Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • The Elder Scrolls Online: Mods für das Interface - Tipps zu Installation und Quellen

    Das Interface von The Elder Scrolls Online ist nicht jedermanns Sache. Glücklicherweise haben sich bereits zahlreiche Modder dem Problem angenommen und nützliche Interface-Add-ons für The Elder Scrolls Online entwickelt. Die Installation geht erfreulich einfach von der Hand und lässt sich bequem im Spiel verwalten. Wir geben euch einen kurzen Einblick in die Mods des Online-Rollenspiels.

    Seit einigen Tagen ist The Elder Scrolls Online nun für Vorbesteller bereits spielbar. Zu den größten Kritikpunkten am Online-Rollenspiel gehört für viele Spieler das rudimentäre Interface, das nur wenige Informationen über den Zustand von Charakter und Gegner bietet. Auch sonst ist die Benutzeroberfläche eher sparsam, was nützliche Informationen für den Spieler angeht. Elder Scrolls-Puristen freut es, passt sich das Konzept doch sehr schön in die Reihe ein. MMO-Veteranen können sich damit jedoch nicht so recht anfreunden.

    Lösung ist jedoch in Sicht, denn die Entwickler von Zenimax Online haben das Interface von The Elder Scrolls Online aus gutem Grund mit der offenen LUA-Schnittstelle versehen. Wie zum Beispiel bei World of Warcraft, können auf diese Weise Fans und Modder für interessante Interface-Addons sorgen, so dass sich jeder Spieler seine Oberfläche individuell einrichten kann. Bereits jetzt lassen sich im Internet zahlreiche Mods finden. Wir geben euch in diesem Artikel einen kurzen Überblick, wie ihr Mods installiert und wo ihr die nützlichen Programme herunterladen könnt.

    Mods installieren

    Die Installation von Mods geht bei The Elder Scrolls Online relativ einfach von der Hand. Unter C:\Benutzer\[Nutzername]\Eigene Dokumente\Elder Scrolls Online\liveeu findet ihr einen Ordner "AddOns". Dahin müsst ihr die heruntergeladenen Mods nach dem Entpacken lediglich kopieren. Im Hauptmenü des Spiels findet ihr den entsprechenden Menüpunkt "Erweiterungen", der ein Fenster mit einer Liste aller korrekt installierten Mods anzeigt.

    In der Liste könnt ihr mit einer einfachen Checkbox auch wählen, welche Mods aktiviert sein sollen und welche nicht. Wenn ihr während des Spiels Mods an- und ausschaltet, müsst ihr lediglich mit dem Chatbefehl /reloadui das Interface neu Laden, damit die Änderungen übernommen werden. Wie von modbaren Spielen gewohnt haben sich auch bei The Elder Scrolls Online bereits zentrale Anlaufstellen für Add-ons entwickelt. Neben den üblichen Verdächtigen bei curse.com hat sich vor allem esoui.com bei Fans etabliert.

    Mehr Infos auf dem Bildschirm

    Die meisten Mods, die es bisher zu The Elder Scrolls Online gibt, verfolgen nur ein Ziel - dem Spieler mehr Informationen über seinen Status und den Ablauf von Kämpfen zu liefern. Das kleine Add-on XPview platziert zum Beispiel einen Infokasten auf dem Bildschirm, der euch über eure benötigten Erfahrungspunkte zum nächsten Stufenaufstieg und die derzeit erzielte Erfahrung pro Stunde informiert. Wer sich mehr Infos während des Kampfes wünscht, sollte einen Blick auf Foundry Tactical Combat werfen.

    Diese Mod fügt dem Spiel aufsteigende Damagezahlen, Warnungen für niedrige Gesundheit, Magicka und Ausdauer sowie einfachere Lebensleisten hinzu. Sparsam zeigt sich The Elder Scrolls Online auch bei Anzeigen für Buffs und Infos über das Ziel. Hier schafft WarLegend HUD Abhilfe. Die Mod räumt die Anzeige der einzelnen Balken ordentlich auf und fügt Buffs, Debuffs und sogar ein Target's Target hinzu. Für weitere interessante Mods zu The Elder Scrolls Online empfehlen wir euch einfach mal auf den beiden oben verlinkten Seite zu schmöckern. Wer nützlich Tipps für andere Leser parat hat, kann die gerne in den Kommentaren mit uns teilen.

    12:52
    The Elder Scrolls Online: Was die Quests besonders macht - Gameplay-Video
    Spielecover zu TESO - The Elder Scrolls Online
    TESO - The Elder Scrolls Online
  • TESO - The Elder Scrolls Online
    TESO - The Elder Scrolls Online
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    Bethesda Softworks
    Release
    09.06.2015
    Es gibt 6 Kommentare zum Artikel
    Von NanaB
    Ja hatte ich schon versucht. Klappt nur leider auch nicht :(
    Von MatthiasDammes
    Wenn der AddOns-Ordner nicht vorhanden ist, einfach einen erstellen.Müsste eigentlich funktionieren.
    Von NanaB
    Hallo, bei mir hat es leider nicht geklappt  ich hab unter liveeu keinen Addons-Ordner deshalb habe ich das Addon…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    Cover Packshot von Overwatch Release: Overwatch Blizzard , Blizzard
    • Es gibt 6 Kommentare zum Artikel

      • Von NanaB
        Ja hatte ich schon versucht. Klappt nur leider auch nicht :(

      • Von MatthiasDammes Redakteur
        Wenn der AddOns-Ordner nicht vorhanden ist, einfach einen erstellen.
        Müsste eigentlich funktionieren.
      • Von NanaB
        Hallo, bei mir hat es leider nicht geklappt  ich hab unter liveeu keinen Addons-Ordner deshalb habe ich das Addon einfach unter liveeu abgespeichert, aber im Spiel unter Erweiterungen wird es mir einfach nicht angezeigt. Vielleicht könnt ihr mir weiterhelfen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1115848
TESO - The Elder Scrolls Online
The Elder Scrolls Online: Mods für das Interface - Tipps zu Installation und Quellen
Das Interface von The Elder Scrolls Online ist nicht jedermanns Sache. Glücklicherweise haben sich bereits zahlreiche Modder dem Problem angenommen und nützliche Interface-Add-ons für The Elder Scrolls Online entwickelt. Die Installation geht erfreulich einfach von der Hand und lässt sich bequem im Spiel verwalten. Wir geben euch einen kurzen Einblick in die Mods des Online-Rollenspiels.
http://www.pcgames.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/Tipps/The-Elder-Scrolls-Online-Mods-fuer-das-Interface-Tipps-zu-Installation-und-Quellen-1115848/
02.04.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/02/the_elder_scrolls_online_beta_preview_0013-pc-games_b2teaser_169.jpg
the elder scrolls online,online-rollenspiel,bethesda
tipps