Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • TES - The Elder Scrolls Online: Zenimax Online will "einfach ein gutes Spiel machen"

    In einem Interview hat Paul Sage, Creative Director bei Zenimax Online, verkündet, dass es den Entwickler bei TES - The Elder Scrolls Online hauptsächlich darum geht, ein "gutes Spiel zu entwickeln". Der erste Online-Titel der Elder-Scrolls-Saga wird sich außerdem stark am Singleplayer-Original orientieren, so Sage.

    Zenimax Online-Entwickler Paul Sage (Creative Director) sagt in einem Interview zu TES - The Elder Scrolls Online: "Ihr bekommt in der Welt, die an allen Ecken und Enden für Ablenkung sorgt, die gleiche Erfahrung: Ihr bestimmt euer Schicksal selbst und kontrolliert das Spiel dementsprechend. Meiner Meinung nach unterscheidet sich das 'Helden-Dasein' in einem MMOG nur geringfügig von anderen Medien, geschweige denn von anderen, typischen RPGs. Wir haben nur mehr Möglichkeiten, eure Gestaltungsfreiheit des Helden zu vergrößern.

    Außerdem geht Sage auf die sozialen Aspekte eines MMOGs ein: "Wenn ich den Bildschirm betrachte und die NPCs begutachte, dann sehen diese einen Helden in mir – und behandeln mich dementsprechend. Spielst du mit deinen Freunden oder einem fremden Spieler, bist Heiler und musst jemanden heilen, der gerade kurz vor dem Tod steht, so bist du für ihn – auch wenn es sich komisch anhört – ein Held. Dieser soziale Aspekt bindet die Spieler und ermöglicht dir, unter deinen Freunden der Held zu sein."

    Zur Sorge der Fans, TES - The Elder Scrolls Online könne eine desaströse Fortsetzung der Elder-Scrolls-Saga werden, sagte der Creative Director von Zenimax Online: "Wir wollen unser eigenes Spiel machen. In erster Linie wollen wir ein gutes Spiel machen. Kein gutes MMOG, auch kein gutes Elder Scrolls. Wir wollen in erster Linie ein gutes Spiel erschaffen, eine außergewöhnliche Erfahrung für die Spieler."

    Noch steht zwar kein Veröffentlichungstermin für TES - The Elder Scrolls Online fest, allerdings wird das MMO im Laufe des nächsten Jahres für PC und Mac erscheinen. Das Original-Interview zu The Elder Scrolls Online könnt ihr auf gameinformer.com nachlesen, weitere Infos und News findet ihr auf unserer Themenseite zu The Elder Scrolls Online.

    Werbefrei auf pcgames.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    01:05
    TES - The Elder Scrolls Online - Erster Trailer
    Spielecover zu TESO - The Elder Scrolls Online
    TESO - The Elder Scrolls Online
  • TESO - The Elder Scrolls Online
    TESO - The Elder Scrolls Online
    Publisher
    Bethesda Softworks
    Developer
    Bethesda Softworks
    Release
    04.04.2014
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 7 Kommentare zum Artikel
    Von Batze
    Das nächste MMO das baden geht. TES als MMO braucht nun wirklich keine Sau. TES als Singplayer ist Genial. Als MMO…
    Von Belgium
    Also ich find es schon schade das es nicht nicht so aussehn wie Ihr aktuelles Baby namens Skyrim. Mit Age of Conan hat…
    Von tomjane7
    Die wollen also in erster Linie ein gute Spiel machen, kein gutes Elder Scrolls.Sehr verräterisches Zitat.Das bedeutet…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Mirage: Arcane Warfare Release: Mirage: Arcane Warfare
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    • Es gibt 7 Kommentare zum Artikel

      • Von Batze Erfahrener Benutzer
        Das nächste MMO das baden geht. TES als MMO braucht nun wirklich keine Sau. TES als Singplayer ist Genial. Als MMO interessiert es mich nicht die Bohne.

        Wie ich schon mal wo anders sagte. Schuster bleib bei deinen leisten.  Es wird genauso in die Hose gehen.

        Man kann ja von WoW halten was man will,…
      • Von Belgium Erfahrener Benutzer
        Also ich find es schon schade das es nicht nicht so aussehn wie Ihr aktuelles Baby namens Skyrim. Mit Age of Conan hat es optisch auch geklappt, sprich erwachsene Optik. Und nicht diese grobe Präsentation der Charakter a la WoW, SWTOR und Co.
        Klar Optik ist nicht alles, der Inhalt muss stimmen. Dann man…
      • Von tomjane7 Erfahrener Benutzer
        Die wollen also in erster Linie ein gute Spiel machen, kein gutes Elder Scrolls.
        Sehr verräterisches Zitat.
        Das bedeutet im Klartext, dass sie mit allem brechen werden, was die Serie bislang auszeichnete, um ihren eigenen Standards gerecht zu werden. Damit kann man jede beliebige Designentscheidung…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
882514
TES - The Elder Scrolls Online
TES - The Elder Scrolls Online: Zenimax Online will "einfach ein gutes Spiel machen"
In einem Interview hat Paul Sage, Creative Director bei Zenimax Online, verkündet, dass es den Entwickler bei TES - The Elder Scrolls Online hauptsächlich darum geht, ein "gutes Spiel zu entwickeln". Der erste Online-Titel der Elder-Scrolls-Saga wird sich außerdem stark am Singleplayer-Original orientieren, so Sage.
http://www.pcgames.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/TES-The-Elder-Scrolls-Online-Zenimax-Online-will-einfach-ein-gutes-Spiel-machen-882514/
09.05.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/05/the_elder_scrolls_online_97.jpg
the elder scrolls,zenimax,mmo
news