Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
    • Es gibt 8 Kommentare zum Artikel

      • Von Morkultan Neuer Benutzer
        Mh Computerspiele sind für mich Entertainment, ich man in der Freizeit spielt das finde ich eine Diskusion über den Lerneffekt eher sinnlos. Klar schön und gut wenn man was dabei lernt, aber mal eherlich auch die meisten Filme und Roman haben eher eienen geringen Lehrwert. Es ist doch jedem selbst überlassen wieviel er für seine Bildung tun will!
      • Von LordMclane Benutzer
        Bei Hearts of Iron kann man sowohl historisch spielen als auch völlig unhistorisch. Das ist dem Spieler überlassen. Gerade deshalb ist der Lerneffekt ja imho auch so gut, weil man auch immer die "was wäre wenn.."-Fragen stellen kann. HOI kann natürlich den Geschichtsunterricht nicht ersetzen, da z.B.…
      • Von XIII13 Erfahrener Benutzer
        Zitat von LordMclane am 13.09.2007 18:58
        Das hat ja nix mit Strebern zu tun. Früher (also damals als es noch keine 3D-Grafik gab  ) gab es durchaus eine Menge Spiele, die auch irgendwo einen Lerneffekt hatten. Und sie waren trotzdem sehr beliebt.
        Ich denke da z.B. an Spiele wie Fugger,…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 12/2016 SpieleFilmeTechnik 11/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
613023
Spielemarkt
DKHW: Computerspiele sind Teil der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen
http://www.pcgames.de/Spielemarkt-Thema-117280/News/DKHW-Computerspiele-sind-Teil-der-Lebenswelt-von-Kindern-und-Jugendlichen-613023/
13.09.2007
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2007/09/image270.jpg
news