Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Die 10 Videospiele mit den (angeblich) höchsten Budgets aller Zeiten

    Das Geschäft mit Videospielen ist mittlerweile ein Milliardenbusiness. Mit der Entwicklung eines einzigen Spieles sind mitunter Teams in der Stärke mehrerer Hundertschaften über Jahre hinweg beschäftigt. Das treibt die zu veranschlagenden Kosten in, noch vor wenigen Jahren, ungeahnte Höhen. Was sind aber nun die wirklich teuersten Spiele "aller Zeiten"? Der Artikel gibt den Versuch einer Antwort.

    $$$ $$$ Quelle: FED Computer- beziehungsweise Videospiele werden in der Produktion immer teurer, was aufgrund von immer aufwendigerer Technik und immer größeren Entwicklerteams auch nicht weiter verwunderlich ist. So mancher Triple A-Titel erreicht mittlerweile das Budget größerer Hollywood-Produktionen. Nun hat sich unter anderem die Webseite DigitalBattle.com die Mühe gemacht und versucht eine Top 10 der teuersten Spiele "aller Zeiten" zu erstellen. Gerechnet wurden nur die reinen Produktionskosten, nicht aber erst mittelbar anfallende Ausgaben für die Vermarktung beispielsweise.

    Die Top 10 der (angeblich) teuersten Spiele "aller Zeiten":

    Platz 1: GTA 4 Platz 1: GTA 4 Quelle: Rockstar / Take-Two 1. Grand Theft Auto 4 - 100 Mio. $

    Auf Platz 1 ist natürlich Rockstars Einwanderer-Epos GTA 4 zu finden. Riesige frei begehbare Welt, unzählige einzigartige Charaktere, massenhaft spannende Missionen etc. etc. Wenn noch ein wenig mehr Geld in die Entwicklung der PC-Umsetzung geflossen wäre, wären vermutlich auch Käufer dieser Version fast ausnahmslos glücklich mit diesem monumentalen Werk.

    Platz 2: Gran Turismo 5 Platz 2: Gran Turismo 5 Quelle: Sony/ Polyphony Digital 2. Gran Turismo 5 - 80 Mio $

    Platz 2 geht an die Perfektionisten von Polyphony Digital und ihre bislang Unvollendete 5. Nicht enden wollende Entwicklungszeit, über 1000 bis ins kleinste Detail nachmodellierte Karossen - auch hier gilt also: keine Überraschung. Immerhin konnten die Japaner ihre finanzielle Situation in der Zwischenzeit mit einer kostenpflichtigen Demoversion ein wenig entspannen.

    Platz 3: Shenmue Platz 3: Shenmue Quelle: Sega 3. Shenmue - 70 Mio. $

    Kennern des Spiels leuchten alleine bei der Erwähnung von Shenmue die Augen, leider nur kurz, denn der zwangsläufig gleichzeitig auftretende Kloß im Hals wiegt einfach zu schwer: Shenmue war das Lebenswerk von Segas Universalgenie Yu Suzuki und erschien für Segas letzte Konsolen-Hardware, den Dreamcast. Das Spiel bot schon damals (2000) vieles von dem, was die GTAs und Heavy Rains dieser Welt erst nach und nach populär machten. Kurz gesagt: Shenmue war seiner Zeit einfach weit voraus, floppte erbärmlich und spielte nicht mal auchn nur annähernd die gewaltigen Kosten wieder ein. Dennoch erschien wenig später noch ein Nachfolger (auch für Microsofts Xbox), ein ebenfalls geplanter 3. Teil wurde aber bis heute nicht realisiert.

    Platz 4: Too Human Platz 4: Too Human Quelle: Silicon Knights 4. Too Human - 60 Mio. $ +

    Andere Quellen sprechen sogar noch von einem weit höheren Budget, das Entwickler Silicon Knights (Eternal Darkness für Nintendo Gamecube) verschleudert haben soll, von bis zu 80 Mio. $ ist die Rede. Ganz auszuschließen ist auch das nicht, da Branchenriese Microsoft wohl den Löwenanteil davon übernommen haben dürfte, um sich die Exklusivität zu sichern. Keine besonders gute Investition, wie man heute weiß: Too Human, beinahe 10 Jahre in Entwicklung für verschiedenste Konsolen-Generationen, war ein Verkaufsflop. Gute Geschäftsmänner scheinen sie aber zu sein, die Silizium-Ritter, denn was andere Studios in den sicheren Ruin getrieben hätte, ficht die Kanadier nicht an: Die Entwicklung des Sequels ist bereits in vollem Gange und auch Teil 3 ist schon im Planungsstatus.

    Platz 5: Metal Gear Solid 4 Platz 5: Metal Gear Solid 4 Quelle: Konami 5. Metal Gear Solid 4 - 60 Mio. $

    Hideo Kojima, mehr muss man zum Thema MGS eigentlich fast nicht sagen. Der japanische Stardesigner steht für Qualität und die kostet bekanntlich Geld. Tonnenweise Zwischensequenzen, anspruchsvolle Story - hier sieht man wohin die Unsumme von angeblich 60 Mio. $ geflossen ist. Außerdem stimmten hier, anders als bei so manchem anderen hier genannten Titel, die Verkaufszahlen und das trotz Playstation 3-Exklusivität.

    Platz 6: Halo 3 Platz 6: Halo 3 Quelle: Bungie 6. Halo 3 - 55 Mio. $

    Das erste Halo für Microsofts HD-Konsole. Die Redmonder mussten alles daran setzen, eine sogenannte Killer-App für ihr neues System entwickeln zu lassen. Das ist Bungie ohne Frage gelungen, Absatzzahlen im zweistelligen Millionenbereich sprechen eine eindeutige Sprache. Die Höhe der anfallenden Kosten war dabei von nachrangiger Bedeutung.

    Platz 7: All Points Bulletin Platz 7: All Points Bulletin Quelle: EA / Realtime Worlds 7. All Points Bulletin - 50 Mio. $

    All Points Bulletin? "Das ist doch noch gar nicht erschienen", werden viele jetzt sicher -zu Recht- anmerken. Immerhin ist, nach langen Jahren der Entwicklung und Zweifeln an der Veröffentlichung, seit einigen Monaten ein geschlossener Beta-Test der PC-Version am Laufen. APB ist, in wenigen Worten, Grand Theft Auto MMO. Passenderweise kursierten schon Gerüchte, dass Entwickler Realtime Worlds APB an Rockstar veräußern würde, um es dann unter dem GTA-Label zu vermarkten. Ob Gerücht oder nicht, ob APB die bislang schon angefallenen Kosten irgendwann wird wieder einspielen können, muss bezweifelt werden.

    Platz 8: LA Noire Platz 8: LA Noire Quelle: Team Bondi/ Rockstar 8. LA Noire - 50 Mio. $

    Und der nächste, noch nicht fertig gestellte, Titel. Hier hat Rockstar definitiv seine Finger im Spiel und wieder handelt es sich um einen Open Word-Vertreter, der schon seit vielen Jahren in Entwicklung befindlich ist. LA Noire ist das Erstlingswerk des -natürlich- in Down-Under beheimateten Team Bondi. Schauplatz ist das Los Angeles der 40er und 50er Jahre. Grafische Darstellung und Charkatere werden, der Titel verrät es, vom Genre des Film Noir beeinflußt sein.

    Platz 9: Final Fantasy 12 Platz 9: Final Fantasy 12 Quelle: Square Enix 9. Final Fantasy XII - 48 Mio. $

    Eigentlich müsste hier wohl eher der Nachfolger, also der kürzlich erschienene Teil 13, aufgeführt sein, dessen Budget das hier genannte um nochmal bis zu 50% übersteigen soll.
    Und genau da liegt das Problem, denn als gesichert geltende Erkenntnisse diesbezüglich liegen bislang nicht vor (was auch der Grund dafür ist, dass weitere Verdächtige wie Modern Warfare 2 oder auch World of Warcraft nicht in der Liste auftauchen). Final Fantasy 12 war der letzte Teil der Saga, der noch für Sonys Bestseller-Konsole Playstation 2 erschienen ist. Obwohl von der Kritik wohlwollend angenommen (beispielsweise ist FF XII der bislang einzige Teil, der in der japanischen Famitsu die Höchstnote von 40 Punkten erreichen konnte), waren die Meinungen der Spieler zweigeteilt: Insbesondere Veteranen der Serie bemängelten Änderungen am Kampfsystem. Angesichts der gewaltigen installierten Hardwarebasis war auch die Verkaufsmenge von geschätzten 6 Millionen Einheiten letztendlich nicht vollends befriedigend.

    Platz 10: Killzone 2 Platz 10: Killzone 2 Quelle: Guerilla/ Sony 10. Killzone 2 - 45 Mio. $

    Mit Killzone hat Sony ohne jeden Zweifel versucht, mit immensem Aufwand, einen Gegenpol zu Microsofts Systemseller Halo in Stellung zu bringen. Mit lautem Getöse und gefaketem Render-Trailer wurde Teil 2 als Killer-App. für Sonys Playstation 3 auf der E 3 2005 vorgestellt. Trotz durchgängig positiver Kritiken kann Sonys Plan wohl (vorerst) als gescheitert betrachtet werden. An die enormen Verkaufszahlen eines Halo kam Killzone 2 niemals nur annähernd heran und auch den anfangs schleppenden Verkaufszahlen von Sonys HD-Konsole konnte Killzone 2 nur maximal bedingt auf die Sprünge helfen.

  • Es gibt 33 Kommentare zum Artikel
    Von his1nightmare
    Ich hatte irgendwo mal in einer Dokumentage gesehen, dass Crysis 100€ aß... ist das nicht finanziell mehr als die #1…
    Von Birdy84
    Ich zähle mal kurz auf, was in GT besser ist: Fahrphysik/ Steuerung, keine Bugs im Tuning, Wiederholungfunktion mit…
    Von JLS
    Egal wie gut GT5P ist, man zahlt doch nicht zweimal für das gleiche Spiel, einmal mit wenig Umfang und einmal mit Viel…
    • Es gibt 33 Kommentare zum Artikel

      • Von his1nightmare Benutzer
        Ich hatte irgendwo mal in einer Dokumentage gesehen, dass Crysis 100€ aß... ist das nicht finanziell mehr als die #1 hier?
      • Von Birdy84 Erfahrener Benutzer
        Zitat von knarfe1000
        GT5P besitzt eine ausgereiftere Technik als Shift? Sicher nicht.
        Ich zähle mal kurz auf, was in GT besser ist: Fahrphysik/ Steuerung, keine Bugs im Tuning, Wiederholungfunktion mit Speichermöglichkeit bzw. Möglichkeit des Herunterladens von besonders schnellen Fahrern,…
      • Von JLS Erfahrener Benutzer
        Egal wie gut GT5P ist, man zahlt doch nicht zweimal für das gleiche Spiel, einmal mit wenig Umfang und einmal mit Viel Umfang. Das ist idiotisch.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 05/2017 PC Games Hardware 06/2017 PC Games MMore 05/2017 play³ 06/2017 Games Aktuell 05/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017 N-Zone 04/2017 WideScreen 05/2017 SpieleFilmeTechnik 05/2017
    PC Games 05/2017 PCGH Magazin 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
705423
Spielemarkt
GTA, Gran Turismo und Co.
Das Geschäft mit Videospielen ist mittlerweile ein Milliardenbusiness. Mit der Entwicklung eines einzigen Spieles sind mitunter Teams in der Stärke mehrerer Hundertschaften über Jahre hinweg beschäftigt. Das treibt die zu veranschlagenden Kosten in, noch vor wenigen Jahren, ungeahnte Höhen. Was sind aber nun die wirklich teuersten Spiele "aller Zeiten"? Der Artikel gibt den Versuch einer Antwort.
http://www.pcgames.de/Spielemarkt-Thema-117280/News/GTA-Gran-Turismo-und-Co-705423/
24.02.2010
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2007/03/VGZ_Grand_Theft_Auto_IV_4_Microsoft_Xbox_360.jpg
shenmue, too human, budget, aller zeiten, gta 4, gran turismo, killzone, halo, systemseller, killer app
news