Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 10 Kommentare zum Artikel

      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        Dank der ganzen Steamdeals und Humble Bundles ist mein Spielekauf pro Jahr schon dreistellig geworden 
      • Von Sirti Neuer Benutzer
        Also ich kaufe mir im Jahr sogar weniger als 6 Spiele....60 euro sind echt viel, da hab ich mir gerade mal Black Ops 2 und GTA V geholt, vielleicht noch ein anderes Game, aber wenn es nach mir ginge hätte ich auch viel mehr Spiele im Regal, nur meine Geldbörse hat was dagegen :/
      • Von Triplezer0 Erfahrener Benutzer
        Der durchschnittliche gamer kauft 6 spiele im jahr, lol ^^ Immer schön wenn man nicht teil des durchschnitts ist.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1091577
Spielemarkt
Saints Row 4-Macher: Hohe Videospielbudgets ruinieren Publisher und Entwickler
Videospiele wie GTA 5, Assassin's Creed 4 und Call of Duty: Ghosts verschlingen Budgets in mehrstelliger Millionenhöhe. Diese Entwicklung hält der führende Saints Row 4-Designer Jim Boone für gefährlich. Der exorbitante Anstieg der Produktionskosten führt nach Meinung von Boone zwangsläufig dazu, dass Innovationen ausbleiben. Sie führen möglicherweise auch zum Ruin weiterer Publisher und Entwickler.
http://www.pcgames.de/Spielemarkt-Thema-117280/News/Saints-Row-4-Macher-Hohe-Videospielbugets-ruinieren-Publisher-und-Entwickler-1091577/
07.10.2013
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2013/03/Saints_Row_4_Screenshot_3.jpeg
spielemarkt
news