Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • TES - The Elder Scrolls Online: Zenimax konzentriert sich auf Details - "Fotorealismus für MMOGs unerreichbar"

    MMOGs wie TES - The Elder Scrolls Online können heutzutage noch nicht den Grafikstandard eines The Elder Scrolls 5: Skyrim erreichen. Das sagte James Carr von Entwickler Zenimax. Man müsse sich darauf konzentrieren, dass sich das Spiel "handgemacht" anfühle.

    Mit Skyrim wird TES - The Elder Scrolls Online grafisch nicht mithalten können. Dafür möchte man sich bei Zenimax auf alte Stärken der Rollenspiel-Reihe The Elder Scrolls zurückbesinnen. "Aus meiner Sicht", so TES Online Art Director Jared Carr gegenüber gameinformer.com, "sind MMOGs heute noch nicht auf dem grafischen Stand, Fotorealismus erreichen zu können. Das können wir nicht. Wir wollen für unsere Schlachten 200 Charaktere auf den Bildschirm bringen [...], deshalb werden wir niemals Fotorealismus zeigen können."

    Carr weiter: "Das Wichtigste ist, dass sich das Spiel handgemacht anfühlt. Das ist wichtiger als Fotorealismus, denn darauf reagieren die Leute." Man stecke außerdem viel Liebe ins Detail. So sollen Designer von Zenimax beispielsweise "jeden Baum von Hand platzieren." Dadurch wolle man eine einzigartige Umgebung für die Spieler erzeugen. Das Interview zum TES: The Elder Scrolls Online-Design mit Jared Carr könnt ihr hier komplett nachlesen. Auf unserer TES - The Elder Scrolls Online-Themenseite findet ihr weitere Informationen zum Spiel.


    01:05
    TES - The Elder Scrolls Online - Erster Trailer
    Spielecover zu TESO - The Elder Scrolls Online
    TESO - The Elder Scrolls Online
  • TESO - The Elder Scrolls Online
    TESO - The Elder Scrolls Online
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    Bethesda Softworks
    Release
    04.04.2014
    Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
    Von golani79
    Siehe AoC, Mortal Online ...:-B
    Von MarauderShields
    Irgendwie Skyrim auch nicht so ganz fotorealistisch. Irgendwie ist das überhaupt gar kein Spiel ^^Im Endeffekt gehts…
    Von Amanra
    Es muss keine fotorealistische Grafik sein, es ist wichtig was damit ästhetisch gestaltet. Wenn allerdings dann…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    Cover Packshot von Otherland Release: Otherland gamigo AG (DE) , Drago Entertainment
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von golani79 Erfahrener Benutzer
        Zitat von MarauderShields

        Im Endeffekt gehts doch nur wieder darum worum es immer bei einem MMO geht: Es soll auf möglichst vielen, egal wie alten Rechnern laufen.

        Siehe AoC, Mortal Online ...:-B
      • Von MarauderShields Erfahrener Benutzer
        Irgendwie Skyrim auch nicht so ganz fotorealistisch. Irgendwie ist das überhaupt gar kein Spiel ^^

        Im Endeffekt gehts doch nur wieder darum worum es immer bei einem MMO geht: Es soll auf möglichst vielen, egal wie alten Rechnern laufen.

      • Von Amanra Erfahrener Benutzer
        Es muss keine fotorealistische Grafik sein, es ist wichtig was damit ästhetisch gestaltet. Wenn allerdings dann knallbunte Kinder oder Comic-Grafik kommt. oder man meint, dass es nicht ausmacht, wenn 50 Interface-Symbole ständig auf dem Bildschirm zu sehen sind - dann wird das sicher nichts für mich.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 03/2017 PC Games Hardware 03/2017 PC Games MMore 03/2017 play³ 03/2017 Games Aktuell 03/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 03/2017 WideScreen 03/2017 SpieleFilmeTechnik 02/2017
    PC Games 03/2017 PCGH Magazin 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
887400
TES - The Elder Scrolls Online
TES - The Elder Scrolls Online: Zenimax konzentriert sich auf Details - "Fotorealismus für MMOGs unerreichbar"
MMOGs wie TES - The Elder Scrolls Online können heutzutage noch nicht den Grafikstandard eines The Elder Scrolls 5: Skyrim erreichen. Das sagte James Carr von Entwickler Zenimax. Man müsse sich darauf konzentrieren, dass sich das Spiel "handgemacht" anfühle.
http://www.pcgames.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/TES-The-Elder-Scrolls-Online-Zenimax-konzentriert-sich-auf-Details-Fotorealismus-fuer-MMOGs-unerreichbar-887400/
31.05.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/05/the_elder_scrolls_online_3.jpg
the elder scrolls,mmorpg,bethesda
news