Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 20 Kommentare zum Artikel

      • Von watie Erfahrener Benutzer
        also zwangsneurosen haben mit spielsucht rein gar nichts zu tun und sind nicht vergleichbar es sei den der starcraft spieler würde unter dem zwnag leiden immer wieder die selbe einheit zu bauen oderso ist aber lachhaft...
        und dopamin ist auch als glückshormon bekannt wohingegen noradrenalin eher für ich…
      • Von Mothman Erfahrener Benutzer
        Zitat von IlllIIlllI
        denen fehlt einfach die alternativunterhaltung
        Warum steht denn da an Stelle deines Nicknamens ein Ladebalken?  
      • Von IlllIIlllI Gesperrt
        denen fehlt einfach die alternativunterhaltung
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 02/2017 PC Games Hardware 02/2017 PC Games MMore 02/2017 play³ 02/2017 Games Aktuell 02/2017 buffed 12/2016 XBG Games 01/2017 N-Zone 02/2017 WideScreen 02/2017 SpieleFilmeTechnik 01/2017
    PC Games 02/2017 PCGH Magazin 02/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
769005
Starcraft 2: Wings of Liberty
Starcraft-Sucht in Korea: Antidepressiva zeigen heilende Wirkung
Im Starcraft-Mekka Korea hat eine Universität herausgefunden, dass sich Computerspielsucht - vordergründig bei Starcraft - mit Antidepressiva heilen lässt. Diese kommen normalerweise bei Depressionen, Panikattacken, Phobien und vielem mehr zum Einsatz.
http://www.pcgames.de/Starcraft-2-Wings-of-Liberty-Spiel-34650/News/Starcraft-Sucht-in-Korea-Antidepressiva-zeigen-heilende-Wirkung-769005/
23.08.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/07/Tychus.jpg
starcraft 2,studie,starcraft
news