Online-Abo
Login Registrieren
Online-Abo
Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
als Startseite festgelegt.
    Möchtest du diese Seite als Startseite festlegen?
    Mobile als Startseite festgelegt.
    Login Registrieren
  • Best of Indie Games: Die besten Spiele ohne fiese Publisher-Zwänge

    Mit verrückten Ideen, einer gehörigen Portion Humor und einer Prise Abenteuergeist bieten Indie-Games das perfekte Spielvergnügen für Zwischendurch. Wir zeigen euch abseits von den üblichen Blockbuster-Spielen, welche Titel ihr euch einmal näher anschauen solltet.

    Unabhängig, innovativ und vor allem kreativ: All das zeichnet Independent-Games, kurz Indie Games, aus. Ohne Publisher im Rücken können sich die Programmierer bei der Entwicklung nach Herzenslust austoben. Dabei kommen sie mit geringen Mitteln, aber dafür umso mehr Herzblut aus. Am Ende stehen keine Blockbuster mit Mega-Grafik und den üblichen Features an, sondern Unikate, die alle ihren ganz eigenen Charme versprühen. Die kleinen Wundertüten haben sich inzwischen eine ganz eigene Nische erobert und bilden eine willkommene Abwechslung vom normalen Gamer-Alltag. Wer von den Top-Titeln der großen Spieleschmieden angeödet ist, findet bei den Indie-Games oft genau das Richtige. Und seit es Hits wie Braid, World of Goo und natürlich Minecraft gibt, sind Indie-Spiele so beliebt, dass sie beinahe schon wieder zum Main-Stream gehören.

    Die Kunst ist es, bei der schieren Masse an unabhängigen Spieleproduktionen nicht den Überblick zu verlieren, denn die Tendenz von Indie-Games ist steigend. Dies wird nicht zuletzt durch alternative Finanzierungsoptionen wie beispielsweise die Crowdfunding-Plattform Kickstarter gewährleistet. Wir haben uns für euch ins Getümmel der Indie-Games gestürzt und stellen euch an dieser Stelle 20 Spiele vor, bei denen sich das Zocken lohnt. Mit dabei sind unter anderem Titel wie Trauma und The Great Jitters: Pudding Panic. Beide Games wurden im April beim Deutschen Computerspielpreis 2012 in Berlin ausgezeichnet. Auch Slender, das Horrorspiel der Indie-Entwickler Parsec Productions, ist definitiv einen Blick wert. Wir wünschen euch viel Spaß beim Stöbern und hoffen, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

    05:36
    Indie-Special: Limbo Special Edition
  • Es gibt 11 Kommentare zum Artikel
    Von Meckermann
    Ja der Begriff ist nicht eindeutig abzugrenzen, aber ich habe Hard Reset zum Beispiel aus einem Indie-Bündel (Indie…
    Von hifumi
    Resonance ist doch auch ziemlich old-schoolig, als Point & Click Adventure. Sieht aber auf jeden Fall sehr interessant…
    Von shippy74
    @MeckermanDanke , Hard Reset kenn ich wusste aber nicht das es ein Indi Game ist....
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games 12/2016 PC Games Hardware 01/2017 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016 N-Zone 12/2016 WideScreen 01/2017 SpieleFilmeTechnik 12/2016
    PC Games 12/2016 PCGH Magazin 01/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1011311
Spiele
Best of Indie Games: Die besten Spiele ohne fiese Publisher-Zwänge
Mit verrückten Ideen, einer gehörigen Portion Humor und einer Prise Abenteuergeist bieten Indie-Games das perfekte Spielvergnügen für Zwischendurch. Wir zeigen euch abseits von den üblichen Blockbuster-Spielen, welche Titel ihr euch einmal näher anschauen solltet.
http://www.pcgames.de/Spiele-Thema-239104/Specials/indie-games-best-of-1011311/
21.07.2012
http://www.pcgames.de/screenshots/medium/2012/07/Screen-Indie-Games.jpg
pc spiele,indie game
specials