Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 2 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Da kann ich es verstehen, wenn sie dagegen vorgehen. Schlimm ist ja auch, dass die damit noch einen Haufen Geld verdienen, also gibt es einige Leute, die den Mist auch noch kaufen. Traurig.
      • Von Schalkmund Erfahrener Benutzer
        Zitat
        Die Software ist offenbar seit vielen Jahren erhältlich und generierte einen Umsatz in fünfstelliger Höhe.
        Und Blizzard kann da nichts fixen oder Anti-Cheat-technisches dagegen unternehmen?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1122042
Starcraft 2: Wings of Liberty
Blizzard verklagt Hersteller eines MapHacks
Blizzard geht einmal mehr gegen Cheater vor. Das kalifornische Entwicklerstudio verklagt die Hersteller eines MapHacks für Starcraft 2. Mithilfe dieser unerlaubten Methode können Spieler die gesamte Karte im Multiplayer-Modus einsehen und sich dadurch Vorteile verschaffen. Nach Meinung von Blizzard schadet dies nicht nur den Fans, sondern führt unter Umständen auch zur Rufschädigung des Unternehmens.
http://www.pcgames.de/Starcraft-2-Wings-of-Liberty-Spiel-34650/News/StarCraft-2-Blizzard-verklagt-Hersteller-eines-MapHacks-1122042/
22.05.2014
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2014/05/starcraft2-pc-games_b2teaser_169.jpg
starcraft,strategie,blizzard
news