Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 18 Kommentare zum Artikel

      • Von nikiburstr8x Erfahrener Benutzer
        Geht mir genauso. Spiele sollten sich von der Realität abheben - wobei gegen erhöhten Detailreichtum fiktiver Welten nichts auszusetzen ist.

          Soweit würde ich nicht gehen - die Spiele sehen einfach nur schrottig aus, teilweise ^^. Ein paar nostalgische Momente entstehen zwar -unterschiedlich ausgeprägt-,…
      • Von Egersdorfer Erfahrener Benutzer
        Heavy Rain, eh?
      • Von Shadow_Man Erfahrener Benutzer
        So einen Trend der interaktiven Filme gab es doch schon mal in den 90er Jahren und ich war echt froh, als dieser vorbei war. Das Gameplay sollte immer im Vordergrund stehen, rückt mir bei diesen aber einfach zu sehr in den Hiintergrund.
        Ich finds ja heute schon teilweise mit der Inszenierung übertrieben,…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 05/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 05/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 04/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 05/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
746051
Spielemarkt
Jerry Bruckheimer: "In 10 Jahren werden Computerspiele nicht mehr von Filmen zu unterscheiden sein"
Jerry Bruckheimer, Produzent zahlloser Hollywood-Blockbuster, steigt in in das Geschäft mit Computerspielen ein. Gegenüber einer englischen Webseite hat er das 'Warum' erläutert.
http://www.pcgames.de/Spielemarkt-Thema-117280/News/Jerry-Bruckheimer-In-10-Jahren-werden-Computerspiele-nicht-mehr-von-Filmen-zu-unterscheiden-sein-746051/
26.04.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2010/04/Unbenannt_100426133256.JPG
prince of persia,kino,james bond,vin diesel
news