Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Star Trek Online: Vorschau zum Star Trek-MMO von Cryptic

    Logbuch des Captains, Erdenzeit 2009: Unermüdlich arbeitet Cryptic am ultimativen Star-Trek-MMO.

    Das Weltall frei zu erforschen, ist ein wichtiges Element von Star Trek Online. Missionen und Quests finden sich schon auf dem Reiseweg. Das Weltall frei zu erforschen, ist ein wichtiges Element von Star Trek Online. Missionen und Quests finden sich schon auf dem Reiseweg. Quelle: PC Games Unendlich sind nicht nur die Weiten des Alls, sondern auch die Auswüchse des gigantischen Star Trek-Franchise. Und doch: Auf ein erstklassiges Computerspiel, das die Lizenz vollständig und genüsslich ausschöpft, mussten Trekkies bislang verzichten. Daher sind die Erwartungen an Entwickler Cryptic (Champions Online) verständlicherweise riesig: Das Online-Rollenspiel Star Trek Online soll nichts anderes werden als die ultimative Star Trek-Erfahrung. Ein World of Warcraft im All brauchen Sie nicht zu befürchten: Star Trek Online soll kein liebloser MMO-Abklatsch mit draufgestülpter Lizenz werden, sondern traut sich an ein paar innovative Ideen. Das Spiel setzt rund 30 Jahre nach dem Film Nemesis ein. Die Föderation und das klingonische Imperium haben sich erneut zerstritten und befinden sich im Krieg. In den Konflikt mischen sich weitere Fraktionen ein, darunter die Romulaner, die Dominion sowie die Borg.

    Der Spieler jedoch entscheidet sich "nur" zwischen zwei Parteien: Entweder er tritt für die Födera­tion ein oder er kämpft für das Reich der Klingonen. Welche Rasse er dabei verkörpert, ist gleichgültig: Dank eines umfangreichen Charaktereditors darf man nicht nur aus einer Vielzahl von Völkern wählen, sondern auch mit einer selbst erstellten Spezies loslegen. Egal für welche Fraktion man antritt, alle Spieler haben eines gemein: Jeder von ihnen startet sogleich als Captain eines eigenen, voll bemannten Raumschiffs.

    Die Karriere als Captain der Sternenflotte beginnt ohne ein klares Ziel - es ist Aufgabe des Spielers, das All zu erforschen, neue Planeten zu entdecken und jene Quests zu meistern, die dort auf ihn warten. Als Klingone soll sich das Spielerlebnis - so Cryptics diffuse Beschreibung - zwar erheblich unterscheiden, doch ins Detail gehen will man noch nicht. Sicher ist: Schiffskapitäne beider Fraktio­nen können sich in drei grundlegende Richtungen entwickeln, sind dabei aber an keine festen Klassen gebunden: Jeder Captain kann sich auf einen Karrierepfad festlegen, etwa Ingenieur, taktischer Offizier oder Mediziner. Alle Richtungen bieten Spezialisierungen und Vorteile, die man mit der Zeit freischaltet.

    Insgesamt steigt man dabei fünf militärische Ränge auf, was in etwa einer Levelgrenze von 50 entspricht. Mit jedem Rang erhält der Captain Zugriff auf ein erweitertes Arsenal an Schiffen - auch diese sind in drei Klassen gegliedert, nämlich Kreuzer sowie Eskort- und Forschungsschiffe. Diese Unterteilung soll die unterschiedlichen Designs der Serien widerspiegeln: Eskorten stehen für Kriegsschiffe wie etwa die Defiant aus Deep Space 9, während Forschungsschiffe eher solchen Gefährten entsprechen, wie man sie aus Voyager kennt. Kreuzer erinnern dafür an die Vehikel aus Star Trek: The Next Generation. Insgesamt sind Dutzende solcher Schiffe eingeplant, außerdem darf man sie ebenfalls in einem umfangreichen Editor optisch den eigenen Wünschen anpassen. Der Traum, einmal zu Fuß sein eigenes Sternenschiff von innen zu erkunden, bleibt Ihnen zumindest bei Release des Spiels leider verwehrt. Allerdings - und das ist wichtiger - darf man sein Schiff höchstselbst steuern, was bedeutet: Schubkraft, Neigung und dergleichen bestimmt der Spieler von Hand. Und wo das spannend wird, liegt doch auf der Hand: in den Raumschlachten.

    Lesen Sie weiter auf der nächsten Seite: "Star Trek Online-Vorschau: Das Kampfsystem, das Pet-System und Bodeneinsätze"

  • Star Trek Online
    Star Trek Online
    Publisher
    Perfect World
    Developer
    Cryptic Studios
    Release
    05.02.2010
    Leserwertung
     
    Bewerte dieses Spiel!
    Es gibt 18 Kommentare zum Artikel
    Von alimania
    also jetzt nach ein paar videos mehr über das spiel "ST Online" ist die ganze vorfreude dahin. Es ist doch nicht…
    Von Saschi1000
    Moinsen, ich als alter Star Trek-Fan bin wirklich gespannt. Verfolge schon sehr lange die Entwicklung dieses Spiels.…
    Von ActionNews
    Ja wo bei jeweils drei immer praktisch nur ein etwas anderes Design/Überarbeitung einer Klasse ist. Z.B. Werden…

    Aktuelle Online-Spiele Releases

    Cover Packshot von Mirage: Arcane Warfare Release: Mirage: Arcane Warfare
    Cover Packshot von Skyforge Release: Skyforge
    • Es gibt 18 Kommentare zum Artikel

      • Von alimania Neuer Benutzer
        also jetzt nach ein paar videos mehr über das spiel "ST Online" ist die ganze vorfreude dahin. Es ist doch nicht schwer ein Star Trek game spiel auf den mark zu bringen!!!
        1. ein schiff mit extern und intern blick
        2. ein schiff wo man sich bewegen kann 3. ein universum mit planeten und gas wolken ....usw
        4…
      • Von Saschi1000 Neuer Benutzer
        Moinsen,
        ich als alter Star Trek-Fan bin wirklich gespannt. Verfolge schon sehr lange die Entwicklung dieses Spiels. Ich hoffe wirklich, dass die Entwickler das auch hinkriegen und nicht verkacken so wie in der Vergangenheit oft geschehen. (Ich sage nur WAR: Jahrelang drauf gewartet, tierisch drauf gefreut…
      • Von ActionNews Erfahrener Benutzer
        Zitat von maclilithhp
        auf der stufe des Captain ranges:
        Configuration: Long Range Science Vessel
        Intrepid
        Cochrane
        Discovery
        Configuration: Tactical Escort
        Defiant
        Vigilant
        Gallant
        Configuration: Exploration Cruiser
        Galaxy
        Celestial
        Envoy
        Ja wo bei jeweils drei immer praktisch nur…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 06/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 06/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 06/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 06/2017 WideScreen 06/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 06/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
699091
Star Trek Online
Star Trek Online - Vorschau - Preview
Logbuch des Captains, Erdenzeit 2009: Unermüdlich arbeitet Cryptic am ultimativen Star-Trek-MMO.
http://www.pcgames.de/Star-Trek-Online-Spiel-34888/News/Star-Trek-Online-Vorschau-Preview-699091/
09.11.2009
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2009/11/01_Aufmacher.jpg
star trek online,vorschau
news