Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 5 Kommentare zum Artikel

      • Von SGDrDeath Erfahrener Benutzer
        Der witzigste Grund aus der Ablehnung fehlt eigentlich noch:

        Zitat
        Why would we spend countless taxpayer dollars on a Death Star with a fundamental flaw that can be exploited by a one-man starship?
        :-D
      • Von N7ghty Erfahrener Benutzer
        Zitat von wOJ
        Die Amis sind doch eh pleite. Wir sind Zeugen wie die Pax Americana auseinanderbroeckelt also muss China den Todesstern bauen!!!
        Die Amis sind nicht pleite. Sie haben Schulden, aber sind nicht pleite. Jeder Privatmann mit diesem Schulden/Einkommen Verhältnis wäre pleite, aber die Amis nicht. 
      • Von wOJ Erfahrener Benutzer
        Die Amis sind doch eh pleite. Wir sind Zeugen wie die Pax Americana auseinanderbroeckelt also muss China den Todesstern bauen!!!
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1043750
Star Wars
Doch kein Todesstern: US-Regierung verzichtet auf Bau der Star Wars-Superwaffe
Die US-Regierung will offenbar keinen Todesstern bauen, wie es einige Tausend Unterzeichner einer Online-Petition gefordert hatten. Auch wenn diese Maßnahme neue Arbeitsplätze schaffen würde, werde man doch davon absehen, hieß es aus offiziellen Kreisen.
http://www.pcgames.de/Star-Wars-Brands-25101/News/Doch-kein-Todesstern-US-Regierung-verzichtet-auf-Bau-der-Star-Wars-Superwaffe-1043750/
13.01.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2011/01/Darth.jpg
star wars,rollenspiel,lucas arts
news