Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von nikiburstr8x Erfahrener Benutzer
        Zitat von LWHAbaddon
        Google scheidet bei der auswahl von vornherein aus (wer seine Privatsphäre zugunsten des "besseren" Mailanbieters aufgeben will kann das natürlich gerne tun).
          
        Warum sollte denn bei einem Gmail-Konto die Privatsphäre nicht gewährleistet sein? :o

        Ach ja, ich vergass - Google überprüft ja jede Mail auf dessen Inhalt, wie es in der ehemaligen DDR der Fall war. :B  
      • Von LWHAbaddon Erfahrener Benutzer
        Mit der richtigen Mailsoftware kann man Spam vom Mailanbieter auch direkt blocken oder löschen bei Erhalt.

        Google scheidet bei der auswahl von vornherein aus (wer seine Privatsphäre zugunsten des "besseren" Mailanbieters aufgeben will kann das natürlich gerne tun).

        Habe meine GMX-Accounts noch vor der…
      • Von nikiburstr8x Erfahrener Benutzer
        Ich bin mit meinem G-mail-Konto auch zufrieden - nicht eine einzige Werbemail von Google habe ich bisher bekommen. :o
        Nur ne Herzlich Willkommen-E-Mail ganz am Anfang. :D

        Web.de verschickt da ja fast wöchentlich Eigenwerbung. 
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
744970
Studie
Kostenlose E-Mail-Anbieter auf dem Spam-Prüfstand: GMX und Web.de nerven mit Eigenwerbung
Kostenlose E-Mail-Anbieter wie Yahoo, Google, Web.de oder GMX werben mit möglichst guten Spam-Blockern. Wie das Frauenhofer Institut jetzt herausfand, nerven viele Anbieter aber vor allem mit selbst erstelltem Spam.
http://www.pcgames.de/Studie-Thema-208650/News/Kostenlose-E-Mail-Anbieter-auf-dem-Spam-Pruefstand-GMX-und-Webde-nerven-mit-Eigenwerbung-744970/
13.04.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/04/gmx.jpg
studie,e-mail
news