Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 70 Kommentare zum Artikel

      • Von Curryfarm Neuer Benutzer
        Also ehrlich gesagt habe ich mir die 100 comments vorher net durchgelesen. aba das is ja wohl mal wieda voll die deutsche diksussion, man in den usa kannste in nem spiel üben leute zu erschiessen und dann bei denen in die armee gehen und das in echt machen. hier fangen se schon an zu heulen wenn man in nem SPIEL den ollen Adolf KILLEN soll. Man ihr habt Probleme....
      • Von Croton Neuer Benutzer
        Zitat von Pixelonkel am 30.05.2006 03:41
        Ich finde diese Frage durchaus berechtigt. Im Falle von Rush for Berlin sehe ich aber kein Problem, da hier unter Anderem die Aufgabe ist, Hitler zu töten. Anders ist es, wenn man wirklich einen Kriegsverbrecher spielen kann. Also wen man in Civ4 z.b.…
      • Von Pixelonkel Benutzer
        Ich finde diese Frage durchaus berechtigt. Im Falle von Rush for Berlin sehe ich aber kein Problem, da hier unter Anderem die Aufgabe ist, Hitler zu töten. Anders ist es, wenn man wirklich einen Kriegsverbrecher spielen kann. Also wen man in Civ4 z.b. Hitler spielen könnte. Meiner Meinung nach muss man…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 01/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 01/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 01/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
471862
Stefan Weiß Bescheid
Kriegsverbrecher in Spielen - eine Frage der Moral?
http://www.pcgames.de/Stefan-Weiss-Bescheid-Thema-132821/News/Kriegsverbrecher-in-Spielen-eine-Frage-der-Moral-471862/
19.05.2006
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2006/05/ah_03.JPG
news