Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Super Mario 3D World im Test: Geniales Level- und Charakter-Design, toller Soundtrack - Pflichtkauf für Wii U-Spieler

    Super Mario 3D World im Test für Wii U. Nintendos Aushänge-Klempner ist zurück und gibt in seinem Wii U-Abenteuer Super Mario 3D World eine mehr als beachtliche Figur ab. Das kunterbunte Abenteuer ist eine Hommage von Nintendo an sein Maskottchen. Das liebevolle Art-Design und die ausgeklügelten Levels machen aus Super Mario 3D World einen Pflichtitel für Wii U-Spieler.

    Super Mario 3D World im Test für Wii U: Mit jedem neuen Spiel aus dem breiten Sortiment von Super Mario, ob nun von der traditionellen Jump & Run-Reihe oder den vielen unterschiedlichen Ablegern, ist eins immer gewiss: Es gibt jede Menge Sachen zu sehen, die schon seit den Anfängen der Serie Bestand haben. Gelbe Münzblöcke, Superpilze, Koopas, Warpröhren, Feuerblumen, eine Auflistung hiervon würde den gesamten Testrahmen sprengen. Aber ihr solltet ja wissen, was gemeint ist. Trotz seiner Art, seit nahezu drei Jahrzehnten auf bewährte Elemente zu setzen, hat Mario aber nie vergessen, seinen treuen Fans auch was Neues zu bieten. Mit begehbaren Oberwelten (Super Mario Bros. 3) oder dem perfekt vollzogenen Wechsel Richtung 3D (Mario 64) waren das zudem revolutio­näre Schritte, die sowohl das Genre als auch Videospiele an sich nachhaltig beeinflusst haben. Wie so oft steht das nächste große Mario-Spiel also vor einer schweren Bürde, die mit Super Mario 3D World jedoch rudimentär gemeistert wurde. Die ersten Gehversuche in dem Spiel fühlen sich dann auch gleich so vertraut wie eh und je an. Gumbas trotten friedlich auf den saftig grünen Wiesen vor sich hin, ­Fragenzeichen-Blöcke schweben in der Luft herum und goldene Münzen warten nur noch darauf, von euch eingesammelt zu werden.

    Stöckelschuh oder Latzhose?

    Mit welcher Figur ihr das tut, könnt ihr euch vor Beginn des Spiels oder des jeweiligen Levels selbst aussuchen. Mario und Luigi haben wie gewohnt beste Allrounder-Eigenschaften, Toad und Peach sind wie gemacht für Experten beziehungsweise Anfänger. Während der Pilzmensch flott durch die Welten zischt, kann die Prinzessin für ein paar Augenblicke länger in der Luft schweben, was die Koordination beim Landen vereinfacht. Unterschiede beim Spielverlauf entstehen durch eure Wahl natürlich nicht, aber gerade beim Mehrspielermodus, fast schon das Herzstück von Super Mario 3D World, solltet ihr untereinander von Anfang an ausmachen, wer welchen Charakter übernimmt.

    Super Mario 3D World im Test Super Mario 3D World im Test - Auch abseits der Levels gibt es immer wieser kleinere Nebentätigkeiten. Quelle: Videogameszone Wie schon bei New Super Mario Bros. U, das zum Teil definitiv als Vorlage für 3D World diente, ist der Multiplayer eine Mischung aus Kooperation und Gegeneinander, was sich von einer Sekunde auf die nächste ändern kann. Wenn es hart auf hart kommt, überlässt man seinem Mitspieler einen Superpilz, damit er heil durch die nächste Passage kommt. Auf der Zielgeraden allerdings, wo der höchste Punkt der Fahnenstange mit 10.000 Punkten belohnt wird, entsteht sofort ein Gerangel, bei dem auch nicht davor zurückgeschreckt wird, den anderen zu greifen und hinfortzuwerfen. Derjenige, der am Ende die meisten Punkte hat, trägt so lange eine goldene Krone auf seinem Haupt, bis er beim nächsten Highscore vom Thron geschmissen wird. Einen echten Vorteil in der nächsten Runde gibt es dadurch jedoch nicht. Der kleine Wettbewerb dient lediglich als nettes Gimmick, um die Spieler untereinander anzustacheln. Der Rennstrecken-Level aus Super Mario Kart ist da Beweis genug.

    Mit- statt gegeneinander

    Auch wenn dieser Wettlauf um den 1. Platz ein wenig Feuer ins Spiel bringt, seid ihr auf lange Sicht besser damit beraten, aufeinander Acht zu geben. Sämtliche Spieler teilen sich nämlich einen gemeinsam Pool aus Extraleben, von denen man immerhin in der ersten Spielhälfte eine Menge ansparen kann, um für die zweite Halbzeit gerüstet zu sein. Vor allem die letzten beiden der insgesamt neun Welten mit ihren Lavafeldern und tödlichen Abgründen können nicht mal so eben halbherzig im Schnelldurchgang absolviert werden. Außerdem wird euch der Zugang hier nur gewährt, wenn genug grüne Sterne auf eurem Konto gelandet sind. Pro Level können insgesamt drei Stück gefunden werden, weitere erhaltet ihr bei sporadisch auftauchenden Bossgegnern und Rätselhäusern, die euch mit einem extrem knappen Zeitlimit auf Trab halten, dafür aber mit fünf bis zehn Sternen locken. Dank einer vorbildlichen Übersichtsfunktion sowie Schnellreise zur gewünschten Spielwelt wisst ihr jederzeit, wo noch grüne Himmelskörper zu holen sind. Ein weiterer Anlass für euch, jede Ecke abzusuchen, sind die 95 versteckten Stempel, die ihr dann ab sofort im Miiverse benutzen könnt.

    All dieses Sammeln wäre natürlich als lästige Arbeit zu klassifizieren, wenn das Gameplay nicht stimmen würde. Und hier haben die Mannen bei Nintendo bewiesen, dass Shigeru Miya­moto nicht zwingend fest beim Entwicklungsprozess dabei sein muss, um ein gutes Mario-Spiel auf die Beine zu stellen. Das fängt schon bei der knackig-genauen Steuerung von Super Mario 3D World für Wii U an, die sofort ins Blut übergeht und es euch leicht macht, die abwechslungsreichen Welten zu erkunden. Davon gibt es dermaßen viel, dass jeder Level eine neue Überraschung bereithält. Nur wenige können sich wohl ein Schmunzeln verkneifen, wenn der vor ihnen liegende Level eine Hommage an weitere Nintendo-Titel wie The Legend of Zelda ist. Genauso lustig und kreativ geht es bei den Outfits weiter, die euch spezielle Fähigkeiten verleihen. Mit der Doppelkirsche gesellt sich ein Klon an eure Seite, der genauso auf eure Befehle reagiert wie das Original.

    Super Mario 3D World im Test - Dieser Laufbild-Level erinnert an Super Mario Kart für SNES. Super Mario 3D World im Test - Dieser Laufbild-Level erinnert an Super Mario Kart für SNES. Quelle: Videogameszone Chaotisch, für manche Schalterrätsel aber unabdingbar! Das Gumba-Outfit lässt euch unbemerkt durch die feindlichen Reihen schlüpfen, bis ihr zum Angriff übergeht. Mit dem Lampen-Kostüm durchleuchtet ihr finstere Gemäuer und könnt sogar die schüchternen Buu Huus besiegen. Ganz oben auf der Hit-Liste steht jedoch das Katzen-Outfit, dem mit die meiste Aufmerksamkeit geschenkt wird. Ob nun ein Sprungangriff im Gleitflug oder die Fähigkeit, steile Wände nach oben zu klettern, mit diesem Anzug seid ihr für so gut wie jede Situation im Spiel bestens gerüstet. Vielleicht sogar ein wenig zu gut - geübte Spieler könnten Super Mario 3D World stellenweise als etwas zu leicht empfinden. Wie schon angesprochen, sind gerade die ersten Welten ein klein wenig zu easy geraten. Auch die Bosse und ihre Angriffsmuster sind sehr fix durchschaut. Hier hätte etwas weniger Hang zum Traditionellen gutgetan, um die alten Hasen zu fordern.

    Mario stützt die Branche

    Zum Glück mindert das in keinster Weise den Spielspaß von Marios neuestem Abenteuer, das von Anfang bis Ende exzellente Unterhaltung bietet. Farbenfrohes Gute-Laune-Design, viele versteckte, gut ausbalancierte Abschnitte, ein beschwingter und lockerer Soundtrack sowie ein fabelhafter Mehrspielermodus sind nur einige der Gründe, warum Super Mario 3D World problemlos zum Must-have-Titel der Wii U avanciert und als Kaufgrund für die Konsole dienen kann. Gemeckert werden kann, wenn überhaupt, nur auf einem hohen, pingeligen Niveau. Punktgenaues Springen wird manchmal durch die etwas starre Perspektive erschwert, bei der ihr genauestens auf euren Schatten achten müsst, und es gibt keinen Online-Multiplayer. Und wer mit dem Argument kommt, Nintendo ziehe mit Mario immer nur dieselbe Nummer ab, sollte sich eines Besseren belehren lassen und mal Sonic: Lost World oder Knack anspielen. Da wird einem schlagartig wieder bewusst, wie wichtig es ist, dass Mario und Nintendo alte Tugenden hochhalten, sie zu pflegen wissen und dafür sorgen, dass Bewährtes Bestand hat in dieser doch recht schnelllebigen Branche. Ganz ohne Sprachsteuerung, Streaming-Funktion und dicker Next-Gen-Übergrafik entscheidet Super Mario 3D World das alljährliche Weihnachtsduell locker für sich.


    Super Mario 3D World (WiiU)

    Spielspaß
    92 %
    Grafik
    9/10
    Sound
    8/10
    Multiplayer
    10/10
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Schönes und fantasievolles Design
    Extrem viel Abwechslung
    Sehr gut ausbalanciert
    Toller Mehrspielermodus
    Sehr viele geschickt versteckte Extras
    Erst spätere Welten etwas kniffliger

    01:55
    Super Mario 3D World: Accolades-Trailer zum Jump & Run
    Spielecover zu Super Mario 3D World
    Super Mario 3D World
  • Super Mario 3D World
    Super Mario 3D World
    Publisher
    Nintendo
    Developer
    Nintendo
    Release
    29.11.2013

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von Mighty No. 9 Release: Mighty No. 9 Comcept, Inc.
    Cover Packshot von Star Fox Zero Release: Star Fox Zero Nintendo , Nintendo
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1099542
Super Mario 3D World
Super Mario 3D World im Test: Geniales Level- und Charakter-Design, toller Soundtrack - Pflichtkauf für Wii U-Spieler
Super Mario 3D World im Test für Wii U. Nintendos Aushänge-Klempner ist zurück und gibt in seinem Wii U-Abenteuer Super Mario 3D World eine mehr als beachtliche Figur ab. Das kunterbunte Abenteuer ist eine Hommage von Nintendo an sein Maskottchen. Das liebevolle Art-Design und die ausgeklügelten Levels machen aus Super Mario 3D World einen Pflichtitel für Wii U-Spieler.
http://www.pcgames.de/Super-Mario-3D-World-Spiel-35932/Tests/Super-Mario-3D-World-im-Test-Geniales-Level-und-Charakter-Design-toller-Soundtrack-1099542/
29.11.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/11/Super_Mario_3D_World__13_-pc-games_b2teaser_169.jpg
super mario,test,nintendo,jump and run
tests