Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Star Wars: Battlefront

    Star Wars: Battlefront Laserblitze zucken durch die Luft. Der Boden bebt unter den Schritten riesiger imperialer Geher. Ewoks flüchten vor den Stahlmonstern. Der Fall der letzten Rebellenhochburg auf Endor steht unmittelbar bevor. Doch Sie geben nicht auf. Während Ihre Kameraden die anrückenden Sturmtruppen beschäftigen, preschen Sie mit einem Speeder-Bike hinter die feindlichen Linien. Ihre Mission: die Eroberung eines feindlichen Stützpunktes. Mit ein paar gezielten Blaster-Schüssen schalten Sie die Wachen aus. Verstärkung ist glücklicherweise nicht in Sicht, Sie können die Basis also einnehmen. Wenige Augenblicke später steigen bereits Ihre Kameraden an dem neuen Respawn-Punkt ins Spiel ein und mischen das Schlachtfeld von hinten auf. Die Partie ist gedreht.

    Innovationsarm

    Star Wars: Battlefront Experimente wagt Star Wars Battlefront keine. Pandemic setzt bei seinem extrem schnellen Multiplayer-Shooter auf die Tugenden der Battlefield-Serie. Auch in der weit, weit entfernten Galaxis prügeln sich zwei Teams mit Schießeisen und Fahrzeugen (darunter X-Wings, AT-ATs und diverse Kampfpanzer) um eine Hand voll Basen. Wem als Erstes die Verstärkungen ausgehen oder wer keine Flagge mehr unter seinem Kommando hat, verliert - eine spaßige Angelegenheit. Alternative Spiel-Modi wie Capture the Flag oder King of the Hill fehlen jedoch komplett. Als Schauplatz dienen nahezu alle großen Schlachten der Star Wars-Filme, vom eingangs geschilderten Kampf um Endor bis hin zum Showdown auf Geonosis aus Episode 2. Wer George Lucas' Blockbuster gesehen hat, erkennt die Locations auf Anhieb, derart liebevoll und grafisch opulent sind diese nachgebildet. Auf Hoth erwarten Sie beispielsweise die Schützengräben und Lasertürme der Rebellen und auf Tatooine sogar der Schlund des mächtigen Sarlacc. Kommen Sie Letzterem bloß nicht zu nahe, sonst werden Sie kurzerhand verspeist! Beim Leveldesign hingegen merkt man Battlefront die Xbox-Gene an - die Qualität der Karten schwankt zwischen genial und mau. Während Joint Operations mit bis zu 60 Quadratkilometer großen Maps glänzte, geht es im Star Wars-Universum oftmals sehr beengt zu. Vor allem die schwammigen Jäger machen deswegen nur wenig Sinn. Ein paar Sekunden geradeaus geflogen und schon ertönt die Warnmeldung "Sie verlassen das Schlachtfeld". Da bietet selbst Battlefield 1942 einen größeren Bewegungsspielraum. Wer übrigens Maps mit reinen Weltraumduellen - etwa den Angriff auf den Todesstern - erwartet, wird schwer enttäuscht. Gestritten wird ausschließlich über der Planetenoberfläche oder in den Wolken Bespins.

    Kaum Teamplay

    Star Wars: Battlefront Nichts zu meckern gibt es bei den beinahe perfekt ausbalancierten fünf Charakterklassen. Einzig und allein die Jet-Truppe der Klonkrieger ist uns beim Test als zu mächtig aufgefallen. Die einzelnen Berufe unterscheiden sich ferner nicht nur in der Bewaffnung. Einige warten auch mit Spezialfähigkeiten auf. Der Pilot repariert im Flug sein Vehikel, als Wookiee verteilen Sie Verbandspäckchen (Bactatanks) und der Scharfschütze kann als Einziger mächtige Artillerieschläge ordern. Letztere setzen keine Teamarbeit wie bei der Konkurrenz voraus. Nachdem Sie das Ziel markiert haben, feuert der Computer automatisch Geschosse ab. Für einen Multiplayer-Titel eine unbefriedigende Lösung. Interessanter wäre es gewesen, wenn ein Spieler das Ziel markieren und der andere von einem Computerterminal aus die Geschütze bedienen würde. Überhaupt kommt die Kommunikation zwischen den Spielern viel zu kurz. Auf vorgefertigte Befehle über die F-Tasten, beispielsweise "Fahrzeug gesichtet" oder "Brauche Unterstützung", wurde verzichtet. Wollen Sie sich mit Ihren Kameraden absprechen, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als auf altmodische Art und Weise zu chatten - was im Eifer des Gefechts unmöglich ist. Die Folge: Kooperative Aktionen sind bei öffentlichen Matches etwa so selten wie ein Gungan ohne Sprachfehler. Ähnlich rar sind im Moment auch schnelle Internetserver. Über das hässliche, optionsarme und obendrein fehlerhafte Servermenü fanden wir fast nie Partien mit einem Ping unter 100.

    Maximal 30 Fps

    Star Wars: Battlefront Ein flotter Rechner bedeutet bei Multiplayer-Titeln oftmals einen kleinen Vorteil. Mit einer hohen Bildwiederholrate sind Sie einfach einen Tick schneller als mit einer niedrigen - was wiede-rum bei einer alten Gurke der Fall wäre. Nicht so in Battlefront. Hier sorgt ein Fps-Begrenzungsprogramm für Chancengleichheit. Sie kommen niemals über 30 Frames pro Sekunde hinaus. Beim Testen erwies sich dieses Feature angesichts der schlechten Pings als sehr sinnvoll. Sollte Ihr Computer die 30er-Marke nur mit Mühe erreichen, empfehlen wir Ihnen unsere Battlefront-Tuning-Tipps auf Seite 198. Großes Lob gebührt dem Einzelspieler-Modus. Hier können Sie entweder alle Karten in chronologischer Reihenfolge mit überraschend intelligenten Bots bestreiten oder aber in "Galaxis-Eroberung" nacheinander Planeten besetzen. Ein echte Alternative zu storylastigen Shootern wie Jedi Academy bietet das Solo-Erlebnis allerdings nicht.

    Star Wars: Battlefront 1 (PC)

    Spielspaß
    81 %
    Leserwertung:
     
    Meine Wertung
    Pro & Contra
    Gelungene Star Wars-Atmosphäre
    Interessante Charakterklassen
    Einzelspieler-Modus nicht nur Training
    Mangelhafte Serverstruktur
    Karten teilweise zu klein
  • Star Wars: Battlefront 1
    Star Wars: Battlefront 1
    Publisher
    LucasArts
    Developer
    Pandemic Studios
    Release
    15.01.2008

    Aktuelle Action-Spiele Releases

    Cover Packshot von I Expect You To Die Release: I Expect You To Die
    Cover Packshot von Watch Dogs 2 Release: Watch Dogs 2 Ubisoft , Ubisoft
    • Es gibt 0 Kommentare zum Artikel

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
336270
Star Wars: Battlefront
Star Wars: Battlefront
http://www.pcgames.de/Star-Wars-Battlefront-1-Spiel-34951/Tests/Star-Wars-Battlefront-336270/
06.11.2004
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2004/11/BattlefrontPCG146.jpg
tests