Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • So entstehen die Videos von Blizzard: Interview mit den Cinematic-Spezialisten

    Für brillante Rendervideos ist Blizzard schon lange bekannt. Erstmals verwendet das Studio aber auch in Echtzeit berechnete Cutscenes - im Interview erklären die Kreativen, wie sie Film und Spiel miteinander verschmelzen.

    Jeffrey Chamberlain (links) ist Cinematics Project Lead bei Blizzard. Scott Goffman (rechts) ist Cinematic InGame-Lead. Jeffrey Chamberlain (links) ist Cinematics Project Lead bei Blizzard. Scott Goffman (rechts) ist Cinematic InGame-Lead. Quelle: Blizzard PC Games: Einer eurer Kollegen sagte mir mal, es würde euch etwa ein Jahr an Zeit kosten, um fünf Minuten an gerenderten Filmsequenzen zu produzieren.

    Chamberlain: "Das dürfte wohl ungefähr hinkommen. Wir machen ja schon seit einiger Zeit die Intros für World of Warcraft. Die sind etwa drei Minuten lang und nehmen zwischen sechs bis zwölf Monate unserer Arbeitszeit in Anspruch."

    PC Games: Mal überlegen: Ihr arbeitet an Starcraft 2, Diablo 3, dem nächsten WoW-Add-on, mindestens einem weiteren Projekt ...

    Chamberlain: "Ja, stimmt! Daher mussten wir uns intern umstrukturieren, um all diese Projekte gleichzeitig unterstützen zu können."

    PC Games: Also wenn ihr einen animierten Kinofilm machen wolltet, dann würdet ihr wie lange brauchen? So um die 500 Jahre?

    Chamberlain: (lacht) "Ja, klar. Oder wir könnten einfach mal wieder lange am Strand rumliegen. Aber ernsthaft, was sagten wir? Fünf Minuten in einem Jahr? Ein ganzer Film würde dann ..."

    Goffman: "Zwölf Jahre für eine Stunde, oder?"

    Chamberlain: "Yep, dann wären wir also in etwa 18 Jahren fertig mit dem Streifen."

    PC Games: Na bitte! Die Hoffnung stirbt zuletzt!

    Goffman: (lacht) "Exakt!"

    PC Games: Durchhalten, Fans!

    Chamberlain: "Eure Kinder werden drauf abfahren! (lacht) Aber mal im Ernst: Was das Filmemachen betrifft - das ist etwas, was uns interessiert und das wir lieben. Aber wir sind noch nicht so weit. Wir haben so viel mit den Spielen zu tun ... und selbst wenn wir die Chance auf einen eigenen Kinofilm hätten, müssten wir jede Menge Personal einstellen. Natürlich ist das aber eine Idee, mit der wir immer wieder herumspielen ..."

    PC Games: Betrachtet ihr euch selbst als Spielemacher oder als Filmschaffende?

    Chamberlain: "Ich kann nur für das 'Vorge-gerendert‘-Team sprechen: Wir sehen uns als Filmemacher, fühlen uns aber auch den Entwicklern verbunden - wir sind ja alle Spieler."

    Goffman: "Unser Ingame-Team ist beides: Filmschaffende und Entwickler. Wir sind genau in der Mitte. Wir nutzen alle Tools und Technologien des Render-Filmteams, verwenden und erweitern aber auch die Engine des Spiels."

    PC Games: Ihr nutzt also wirklich die normale Spielengine für diese langen Filmsequenzen?

    Goffman: "Yep! Das wird alles in Echtzeit berechnet."

    PC Games: Es gibt keine eigene Technik dafür?

    Goffman: "Nee, das ist die gleiche Grafikengine, die auch im Strategiepart verwendet wird."

    PC Games: Musstet ihr da viel anpassen? Oder war die Technik von Anfang an dafür gedacht?

    Goffman: "Die Engine war anfangs definitiv NICHT darauf ausgelegt. Wir mussten eng mit den Programmierern zusammenarbeiten, bis sie die langen Sequenzen berechnen konnten."

    PC Games: Warum denn überhaupt Echtzeit­sequenzen anstelle vorgerenderter Filme?

    Goffman: "Wir haben viel Story zu erzählen! Mit vorgerenderten Videos wäre das nicht möglich. Weißt du, wir arbeiten seit zwei Jahren an dem Projekt und haben seitdem rund 34 Minuten Zwischensequenzen fertiggestellt. Das sind 17 Cutscenes! Wir können also in relativ kurzer Zeit hochwertige Cutscenes produzieren, auch wenn sie natürlich nicht die Qualität der vorgerenderten Videos haben. Trotzdem sehen sie toll aus und bieten diese Liebe zum Detail, die unsere Fans erwarten."

    PC Games: Wendet sich Blizzard damit langsam von den klassisch vorgerenderten Videos ab?

    Goffman: (blitzschnell) "Oh ja, sofort!"

    Chamberlain: "Nein. Nein, das haben wir nicht vor. Wir haben bei Blizzard eine lange Hintergrundgeschichte, was vorgerenderte Videos betrifft. Und die werden wir fortführen."

    PC Games: Auf die Gefahr hin, einen wunden Punkt zu treffen: Hattet ihr nicht schon Videos für das eingestellte Starcraft: Ghost gemacht?

    Chamberlain: Ja ... wir hatten schon alle fertig."
    [Scott Goffman bricht in Gelächter aus.]

    PC Games: Autsch ... das muss weh getan haben.

    Chamberlain: "Ach, na ja. Weißt du, es ist okay. Für mich war's nicht so schlimm, weil ich meine ganze Befriedigung aus dem Schaffensprozess ziehe. Das ist es, was ich wirklich mag, und immerhin konnten wir das ja tun. Klar ist es toll, die Filme dann den Fans zu zeigen, das Feedback zu bekommen - aber ich liebe eben vor allem das Erschaffen. Und immerhin sind die Videos auf Youtube und auf irgendeiner unserer DVDs als Easter egg. Die Leute können sie also immer noch sehen. Nur das Spiel dazu kam eben nicht raus ... ach, alles halb so wild."

    Goffman: (zynisch lachend) "Ja, klar!"

  • Starcraft 2: Wings of Liberty
    Starcraft 2: Wings of Liberty
    Publisher
    Activision Blizzard
    Developer
    Blizzard
    Release
    27.07.2010
    Leserwertung
     
    Meine Wertung
    Es gibt 1 Kommentar zum Artikel
    Von nolleX
    Ich liebe Blizzard^^Geile Spiele, nette Leute und Sinn für Humor.

    Aktuelle Strategie-Spiele Releases

    Cover Packshot von Hand of Fate 2 Release: Hand of Fate 2
    Cover Packshot von Halo Wars 2 Release: Halo Wars 2 Microsoft , 343 Industries
    Cover Packshot von Urban Empire Release: Urban Empire Kalypso Media GmbH
    Cover Packshot von Endciv Release: Endciv
    Cover Packshot von Frozen Synapse 2 Release: Frozen Synapse 2
    • Es gibt 1 Kommentare zum Artikel

      • Von nolleX Erfahrener Benutzer
        Ich liebe Blizzard^^
        Geile Spiele, nette Leute und Sinn für Humor.
    • Aktuelle Starcraft 2: Wings of Liberty Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
692661
Starcraft 2: Wings of Liberty
Starcraft 2 - Interview - Blizzard
Für brillante Rendervideos ist Blizzard schon lange bekannt. Erstmals verwendet das Studio aber auch in Echtzeit berechnete Cutscenes - im Interview erklären die Kreativen, wie sie Film und Spiel miteinander verschmelzen.
http://www.pcgames.de/Starcraft-2-Wings-of-Liberty-Spiel-34650/Specials/Starcraft-2-Interview-Blizzard-692661/
17.08.2009
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/07/starcraft2-screenshot-juli2009.jpg
starcraft 2,interview
specials