut THQ's CEO Brian Farrell von großer Bedeutung. So verstehe man, dass man Spieler nicht daran hindern sollte, ihre Spiele gebraucht zu verkaufen. Wichtiger ist den eigentlichen Neuerwerb attraktiver zu gestalten.
http://www.pcgames.de/THQ-Firma-15801/News/THQ-spricht-sich-fuer-den-Gebrauchtmarkt-bei-Videospielen-aus-816341/
17.03.2011
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/01/THQ-logo.jpg
thq,entwickler,interview
news