Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Schon irgendwie kurios, was in der heutigen Zeit passiert, oder? Früher regte man sich darüber auf, dass alles zu bieder sei, man mehr Freizügigkeit bräuchte, sexuelle Revolution und blabla. Und das Gleiche gilt heute auf einmal als sexistisch, frauenfeindlich und so weiter. Ich finde das schon sehr grotesk 
      • Von Sanador Erfahrener Benutzer
        Somit ist also ein Po-Klapser zu viel des Guten, aber die ganzen Fatalities in Mortal Kombat gehen in Ordnung.?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1177349
Street Fighter 5
Street Fighter 5: Weniger aufreizende Szenen für das Beat 'em Up
Das für seine gelegentlich auch aufreizenden Szenen bekannte Beat em' Up Street Fighter 5 wird grundlegend überarbeitet. Wie Publisher Capcom jetzt bekannt gibt, soll das Spiel nicht mehr so sexy wie bisher sein. Für die Fans der Reihe heißt dies, dass durch eine veränderte Kameraperspektive R. Mikas berüchtigter Po-Klapser im Prügelspiel nicht mehr zu sehen sein wird.
http://www.pcgames.de/Street-Fighter-5-Spiel-55091/News/Weniger-aufreizende-Szenen-fuer-das-Beat-em-Up-1177349/
09.11.2015
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2015/08/Street_Fighter_5_Gamescom_2-pc-games_b2teaser_169.jpg
street fighter,street fighter 5
news