Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von p4nd4fri3nd Erfahrener Benutzer
        Ich will aber kein hässliches nicht modbares Online-Singleplayer-Spiel das Logiklücken aufweisst (Die bis jetzt genannten Dinge enthalten ja schon Ungereimtheiten. Wie soll das nur im fertigen Spiel aussehen?) und dazu noch in die Story eingreift sowie ein schlechtes Kampfsystem hat! TES sollte IMMER direkt…
      • Von Dosentier Erfahrener Benutzer
        Also kann man sich diese Singleplayer Parts so vorstellen wie bei TOR?
        Bin mal gespannt, wobei wenn es mit Monatlichen Kosten verbunden ist, wird es eh nichts für mich sein 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
884975
TES - The Elder Scrolls Online
TES - The Elder Scrolls Online: Laut Game Director sorgen "100-prozentige Solo-Teile" für den Story-Fortgang
Der Game Director von TES - The Elder Scrolls Online, Matt Firor, gab in einem Interview bekannt, dass die Story des ersten Online-Spiels im The Elder Scrolls-Universum durch Einzelspieler-Passagen erzählt wird. Außerdem soll The Elder Scrolls Online den technischen Barrieren eines MMOGs aus dem Weg gehen.
http://www.pcgames.de/TESO-The-Elder-Scrolls-Online-Spiel-15582/News/TES-The-Elder-Scrolls-Online-Laut-Game-Director-sorgen-100-prozentige-Solo-Teile-fuer-den-Story-Fortgang-884975/
21.05.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/05/the_elder_scrolls_online_96.jpg
the elder scrolls,mmog,bethesda
news